E2 Serien Backend

  • Cool, danke für die schnelle Entwicklung!!
    Dann hoffen wir mal, dass der Server dem ganzen Ansturm Stand halten wird :D


    Spenden für den Server-Betrieb an dieselbe Adresse wie für deine Plugins?

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Na das is ja ne gute Nachricht!
    Da bin ich ja nur gespannt wieviele die vorher von Spenden geredet haben dann auch wirklich spenden?

    punker


    The truth is out there!

  • So viele waren das ja nicht, die davon geredet haben.


    Also nutzen beide Plugins dann den selben Proxy?


    Was für Kosten entstehen euch und wohin soll man spenden?

  • noch gibt es ja nix für den SR ;)


    Aber die Info fehlt wirklich noch, wohin gespendet werden soll


    Viele Grüße und schon mal ein GROSSES Danke für Eure Arbeit an einer vielleicht längerfristig funktionierenden Lösung!


    Die Betonmöwe

  • Also zum Proxy kann ich etwas schreiben:


    Für den SerienRecorder hatten einfall und ich schon einen Proxy Server aufgesetzt - wir wollten die Daten aufbereitet auf dem Server speichern. Das hätte aber den Nachteil gehabt, dass nur bestimmte Daten hätten zwischengespeichert werden können - bzw. für jeden von Wunschliste gelieferten Datentyp hätte man etwas eigenes implementieren müssen. Zusätzlich hätte der SerienRecorder noch an einigen Stellen umgebaut werden müssen, da das Aufbereiten der Daten ja dann auf dem Server und nicht mehr im Plugin stattgefunden hätte.


    Ich hatte im Vorfeld aber bereits Kontakt mit betonme und er hat sich um die Verhandlungen mit Wunschliste gekümmert. Als dann Wunschliste einverstanden war, dass wir über einen Proxy direkt Daten bei denen abrufen dürfen, und dieses möglichst schnell umsetzen sollten, haben wir den Plan mit der Datenaufbereitung auf dem Server erstmal zurückgestellt und stattdessen ein einfaches Proxy Skript (siehe auch einen früheren Beitrag von betonme) installiert, das die Daten so wie sie von Wunschliste kommen, zwischenspeichert.
    Dies hat den Vorteil, dass an den Plugins selbst sehr wenig geändert werden muss, weil die Daten wie bisher beim Plugin ankommen, nur eben von einem anderen Server.


    Der Server ist im Moment noch ein komplett kostenloser Server den einfalll bei einem großen Hoster "gebucht" hat. Lediglich für die Datenbank mussten wir einmalig 2,99 Euro entrichten. Es sind also im Moment noch nicht wirklich Kosten entstanden. Wir hoffen, dass der Server den Anfragen unserer beiden Plugins standhält - falls nicht, müssen wir vielleicht doch zu einer kostenpflichtigen Serverlösung wechseln.

  • Hallo,
    erstmal Klasse Arbeit und danke.
    Wunschliste will Geld verdienen, verstehe ich, ich muss auch meine Miete bezahlen.
    Durch den Serienrecorder habe ich auch Wunschliste kennengelernt, mich dort angemeldet und die App für Android geladen. Also Klasse Werbung für sie.
    Jetzt zur Frage da ihr sie fragen könnt:
    Haben die sich schon überlegt wie andere Apple Apps in Richtung Festplattenreceiver zu gehen um Geld zu verdienen? Auf dem Tablett können sie Werbung platzieren für die Einkünfte und bei Android wären sie konkurrenzlos. Wäre es für sie nicht profitabel ihre bestehende App einfach zu erweitern?
    Z.B. „TV Primetime - Schneller wissen was läuft! „Sie können dadurch nun Sendungen aus TV Primetime direkt auf Ihrem Receiver programmieren. Unterstützt werden Einzel- und Blockaufnahmen sowie auch wiederkehrende Aufzeichnungen - beispielsweise für Serien. Damit unterstützt TV Primetime nun Festplattenreceiver vom Typ Dreambox, Coolstream, VU+, Xtrend, Pingulux, DBox2, ReelBox und Kathrein, sowie alle Geräte auf Enigma2-, Neutrino- oder VDR-Basis.“

  • Vielen Dank für die Info MacDisein. Kannst Du schon sagen, wann der SerienRecorder den Proxy unterstützen wird?

  • Ich habe gestern schon alles umgestellt - muss das aber erst noch testen, das mache ich heute - wenn alles gut läuft gibt es am Wochenende eine neue Releaseversion.
    Wir müssen die alten Version ja so schnell wie möglich austauschen, damit wir den Wunschliste Server nicht weiter so stark belasten.

  • Freut mich :)
    Manchmal muss man eben nur miteinander reden, um eine gute Lösung zu finden.

  • Hallo,


    könntest du nicht, bei schon angelegte Serien, dass eigene EPG-File (Daten vom Sender) verwenden um die Timer weiterhin anzulegen?


    Grüße Tartan101

  • Im EPG sind doch gar keine Staffel- und Episodeninfos hinterlegt. Nur Sky macht das meines Wissens und auch da nicht auf jedem Sender im selben Format. Das kann man definitiv nicht dauerhaft, automatisiert auswerten.


    Man braucht eine zuverlässige Quelle, die Daten zu Episode und Staffel standardisiert zur Verfügung gestellt. Genau deshalb sind doch SeriesPlugin und Serienrecorder überhaupt erst entstanden.


    Reines Auslesen des EPG kannst du auch mit dem AutoTimer machen. Und auch Episodeninfos kannst du dort filtern, wenn sie denn vorliegen und du das Format kennst.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Ich sage einfach mal danke an alle Beteiligten! :350:

    VU+ Solo2 mit dem aktuellen VTI

  • Verwenden wirklich soviele schon die 3er Version das man es spürbar bemerkt?
    Über die ganzen Feeds wurde die Version noch gar nicht verteilt

    Best Enigma2 Plugins:
    TV Charts Plugin, EPGRefresh, AutoTimer, VPS Plugin, SeriesPlugin

  • wow, interessant

    Best Enigma2 Plugins:
    TV Charts Plugin, EPGRefresh, AutoTimer, VPS Plugin, SeriesPlugin