[gelöst]7080HD HDD-Problem

  • Hallo,


    nach vielen Jahren mit meiner 7025 habe ich mir jetzt eine 7080 zugelegt.


    Ich habe gleich aus der Database das "gemini-image-dm7080-20151112, Fix: extraPlugins feed Hersteller Image mit Gemini Plugin 3.3 vorinstalliert" geflashed.


    Jetzt habe ich folgendes Verhalten:
    Mit dem DMM-Manager kann ich die HDD nicht initialisieren.
    Mit dem BP-Gerätemanager erscheinen zwei Partitionen. Eine swap und eine mit label "storage" Diese habe ich mit ext4 formatiert und als hdd gelabelt und dann noch den Ordner media/hdd/movie erstellt (habe ich hier in den Beiträgen so gelesen).


    Ich kann Aufnehmen, per ftp zugreifen - alles wie es sein soll.


    Aber: Nach Standby bzw stromlos machen der 7080 ist die HDD wieder wie neu. Alle Daten sind weg. Was mache ich falsch. Könnt ihr mir helfen?

  • ist die platte auch gemountet nach dem neustart?


    hört sich an als ob nach dem neustart die platte nicht gemountet ist, und du den ordner siehst

  • Ich hatte das Image mit dem vorinstalliertem Pulgin auch die Tage drauf zum Testen aufgespielt.
    Hatte auch das Problem, dass meine Platte nicht erkannt wurde. Ich sollte initalisieren.
    Dann wäre aber alles weg.
    Original Image geflashed dann GP3 drauf und alles läuft wie es soll. Keine Ahnung ob sich da in dem fertigen Image ein Fehler eingeschlichen hat.
    Ich würde dir empfehlen es selbst komplett aufsetzen.

    Fritz!Box 7490 + Syno DS214play
    DM920 FBC-S2X+Triple + DM One BT combo <-- 28E;23E;19E;13E;KD

    Edited once, last by c_town ().

  • Wenn ich mich richtig erinnere, kann der DMM-Manager kein EXT4.


    Entweder nur DMM-Manager oder GP-Manager! Nicht mischen.

  • Nicht ganz. Im OE 2.2 ist ext4 sogar Standard.


    Das man nicht mischen soll, ist aber auf jeden Fall richtig.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Bschaar: Im BP-Gerätemanager sah es aus, als ob gemounted.


    c_town: Fehler im Image würde es erklären. Ich werde am Wochenende (vorher keine Zeit) mal die Box neu aufsetzen, so wie von dir empfohlen.
    1. Original Image flashen
    2. Konfigurieren und HDD initialisieren
    3. GP3 installieren


    Und, wie von hastig58 und m0rphU empfohlen, wegen Nutzung DMM-Manager den GP-Manager nicht nutzen.


    Ergebnis poste ich dann.

  • "sah aus" ist nicht sicher


    über telnet checken


    df -h

  • Bschaar: Hattest recht. War wohl doch nicht gemounted, da kein Eintrag in der fstab.

    Nach dem nächsten Neustart passt jetzt alles. Eintrag in fstab vorhanden und media/hdd ist gemounted. Gleich mehrmals mit Deep-Standby und stromlos machen probiert.


    Danke für eure Infos und Hilfe. Ich setzte im Betreff mal auf gelöst.