Wie komme ich in den Rescue Mode der 520HD?

  • :D So ist es.
    Eigentlich nie anders versucht :379:


    marco777
    Gehört sogar im Wiki ;)


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Quote

    Original von Jogi29


    hast du schon einmal eine DM 520 geflasht?
    Offensichtlich nicht, ich bin jetzt bei rund 10x und seit ich weiß wie es geht, ist das überhaupt kein Problem.


    Ja sicher ! Immer über die Konsole :tongue:

  • Soll ja auch Leute mit Handicap geben, denen es schwer fällt zu laufen und sich zu bücken.
    Oder solche wie mich, die ganz einfach keine Lust haben vom Sofa aufzustehen.


    Und wenn man ein Backup über das Webinterface macht, muss man die Prozedur nach Reboot nochmal wiederholen, denn das Backup lässt sich sonst nicht runterladen.
    Ein Anfänger weiß bestimmt nicht, wie man data mountet.


    Benutzerfreundlich geht anders :(


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

    Edited once, last by Oldboke ().

  • gutemine hat sein Backup Plugin erweitert/modifiziert, hier mal das Zitat aus dem Oozoon Board wo er dBackup supportet



    Vielleicht interessiert es den einen oder anderen der nicht im Oozoon oder DMM Board mitliest ;)

  • Die Antwort von nokia2 war doch eindeutig.
    Der Webinterface-Patch wird nicht eingecheckt.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Also wenn mir noch jemand sagt wo ich dann die ip meiner neuen 520 sehen soll die ich im Browser eintragen muss !!!
    Dass DM es nicht fertig bringt den Flashvorgang mit einem USB Stick zu machen, mein Gott das kann doch nicht so schwer zu sein.


    OK, habs jetzt gesehn :kaffee:
    Steht am TV :379:

    Lieber gut drauf als schlecht drunter
    1 DM 900
    2 VU Zero4k
    1 VU Uno 4k

    Edited once, last by coyote67 ().

  • hab grade 520er geliefert bekommen und sie startet schon im rescue mode ...
    kann man da wieder raus ?
    um zu sehen, wie der originale Setup so läuft etc ...
    hab nirgendwo entdeckt, wie man den rescue mode (der entweder unabsichtlich beim 1. Booten verursacht wurde oder von vornherein so war) wieder verlassen kann ...

  • Die startet direkt in den Rescue Mode? Das ist dann aber komisch.
    So kommt man da nicht raus. Die sollte normal beim einschalten booten.


    Versuch erst mal ein Original Image von dreamboxupdate.com zu flashen.
    Eventuell bootet sie dann normal durch.

  • hallo und Danke ...


    wollte noch gar nix flashen ... erstmal schauen, wie das Ding ausgeliefert wird ...


    Box nur mit TV und Strom verbunden und es kam sofort das Rotlicht auf der Touch-Taste und am Schirm der Rescue mode ... plus Verlangen nach DHCP (da kein LAN-Kabel angeschlossen)


    ob ich versehentlich auf der Taste angekommen bin (dagegen spricht, dass ich keine bunten LEDs gesehen hab, die man da angeblich sieht) oder das der "Urzustand" war: keine Ahnung ...


    Ohne Flashen geht's nicht ab ?

  • hab LAN-Kabel angesteckt und mache online recovery ...


    hoffentlich keine blöde Idee ...

  • merci ... jetzt läuft schon seit 5min ein reboot und das rote Licht blinkt heftig ...


    wie lange kann denn das dauern ?

  • das rote Licht blinkt immer noch ...


    der Log schreibt:


    [*] Downloading 'http://dreamboxupdate.com/download/recovery/dm520/release/recovery.sig'
    [*] Downloading 'http://dreamboxupdate.com/download/recovery/dm520/release/recovery'
    [*] Verifying signature of 'recovery'
    gpgv: Signature made Thu Jun 30 13:37:00 2016 UTC using RSA key ID A07683D3
    gpgv: key A07683D3 was created 1460384043 seconds in the future (time warp or clock problem)
    gpgv: key A07683D3 was created 1460384043 seconds in the future (time warp or clock problem)
    gpgv: key A07683D3 was created 1460384043 seconds in the future (time warp or clock problem)
    gpgv: Good signature from "Dreambox DM520 Recovery <dm520@recovery.dreambox.de>"
    [*] Running './recovery'
    [*] Options '-v'
    [*] Downloading 'http://dreamboxupdate.com/download/recovery/dm520/release/dreambox-image-dm520.tar.xz.sig'
    [*] Downloading 'http://dreamboxupdate.com/download/recovery/dm520/release/dreambox-image-dm520.tar.xz'
    [*] Verifying signature of 'dreambox-image-dm520.tar.xz'
    gpgv: Signature made Wed Jul 6 09:48:01 2016 UTC using RSA key ID A07683D3
    gpgv: key A07683D3 was created 1460383883 seconds in the future (time warp or clock problem)
    gpgv: key A07683D3 was created 1460383883 seconds in the future (time warp or clock problem)
    gpgv: key A07683D3 was created 1460383883 seconds in the future (time warp or clock problem)
    gpgv: Good signature from "Dreambox DM520 Recovery <dm520@recovery.dreambox.de>"
    [*] Removing volume 0 from /dev/ubi0
    [*] Creating volume 0 on /dev/ubi0 (dreambox-rootfs)
    Set volume size to 502317056
    Volume ID 0, size 3956 LEBs (502317056 bytes, 479.0 MiB), LEB size 126976 bytes (124.0 KiB), dynamic, name "dreambox-rootfs", alignment 1
    [*] Creating ubifs filesystem on /dev/ubi0_0
    [*] Mounting '/dev/ubi0_0' to '/mnt'
    [*] Extracting 'dreambox-image-dm520.tar.xz' to '/mnt'
    [*] Mounting '/dev' to '/mnt/dev'
    [*] Mounting '/proc' to '/mnt/proc'
    [*] Mounting '/run' to '/mnt/run'
    [*] Mounting '/sys' to '/mnt/sys'
    [*] Mounting '/tmp' to '/mnt/tmp'
    Manufacturer ID: c2
    Memory type : 20
    Memory density : 18
    read id ok
    comparing 98 sectors...
    nothing to do
    [*] Erasing flash memory on /dev/mtd2
    [*] Writing to NAND memory on /dev/mtd2
    [*] Unmounting '/mnt/dev'
    [*] Unmounting '/mnt/proc'
    [*] Unmounting '/mnt/run'
    [*] Unmounting '/mnt/sys'
    [*] Unmounting '/mnt/tmp'
    [*] Unmounting '/mnt'
    [*] Initiating reboot

  • das rote Licht blinkt weiterhin ... im LAN ist die Box nicht mehr zu finden :(

  • hab Box jetzt 15min vom Strom genommen - dann versucht, zu booten ...


    rotes Blinklicht nach 5sek ... im LAN wurde zwar neue IP vergeben, aber Verbindung wird verweigert :(


    Gibt's noch Chancen ?


    Oder retour ?


    :331: :330: :355:

  • Du könntest mal noch ein Bootlog machen. Dafür musst du den USB-Service-Port mit deinem PC verbinden (Mini-USB Kabel wird benötigt), am PC den UART-Treiber (von der DMM Download-Seite) installieren und dann mit Hypterterminal oder Putty loggen. Gibt auch Anleitungen in Wikis oder auf Youtube dazu :)


    AABER: Bei ner neuen Box schon mit Diagnose und Reparatur anfangen? Da hätte ich keine Lust drauf.


    P.S.: Meine Vermutung: Die Box war schon eine Retoure zum Händler, weil jemand das falsche Image geflasht hatte :rolleyes: Kommt aktuell in den Foren häufiger vor, dass Leute da nicht drauf achten...

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Danke für Antwort ...


    War Kauf über Amazon - gestern bestellt, heute schon da ... ziemlich merkwürdig, weil ich kein Premium-Mitglied bin ...


    Hab Retoursendung schon verpackt - morgen zur Post ...

  • hallo gemeinde


    bei mir äussert sich der (Fehler), dass die die lampe kurz farbig durchleuchtet, sich danach aber gleich auf permanent rot leuchten stellt. am tv gibts leider keine ausgabe, welche auf die ip-adresse aufschluss geben würde. auch am router kann ich nicht erkennen, dass sich eine dm520 verbunden hätte.


    dies kam zustande als ich ein erstes mal die box mit dem telnetbefehl in den rescue gebracht habe und ein backup einspielen wollte (aus dem board mit vorinstalliertem bp (tut nichts zur sache wollte aber klarstellen, dass es sich um ein leicht angepasstes oriiginalimage handelte:-) )). dieses vorhaben wurde allerdings mit einer fehlermeldung ab- bzw. unterbrochen.


    hat jemand schon etwas ähnliches beobachtet? ist da noch was zu machen?


    z'Unstar