Was wünscht ihr euch von einer neuen Dreambox?

Am Sonntag, den 2. Oktober ab ca. 9 Uhr geht das Board in den Wartungsmodus. Geschätzte Dauer: Irgendwas zwischen 12 und 24 Stunden.

Es geht hierbei um Vorbereitungen für das eigentliche Board-Update auf Version 5.5.x.

Euer IHAD Team
  • Da die modernen TV/Box/Sticks immer mehr Multimediafähig werden.
    Sie beherrschen ja mittlerweile immer mehr Plex, AndroidTV ,diverse Online Dienste, Sprachsuche usw.. teilweise laufen sogar Softcams darauf oder können per Modul nachgerüstet werden.


    Ich finde das die Dreambox von der Bedienung her immer noch besser ist wie die ganzen SmartTVs. Wenn eine neue Dreambox dann noch die ganzen Onlinedienste (Netflix, Amazon Video usw.) könnte und diese auch sinnvoll intergiert wären das wäre toll.
    Die GUI vielleicht noch etwas aufhübschen.


    Was sollte eine neue Dreambox können damit ihr sie euch kauft?

  • Ich hab ja eine aber die nächste sollte auf jeden 4K können und sie müßte einen Videoeingang (HDMI oder SDI) haben wo das Videoeingangssignal im PIP Bild dargestellt werden kann.


    Gruß Steinpilz

  • Quote

    Wenn eine neue Dreambox dann noch die ganzen Onlinedienste (Netflix, Amazon Video usw.) könnte und diese auch sinnvoll intergiert wären das wäre toll.


    Dir ist aber schon klar, dass dies immer ein DRM Problem bei einem offenen System darstellt, oder?

  • Schon klar das es nicht einfach wird. Aber auf einen Linux PC läuft es ja auch. Es kann ja vielleicht ein Browser mit DRM darauf laufen. Komplett offen ist das System ja auch nicht, es gibt ja auch einen closed Source Teil.

  • Da ja mit Sky auf den Boxen wohl bald Schluß sein soll/wird, wünschte ich mir von einer neuen Dreambox:


    - richtig flüssig laufendes HbbTV
    - Vorbereitungfür alle wichtigen VoD Portale: Maxdome, Watchever, Netflix, Amazon Prime (weil hierhin für mich die Zukunft geht) ... zur Not eben Box teurer wenn Lizenzen besorgt werden müssen.
    - ... und dass angekündigte Boxen überhaupt oder zumindest einmal zeitnah in den Verkauf gelangen. :winking_face:


    Meine 8k kommt jetzt wirklich in die Jahre, wer weiß wie lange sie noch lebt.
    Ansonsten würde ich ungern auf ein anderes System umsteigen, da ich vom Komfort verwöhnt bin. Aber wenn sich in obigen Punkten nichts tut, kann das wohl geschehen.

    1 x DM900 UHD (Seagate ST1750LM000)
    1 x DM 900 UHD nackt
    T90 (0.8-13.0-19.2-23.5-28.2-42.0),
    3 x Inverto Quad, 1 x Smart Titanium Quad,
    2 x Smart Titanium Twin, 4 x Spaun SAR 411 F

  • sie soll einfach ein bisschen mehr als die standartboxen können was ja jetzt nicht der fall ist :)

    23.5 19.2........meine sateliten ......16 13 9

    920 Uhd
    7080 4sattuner mit 500gbte....DMM experimental oe2.5 + gp3.3
    8000 ssss mit 500gbte


    One mit 2 tbte

  • Ich sehe es auch wie Puempel die VoD Portale sind im Vormarsch.
    Selbst meine Kinder schauen mittlerweile Amazon Prime lieber als das Sky Kinderprogramm.
    Die ältere Generation ist das linerare Fernsehen noch gewöhnt,aber die Jugend wächst mit Youtube und Co auf.
    Mir gefallen die VoD Portale auch immer besser, auch preislich sind sie ganz interessant. Einzig die Fußballfan kommen zur Zeit nicht ohne Sky aus.

  • Es sind halt immer noch Satelliten-Receiver...
    Und ich bezweifle dass irgendeiner der Streaminganbieter ein Interesse hat (auch zukünftigt), dass ihre Angebote auf solchen Boxen laufen. Solange da keine Millionenanzahl von Kunden dahinter steht, wie es halt bei Android, iOS oder großen TV-Herstellern der Fall ist wird da rein gar nichts passieren.

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited once, last by dhwz ().

  • Die Frage ist halt was der Kunde bereit ist für nur einen SAT Receiver auszugeben.
    Wenn man überlegt jeder TV hat Tuner integriert und beherrschend die ganzen Streamingportale. Und ist auch nur ein TV.
    Klar der Bedienungskomfort von einer Dreambox ist bedeutend besser, aber ich denke die werden auch noch aufholen.

  • Wenn die Streaminganbieter das für Satreceiver bereitstellen würden, denke ich schon, daß sich deren Kundenstamm vergrößern würde.
    Was ein TV mit integriertem Tuner alles kann, sollte auch ein Receiver können.
    Die Menüführung und Einstellmöglichkeit der Dream ist nun mal hervorragend.


