Sky führt Unterbrecher-Werbung bei Serien ein

  • Sky führt Unterbrecher-Werbung bei Serien ein


    Seit einigen Tagen unterbricht Sky die Serien seines Senders Sky Krimis durch Werbung und Programmhinweise - sehr zum Ärger einiger Kunden. Der Ausbau der Programm-Promo sei notwendig, heißt es von Seiten des Unternehmens.


    Mit dem Umstand, dass im Umfeld der Fußball-Übertragungen reichlich Werbung läuft, haben sich Sky-Abonnenten inzwischen vermutlich zum großen Teil abgefunden. Dass inzwischen auch Serien unterbrochen werden, ist hingegen ein Novum, das inzwischen in den sozialen Netzwerken für Diskussionen sorgt. Tatsächlich gibt es im Bereich der Serien, die auf dem Sender Sky Krimi ausgestrahlt werden, nun schon seit einigen Tagen jeweils eine einminütige Unterbrechung des laufenden Programms, wie Sky gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de bestätigte.


    "In diesem kurzen Zeitraum werden jeweils ein Programmhinweis und maximal ein Werbespot gezeigt", sagte Sky-Sprecher Moritz Wetter. "Es handelt sich hierbei in erster Linie um ein Servicethema, das aus der Programmplanung heraus entstanden ist: Unser Programmangebot wird immer umfangreicher und vielfältiger und damit wird auch der Ausbau unserer Programmpromotion notwendig. Als geeignete Umfelder haben wir die Serienepisoden auf Sky Krimi identifiziert, denn sie erzielen nicht nur kontinuierlich hohe Reichweiten, sondern wurden auch bei der Produktion für ZDF und ProSieben bereits dramaturgisch für eine Unterbrechung konzipiert, so dass die kurze Pause von maximal einer Minute den Erzählfluss nicht stört."


    Das trifft allerdings nur auf Serien wie die "SOKOs" oder "Notruf Hafenkante" zu, deren Erstausstrahlung im sogenannten "Werberahmenprogramm" am Vorabend laufen. Für Primetime-Krimis wie "Der Kriminalist" oder "Letzte Spur Berlin" ist im Original hingegen keine Werbeunterbrechung vorgesehen. Auf DWDL.de-Nachfrage betonte der Sky-Sprecher derweil, dass diese Neuerung "ausschließlich den Sender Sky Krimi und die dort ausgestrahlten Serien" betrifft - Filme sollen dort auch weiterhin nicht unterbrochen werden, heißt es beschwichtigend.


    Kunden, die eine Ausbreitung der Unterbrecher-Werbung auf andere Sender befürchten, versucht Sky unterdessen zu beruhigen. "Es wird auch weiterhin keine Unterbrechung unserer Premiumprogramme auf Sky Cinema HD und Sky Atlantic HD geben. Dort werden unsere Kunden auch in Zukunft die aktuellsten Serien und Blockbuster ohne Unterbrechung genießen können", heißt es aus Unterföhring. Für so manchen Zuschauer dürfte das aber vermutlich nur ein schwacher Trost sein. Dass Werbung im Pay-TV hierzulande derart umstritten ist, ist aber nicht zuletzt auf ein Versprechen aus der Anfangszeit zurückzuführen, als den Zuschauern Bezahlfernsehen als grundsätzlich werbefrei angepriesen wurde. In Großbritannien etwa sind Werbepausen bei Sky hingegen nichts Ungewöhnliches


    Ein Kurswechsel ist mit dem Schritt aber durchaus verbunden. Als Sky 2011 damit begann, sich der Quotenmessung anzuschließen, erklärte Carsten Schmidt, inzwischen Chef von Sky Deutschland: "Einer 'Free-TVsierung' erteilen wir bei Sky eine klare Absage. Unser Kerngeschäft ist und bleibt Abonnement-Fernsehen, im Fokus stehen immer unsere Zuschauer. Für sie machen wir unser Programm, sie sind unser Maßstab." Unterbrecherwerbung werde es künftig bei Sky nicht geben, so Schmidt damals. Ein Versprechen, das fünf Jahre hielt


    Quelle: dwdl

  • OK, könnte mir eigentlich wurscht sein da ich kein Abo mehr habe. Finde es aber trotzdem mehr als unverschämt von Sky das trotz des üppigen Preises dem zahlenden Kunden Werbeunterbrechungen zugemutet werden. Ich glaube hier hilft nur nach eine Flut von Kündigungen um die Entscheider zu einem umdenken zu bewegen. :rot:

  • Dieser Meinung bin ich auch, das ist absolut inakzeptabel :rot:

  • Quote

    ... im Fokus stehen immer unsere Zuschauer...


    Die typische Heuchelei in der Gesellschaft. Könnten sich doch eigentlich alle sparen, da jeder weiss, dass es nur ums Geld der lieben Zuschauer geht.
    Aber hier muss keiner mitmachen, es geht auch ohne Sky.

  • 1 Minute Werbung und in paar Monaten sind es dann schon 2 Minuten und nochmal paar Monate kommt dann doch kurz Werbung auf Cinema ....


    Ein Argument mehr bei der nächsten Vertragsverhandlung :P

    Spannung Spiel und Spaß

  • Wenn ich ehrlich sein soll ich habe auf den Sender noch nie ein Film geschaut.
    So lange es bei Sky Krimis bleibt.

    Gruss
    Peter


    Dreambox 920 Ultra HD


    Sateliten:
    19,2° 13,0°

  • Ich schau auch nicht Krimi aber um das geht es nicht , nur weil wir die Sender nicht schauen heißt das nochlange nicht das sie mit Werbung unterbrechen dürfen / sollen
    Andere schauen vielleicht diesen Sender , was ist wenn sie mal werbung zeigen auf deinen Sendern wo du schaust ?
    Was die da machen ist auf ganz dünnem Eis

    Spannung Spiel und Spaß

  • Quote

    Original von Treumer


    Die typische Heuchelei in der Gesellschaft. Könnten sich doch eigentlich alle sparen, da jeder weiss, dass es nur ums Geld der lieben Zuschauer geht.
    Aber hier muss keiner mitmachen, es geht auch ohne Sky.


    Ntürlich steht der Zuschauer im Fokus, die wollen schliesslich deren Geld. Das ist doch keine Heuchelei, zugegeben haben sie das etwas verpackt ausgedrückt.

  • Quote

    Original von marco777
    [COLOR=blue][B]"Es wird auch weiterhin keine Unterbrechung unserer Premiumprogramme auf Sky Cinema HD und Sky Atlantic HD geben. Dort werden unsere Kunden auch in Zukunft die aktuellsten Serien und Blockbuster ohne Unterbrechung genießen können",
    Quelle: dwdl


    Das hört sich für mich aber so an, dass auf Sky Cinema HD +1/+24, Sky Atlantic HD +1, Sky Action HD, etc. sehr wohl damit zu rechnen ist, dass es Werbeunterbrechungen geben wird.


    Und wenn ich dann auch noch lesen muss, dass der Zuschauer im Fokus steht, und es ja nur um Informationen geht, dann kann man das ja auch zwischen zwei Serien/Filmen usw. machen und man muss nichts unterbrechen...


    Für mich vollkommen inakzeptabel... :rot:


    :em_greece::em_greece::em_greece::em_greece:
    Kein Support via PM und eMail!!

    Edited once, last by LeoGR ().

  • Drauf exkrementiert ...
    ... im September ist Schluß mit Sky bei mir.
    Falls das Pairing doch nicht kommt, würde ich nochmal überlegen.


    Aber so ist es egal, sollen sie machen was sie wollen.

