DM500HD neu flashen

  • Ich brauche mal eure Hilfe.
    In Betrieb habe ich eine DM500HD mit USB Mod von Sundtek und einen 2. USB Tuner von Sundtek.
    Auf dem Stick ist das Newenigma installiert aber alle paar Tage verliert die Box den USB Tuner.
    Nun wollte ich alles mal neu aufsetzen mit dem experimental Image.


    Nur bin ich mir jetzt nicht sicher wie ich das neue Image am besten auf den Stick bekomme.
    Damals habe ich es glaube ich mit dem Media Boot plugin gemacht.



    Wie sollte ich eurer Meinung nach am besten vorgehen?


    Vielen Dank im voraus.

  • nimm multiminiboot.
    box mit nem ganz normalen experimental flashen, per telnet mmb installieren.
    findest du dann unter "erweiterungen".


    der angehangene usb stick muss in ext3 formatiert und gemounted sein.
    über mmb kannst du sowohl imagel runterladen und installieren, als auch images komplett sichern.

  • Erst einmal danke für die schnellen Antworten.


    Wo liegt der Unterschied bei multiminiboot und mediaboot?


    Habe ich es richtig verstanden das ich Mediaboot auf dem Newenigma (welches auf USB ist) installiere und dann das experimental einfach darüber installieren kann?

  • du hast bei MediaBoot ein Image im Flash, am besten eine Minimalinstallation, dann wird MediaBoot installiert und damit dann ein Image auf den USB-Stick.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Also muss ich erstmal wieder vom flash booten und dann dort das experimental einspielen?

  • du kannst im Flash das Image deiner Wahl nehmen, es muss nur ein OE 2.0 sein. Wenn du dann dort alle Einstellungen vorgenommen hast, MediaBoot installieren und das Bios entsprechend anpassen, den USB-Stick ext4 formatieren und die Box neu starten. Nun MediaBoot aufrufen und den USB als Installationsmedium auswählen.
    Jetzt kannst du mit MB entweder eine neues Image oder das gebootete Image auf den USB-Stick installieren, das hätte den Vorteil, dass dann alles was du bisher im Flash angepasst hast, auch so auf dem USB-Stick wäre. Genau so bekommt man auch z.B. ein NN2-Image mit MediaBoot auf den Stick, weil dieses Image nicht über MB downloadbar ist.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Ich überlege ebenfalls, auf mediaboot umzustellen. Wie verhält sich das denn dann mit dem SWAP? Ist es dann noch sinnvoll/nötig, eine SWAP Partition anzulegen?

  • Mir ist nur noch eine Frage wichtig:
    Also macht es Sinn, den Stick in Partitionen aufzuteilen (mit epartet)?
    Sollte ich weitere Fragen dazu haben, dann stelle ich sie in dem mediaboot-Thread.

  • Quote

    Original von Jogi29
    du kannst im Flash das Image deiner Wahl nehmen, es muss nur ein OE 2.0 sein. Wenn du dann dort alle Einstellungen vorgenommen hast, MediaBoot installieren und das Bios entsprechend anpassen, den USB-Stick ext4 formatieren und die Box neu starten. Nun MediaBoot aufrufen und den USB als Installationsmedium auswählen.
    Jetzt kannst du mit MB entweder eine neues Image oder das gebootete Image auf den USB-Stick installieren, das hätte den Vorteil, dass dann alles was du bisher im Flash angepasst hast, auch so auf dem USB-Stick wäre. Genau so bekommt man auch z.B. ein NN2-Image mit MediaBoot auf den Stick, weil dieses Image nicht über MB downloadbar ist.


    Ja so habe ich es damals auch gemacht.
    Also muss ich erst das Bios wieder zurück stellen damit die Box vom flash bootet. Dort dann das MB öffnen und das experimental auf den Stick schreiben lassen. Am Schluss das Bios wieder so einstellen das die Box wieder vom Stixk bootet, richtig soweit?


    Natürlich könnte ich den Stick auch einfach rausziehen um vom flash zu bootet aber der Stick ist in der Box verbaut. Muss ich mir noch überlegen was einfacher ist. Box aufschrauben und Stick ziehen oder Bios umstellen.


    Danke Leute!

  • Quote

    Wo liegt der Unterschied bei multiminiboot und mediaboot?


    Quote

    Also muss ich erst das Bios wieder zurück stellen damit die Box vom flash bootet.


    siehste @bigfoot1313, das ist der unterschied zu mmb.
    da kannste dir das alles sparen. einfach nur installieren, auf dem stick "verankern" und ab geht die lucie.....

  • Wenn man aber nichts im Bios umstellt, bedeutet das ja zwangsläufig, dass das Flash-Image noch zum Booten gebraucht wird. Das ist meistens unkritisch, kann aber problematisch sein, wenn es ein Kernel-Update gab usw....
    Bei MediaBoot wird das Flash-Image nur zum Erzeugen des Sticks gebraucht. Danach ist der Flash-Speicher komplett raus aus dem Spiel.


    Ich persönlich bevorzuge deshalb MediaBoot und ähnliche Konzepte (den Stick kannst du ja auch selber am PC erstellen).

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Hallo


    Danke nochmals für die Erklärungen.
    Also werde ich dann das Bios so einstellen das die Box wie original vom Flash bootet. Dort starte ich MB und beschreibe den USB Stick neu danach stelle ich das Bios wieder um damit die Box vom Stick bootet.
    So sollte es klappen oder?


    Wie erstelle ich den Stick eigentlich am PC?

  • Hallo Zusammen,


    bei Multiboot greift man ja in die autoexec.bat ein...ich wollte jetzt neu flashen und dabei drückt man ja den ein/aus knopf gleichzeitig mit ein schalter... dann sieht man ja die IP im Bildschirm...und das kommt jetzt nicht mehr bei mir?? :-(


    wie komme ich wieder in den Zustand das mir die 500hd die ip anzeigt???


    Gruss
    Kussel

  • Hi netman,


    das image im flash! habe multiboot deinstalliert und auch den Stick von der sunteck platine gezogen...will alles wieder vom Flash und das halt durch neuflashen...aber das das Bild dann kommt mit ip geht nimmer ..bootet einfach weiter das Merlin Image hoch :-(

  • Das ist aber keine gute Entscheidung. Der Flash der DM500hd ist einfach zu klein, deshalb bleibe
    lieber beim mediaboot.

  • ich will sie einfach wieder in den Auslieferungszustand versetzen....


    wie komme ich wieder dahin das mir die ip angezeigt wird wenn ich die ein/aus taste gedrückt halte?