    Hatte bei einem Werbeblock vor ein paar Tagen nur kurz auf TecTime TV geschaltet und mitbekommen, daß man bei Gigablue über ein update die offizielle CI+ Zertifizierung haben kann und die Menüsteuerung mit Animationen versehen sind weiterhin kann man den Super Nintento Klassiker mit Gamepad spielen.
    Also wenn die das hinbekommen, sollte es doch auch auf einer Dream funktionieren.

    DM 8000 HD PVR mit Oozoon Imagel 4.1 - 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

  • Pontiac


    Menüsteuerung mit Animationen hatte DMM schon vor der Konkurrenz.


    Und das Gigablue eine offizielle CI+ Zertifizierung bezweifle ich einmal hier wird es sich genauso um ein geklautes Zertifikat handeln wie bei allen andern auch.


    Und spiele funktionierten doch mit OE2.2 auf der Dream.


    Edit: Du wirst doch nicht wirklich was Glauben was auf TecTime TV kommt. :366:

  • Es geht mir nicht um den Glauben :grinning_squinting_face: sondern was ich gesehen habe.


    Das, was OE 2.2 alles kann, weiß ich nicht, da ich selbst keine habe und nicht alle Artikel lese, deshalb kann ich da auch nicht mitreden.


    Jetzt wo du es erwähnst, da hatte ich etwas mitbekommen, was die Menüsteuerung mit Animationen betrifft.


    Wenn aber Gigablue ein "geklautes Zertifikat" benutzt, wieso wird das dann über TecTime TV ausgestrahlt? ......ist das dann noch rechtens???


    Für mich ist ein Receiver auch nur interressant wenn er 43 cm hat, da TV und Stereoanlage auf einer Marmorplatte stehen und da werde ich mir kein schmales Gerät hinstellen, weil es da nicht dazu passt. Deshalb war für mich die 8k interessant, nur als ich den Preis damals hörte, hab ich ganz schön geschluckt. Aber die Möglichkeiten, die mir die Box bietet, macht den Preis wieder wett.

    DM 8000 HD PVR mit Oozoon Imagel 4.1 - 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

    Edited once, last by Pontiac ().

  • Die aktuelle DM7080 HD hat glaub nur 74 cm.
    Lassen wir uns mal überraschen wie groß die neue Dreambox wird.


    Inwieweit das alles rechtes ist was TecTime TV ausgestrahlt weiß ich nicht.

  • Die 7080 HD ist 37cm breit.


    Ich erwarte nichts was es mittlerweile nicht schon bei Dream oder der Konkurrenz gibt.


    Goliath steht auch nicht auf meiner Agenda. Einen neuen Receiver gibt es erst wenn der wechsel auf UHD ansteht und das dauert bei mir noch mindestens zwei Jahre. Und dann schaue ich erstmal was es da so gibt und was ich dann davon brauche.

  • Hat er bestimmt mit seiner Fernsehbreite verwechselt :379:

    DM 8000 HD PVR mit Oozoon Imagel 4.1 - 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

  • Ich weiß habe extra im Internet geschaut und 37,5 cm gelesen, aber 74 cm geschrieben.
    Vielleicht noch Restalkohol von gestern?

    • Official Post

    TecTime Wirbt bei (für uns) fremde Box um CI+ durch Software update mit samt Video Anleitung, aber meckert das der neu eingesetzte Twin Tuner in der Dreambox nicht funktioniert, ohne eben die Box im Aktuelle stand zur bringen durch ein (online) update...



    OT:
    Sorry @TecTime,
    Aber ein solche vorgehen (Software Update) ist bei jedem Geräte meistens nötig, wenn davor ein werksmäßig nicht vorhandene Hardware neu hergestellt wird.
    Schön das bei der Dreambox direkt online verfügbar ist, und nicht mit extra Hardware zur Einsatz gesetzt werden muss.
    Auch das fehlende Angabe das dieses Tuner in andere Boxen wie die DM800se und DM820 im Einsatz Gesetzt werden kann, wird nicht erwähnt. Wo dadurch eine Single Tuner Box zur Twin Tuner Box umgewandelt wird!
    Sicherlich das größte Mehrwert beim einsetzen dieses Tuner.
    Auch dieses von euch angegebene Grund warum DMM dieses neue Tuner raugebracht hat, ist echt nicht glaubwürdig, und sicherlich nicht der Grund gewesen eine solche tuner raus zur bringen.
    Bei euch ja auch kein neue test gemacht worden mit dem original bestehende Tuner oder dieses Zusatz Twin Tuner mit durchgeführte Update angenommen worden.
    Dadurch ist es ja nur reine Spekulation das dieses Twin Tuner ein besseres Empfang hat.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: Logitech K600 ~ DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Hi,

    Quote

    Original von cepheus
    Aber ein solche vorgehen (Software Update) ist bei jedem Geräte meistens nötig, wenn davor ein nicht vorhandene Hardware neu hergestellt wird.
    Schön das bei der Dreambox direkt online verfügbar ist, und nicht mit extra Hardware zur Einsatz gesetzt werden muss.


    aus diesem Grund fängt vermutlich fast jede BluRay mit einem Hinweis an das man vielleicht die Firmware updaten soll. Auch in den Sat-Foren gibt es immer wieder Leute mit Firmware von vor 4-5 Jahren.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo