Aufnahmen Abspielfehler

  • Hallo,


    heute wollte ich mal alte Sendungen nachschauen und bekam immer den Fehler kein Transponder,Zeit lief ab beim Lesen vom PAT. Egal ob es eine ZDF Aufnahme oder SKY Aufnahme war.
    Ich kann keine Sendung mehr schauen. Das ist gruselig, da alle Serie dann weg wären.



    Auch bei neuen Aufnahmen kommt der Fehler.


    Mein Image ist das Experimental, Enigma 16.06.2016.



    Ich hoffe, dass es eine Lösung gibt.


    MfG

  • Als erstes check einmal die Festplatte auf Fehler. Wenn du GP3 drauf hast, kannst du das über
    den Gerätemanger vom BluePanel erledigen.

  • Da wirst Du schon mal per Telnet auf die Box gehen muessen, um dann per Hand einen Dateisystemcheck durchzufuehren.
    Die Meldung laesst nicht endgueltig darauf schliessen, was da schief geht, aber dass es ein Dateisystemfehler ist, scheint klar zu sein.
    Wenn alles per Standard eingerichtet wurde, ist "e2fsck" das richtige Kommando.
    Musst nur noch die Platte vorher aushaengen (via "umount").
    Dabei sollten dann vom e2fsck mehr Details ausgegeben werden, als nur der Meldungstext.

    Bitte keine unaufgeforderten PNs schicken, sondern im Forum fragen. Ich schaue NIE ohne Auffordung in meine PN-Box.

  • Ich habe die Box komplett stromlos gemacht und dann neu gebootet.
    Die HD ist wieder korrekt gemounted und alles Sendungen sind vorhanden. puhh


    Aber wieso so etwas passiert, bleibt wohl ein Rätzel der Technik :)


    Danke.


    MfG

  • Ich würde trotzdem eine Dateisystemüberprüfung empfehlen und mal die SMART-Werte der Festplatte überprüfen. Nicht das die Platte am sterben ist.

    • Official Post

    . . . Und am besten gleich mal ein Backup machen

  • Hallo,


    die Platte hat Fehler und schmiert immer öfter ab.
    Wie mache ich ein richtiges backup?


    Eine komplette Neuinstallation muss ich doch sicher machen.?


    MfG
    Auri

  • Backup: Alle wichtigen Daten auf ein externes Medium kopieren. z.B. USB-Festplatte, NAS, PC, ...


    Ich würde die Platte einfach generell ersetzen und dann eben die Aufnahmen (z.B. mit einem USB-Adapter/-Gehäuse) von der Alten auf die Neue kopieren.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul: