[Gelöst] Neuer Router --> Jetzt kann ich den Nameserver bei der Dreambox nicht ändern

  • Hallo Leute,


    ich habe mir vor 1 Woche eine Fritzbox 7390 gekauft.


    Der Gateway / Router IP hat sich seitdem von 192.168.1.100 geändert auf 192.168.178.1


    Die DM500 HD v1 ist ganz normal über DHCP in der Fritzbox angemeldet. In der Fritzbox wird ihr immer die gleiche IP 192.168.178.27 gegeben.


    Heute wollte ich 2 Pakete installieren (Fritzbox Plugin und Netzwerkbrowser Plugin), sie konnten nicht installiert werden.


    Ich habe in den Netzwerk-Adaper Einstellungen der Box gesehen, dass dort noch der alte Nameserver steht "192.168.1.100" anstatt "192.168.178.1".


    Auch bei manueller Änderung kann ich die nameserver IP nicht ändern. Unten steht immer noch die alte IP.


    Was kann ich machen?

    Files

    • IMG_3943.jpg

      (283.43 kB, downloaded 99 times, last: )

    Edited 2 times, last by Songeta ().

  • Das hilft leider auch nicht.


    Unten steht immer die alte Namerserver IP "192.168.1.100".


    Die Box hat weiterhin kein Internet. Man kann nichts runterladen und auch der Webbrowser geht nicht.

  • Zur Not per Telnet auf die Box und dann die /etc/resolv.conf mit einem Editor bearbeiten und die Box danach neu starten.

  • hat funktioniert. Vielen Dank!


    Habe die Datei per FTP runtergeladen, mit der neuen Router-IP aktualisiert, und wieder hochgeladen.


    Nach dem Box Neustart ging es.