    1 x DM900 UHD (Seagate ST1750LM000)
    1 x DM 900 UHD nackt
    T90 (0.8-13.0-19.2-23.5-28.2-42.0),
    3 x Inverto Quad, 1 x Smart Titanium Quad,
    2 x Smart Titanium Twin, 4 x Spaun SAR 411 F

  • ich hatte ja schon mehrfach auf diese Werbeunterbrechungen hingewiesen und finde diese eine Frechheit, auch wenn es zur Primetime (noch) keine Unterbrechnungen gibt. Ich zahle aber den gleichen Preis wie jeder Andere auch (wahrscheinlich sogar mehr als manch anderer Kunde) und komme erst zu späterer Uhrzeit dazu, fern zu schauen und soll mich dann mit Werbeunterbrechungen abgeben :rot:
    Nein liebe Firma Sky, ihr könnt mich nach Ablauf des Abos im Adler treffen wenn ich im Ochsen bin, zumal das Programm auf so manchem Sender nur noch aus der Wiederholung der Wiederholung der Wiederholung besteht.


    EDIT:
    und ich wünsche diesem Verein, dass die Kunden endlich aufwachen, sich nicht alles gefallen lassen und ihre Konsequenzen in Form einer Kündigung ziehen, denn es geht auch ohne Sky, auch wenn es sich viele Leute offensichtlich nicht vorstellen können.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited 2 times, last by Jogi29 ().

  • Wie war das? Fernsehen ohne Werbung?


    Naja, kommen eh fast nur Wiederholungen, das kann man auch umsonst haben..

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • Quote

    Original von Jogi29


    und ich wünsche diesem Verein, dass die Kunden endlich aufwachen, sich nicht alles gefallen lassen und ihre Konsequenzen in Form einer Kündigung ziehen, denn es geht auch ohne Sky, auch wenn es sich viele Leute offensichtlich nicht vorstellen können.


    Das wünsche ich mri auch!


    :em_greece::em_greece::em_greece::em_greece:
    Kein Support via PM und eMail!!

  • tja... das erleichtert sicher einigen Kunden die Kündigungsentscheidung :D


    wird immer mehr so dass nur die "Sport" Kunden noch keinen vernünftigen Ersatz finden...
    ... alle anderen können relativ schmerzlos kündigen

  • ...natürlich ist das heucheln.
    Allerdings läuft das ja in der ganzen Wirtschaft so.
    Aber egal wie manns nennt, es ist eine Sauerei.

  • Erst ein Spartensender um die Reaktionen zu testen und wenn der Gegenwind (Kündigungen) ausbleibt, dann wird ee Normalität.


    Man entschuldigt sich möglicherweise noch dafür, aber man muss dies schließlich tun, um die Beiträge nicht anheben zu müssen - :339: am Ende macht Sky :bl:
    Denkt nur an das Getöse im letzten Jahrtausend, als die Privaten auf der Bildfläche erschienen - Werbung im Film, dass war ein absolutes no go.....
    Heute kräht kein Hahn, äh Kunde, mehr danach.....

  • Quote

    Original von Jogi29
    ich hatte ja schon mehrfach auf diese Werbeunterbrechungen hingewiesen und finde diese eine Frechheit, auch wenn es zur Primetime (noch) keine Unterbrechnungen gibt. Ich zahle aber den gleichen Preis wie jeder Andere auch (wahrscheinlich sogar mehr als manch anderer Kunde) und komme erst zu späterer Uhrzeit dazu, fern zu schauen und soll mich dann mit Werbeunterbrechungen abgeben :rot:
    Nein liebe Firma Sky, ihr könnt mich nach Ablauf des Abos im Adler treffen wenn ich im Ochsen bin, zumal das Programm auf so manchem Sender nur noch aus der Wiederholung der Wiederholung der Wiederholung besteht.


    EDIT:
    und ich wünsche diesem Verein, dass die Kunden endlich aufwachen, sich nicht alles gefallen lassen und ihre Konsequenzen in Form einer Kündigung ziehen, denn es geht auch ohne Sky, auch wenn es sich viele Leute offensichtlich nicht vorstellen können.



    Hoffentlich hast du das auch dem Sender so mitgeteilt. Denn hier bringt das rein gar nix.

    weißte Bescheid Schätzelein ???

  • Quote

    wird immer mehr so dass nur die "Sport" Kunden noch keinen vernünftigen Ersatz finden...


    Für Fußball deutet sich zumindest schon ein kleiner Lichtblick an...

    Ich bin nicht faul sondern im Energiesparmodus!