Gelöst! (Gelöst durch NEUFLASH) Greenscreen (Neuflash unbedingt notwendig?)

  • Hallo,
    seit Freitagnacht hab ich wegen multipler Fehler (also auch sicherlich Bedienungsfehlern) den besagten Greenscreen.


    Hab diesen noch nicht fotografiert; konnte aber lesen, dass wohl AutomaticVolume ein Problem ist.


    Mit FileZilla kann ich die Box erreichen.


    Habe den crashlog gespeichert und sende mal den Screenshot vom Greenscreen.

    Files

    :531:


    "Auf Wiadaluaga!"


    Enigma2: 2016-06-16-tarball -- Image Experimental 2016-01-05 --
    Fritz-Box 6590 Cable (manchmal NAS) -- Image Version: Newnigma2-daily 2020-05-08

    Edited once, last by Boris Karloff ().

  • und warum den crashlog nicht posten?

  • Crashlog würde helfen oder gleich neu flashen

  • Quote

    Original von Bschaar
    und warum den crashlog nicht posten?


    folgt auf dem Fuße (oder wie das heißt).


    Neuflashen wär ja gut, ich dachte mir aber, dass ich durch eure Tipps den Fehler rauslöschen kann.
    Ich hab wohl eine .nfi-Sicherung auf'm Stick, bis ich aber wieder alles konfiguriert hab dauerts ewig...

    Files

    :531:


    "Auf Wiadaluaga!"


    Enigma2: 2016-06-16-tarball -- Image Experimental 2016-01-05 --
    Fritz-Box 6590 Cable (manchmal NAS) -- Image Version: Newnigma2-daily 2020-05-08

    Edited once, last by Boris Karloff ().

  • was ist eigentlich:


    Quote

    wegen multipler Fehler (also auch sicherlich Bedienungsfehlern)


    und neu flashen + konfigurieren dauert bei mir vielleicht 30 minuten,
    immer besser als alte sachen mitschleppen und da fehler mit auslösen

  • Zunächst mal:


    "und neu flashen + konfigurieren dauert bei mir vielleicht 30 minuten,
    immer besser als alte sachen mitschleppen und da fehler mit auslösen "


    hast du vollkommen recht.


    Man weiß ja sowieso mit der Zeit was man braucht und will, kann innerhalb ein paar Fernsehstunden alles nach Wunsch konfigurieren.


    Eine gute Empfehlung von Dir!


    Multiple Fehler (meine Vermutung):
    Es liefen Aufnahmen, ein Kumpel hatte ne DVD dabei:
    Das DVD-Laufwerk schien zu explodieren (Gehörschutz notwendig- obwohl es war ne Rock-DVD!)
    Dann versuchte ich, das FANControl-PlugIn nachzuinstallieren.
    Ich glaub nach zwei Neustarts UND DVD-Anlaufversuchen, Aufnahme-Abbrüchen, etc. kam der GreenScreen.
    PS:
    Hätt ich die Schei.***-DVD gleich ausgemacht, wär das alles nicht passiert...

    :531:


    "Auf Wiadaluaga!"


    Enigma2: 2016-06-16-tarball -- Image Experimental 2016-01-05 --
    Fritz-Box 6590 Cable (manchmal NAS) -- Image Version: Newnigma2-daily 2020-05-08

  • Flashen ist in 98% der Fälle der schnellste weg

  • Kurz den Fehler erklärt: Da wird versucht ein Config-Wert aus einer Datei zu lesen. Das scheitert offenbar an fehlerhaften Werten in der Datei.
    Warum das jetzt so war? Who knows. Bei der 7020HD mit ubifs hätte ich auf ein defektes Dateisystem getippt, weil das da schonmal berichtet wird.


    Aber auf der 8000 ist ubifs eigentlich total stabil. Es kann aber natürlich dennoch was im Dateisystem kaputt gegangen sein (z.B. durch Stromausfall bzw. hartes Abschalten). Oder es war noch was anderes.


    Da das ganze aber auf jeden Fall irgendwie mit den Configs hing, ist neu Flashen und Einstellen natürlich die schnellste Lösung.


    P.S.: Wir sind hier bei Plugins für DreamOS. Du hattest aber ein Image-Problem mit der 8000, also kein DreamOS ;)

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • An m0rphU
    P.S.: Wir sind hier bei Plugins für DreamOS. Du hattest aber ein Image-Problem mit der 8000, also kein DreamOS


    Ja hallo, nochmals:
    Entschuldige bitte, da hatte ich wohl in der Eile das falsche Forum angewählt.

    :531:


    "Auf Wiadaluaga!"


    Enigma2: 2016-06-16-tarball -- Image Experimental 2016-01-05 --
    Fritz-Box 6590 Cable (manchmal NAS) -- Image Version: Newnigma2-daily 2020-05-08