Dreambox - UHD?

  • Moin zusammen,


    hab mal ne Frage zur Dreambox in Verbindung mit UHD.


    Habe einen 4k TV und nutze eine DM800se - kann ich damit auch UHD Programme empfangen?


    Danke im Voraus

  • hmm
    und was für eine Box benötige ich dann?
    DM7020 oder 7080?


    Oder gibt es noch keine aus dem Hause DM?

  • Es gibt bis jetzt noch keine Settopbox mit UHD weder von DreamMultimedia noch von einem anderen Hersteller.
    Die ersten UHD Boxen sind für 3-4. Quartal angekündigt.
    Von DreamMultimedia gibt es bis jetzt noch keine Ankündigung.

  • Es gibt überhaupt keine Box die du schon kaufen könntest. ;)
    Ich finde es eh etwas verfrüht da jetzt schon etwas kaufen zu wollen, Early-Adopter kaufen öfter mal doppelt. ;)
    Und der ganze 4K Hype könnte schneller überholt sein als man denkt wenn dann bald 8K kommt...

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited 2 times, last by dhwz ().

  • Hier mal was aus einem anderen Forum.


    Noch einige interessante ANGA info um UHD (4K) und UHD-2 (8K):


    Eutelsat stellt Ultra HD-Roadmap vor


    Der Satellitenbetreiber Eutelsat hat auf der ANGA COM eine Ultra HD-Roadmap für die nächsten Jahre vorgestellt. Demnach wird das Jahr 2020 einen Fixpunkt darstellen, an dem 200 UHD-Kanäle weltweit verfügbar sein könnten, erläuterte Markus Fritz, Director Commercial Development and Marketing von Eutelsat, mit Verweis auf Erhebungen von GfK, IHB, Ericsson Consumer Lab und Strategy Analytics.


    Bis 2025 soll es gar 1.000 UHD-Programme geben. Aktuell befinde man sich in der UHD-1 4K Phase 1, die neben der DVB-Standardisierung wesentliche Parameter wie HEVC-Codierung, 3840 mal 2160 Bildpunkte mit einer Bildwiederholrate von 50/60 Bildern pro Sekunde und 10 Bit Farbtiefe umfasse, sagte Fritz. Eutelsat demonstriert diesen Status Quo auf der ANGA COM mit dem Vorführkanal HOT BIRD 4K1, der neue Inhalte von SPI International und Anixe HD bietet (ANGA COM Daily berichtete).


    In der Phase 2, zwischen 2016 und 2017, wird UHD weiterentwickelt - insbesondere mit „besseren Pixeln“, Higher Dynamic Range (HDR), einer Bildwiederholrate von 100/120 Hertz sowie mit einem größeren Farbraum und besseren Audioverfahren. Ab 2020 schließlich ist die Zeit reif für die nächste Generation UHD-2 8K, auch bekannt als Super High Vision und vorangetrieben von der japanischen Rundfunkanstalt NHK.
    (Source: ANGA.com Newsletter)

  • Generell gibt es auf der Webseite 4kfilme Informationen und einige interessante Videos Tests und Vergleiche zu aktueller UHD TV Hardware. Leider gibt es aktuell noch keine Enigma2 UHD kompatiblen Receiver für die neuen 4k Fernseher.


    Zwei Firmen haben UHD Geräte für Enigma2 angekündigt. Da diese Geräte ARM Prozessor Architekturen verwenden würde ich empfehlen erst mal ab zu warten und nach der Veröffentlichung dieser Geräte in den entsprechenden Foren nach zu lesen wie gut die neuen Geräte tatsächlich bei den Kunden an kommen und anschließend ab zu wegen ob der Kauf in Frage kommt.

  • Hallo,


    ich persönlich glaube das diese Technik (UHD) garnicht mehr soweit weit weg ist wie vermutet wird.
    Auf Astra gibt es heute bereits eine Demo Kanal von Astra und ab September sendet der Sender Pearl in UHD.


    Sky hat z.B. das Fussball Pokalfinale in UHD ausgestrahlt....

  • Also ich mache da überhaupt noch keinen Hype draus.
    Gedanken über neue Technik dahingehend mach ich mir erst wenn es genügend Sender und Empfänger zu annehmbaren Preisen gibt.


    Wenn ich allein wegen 3D nachdenke, was seit vielen Monaten jetzt angeboten wird (nur Sky und ein Demo).... genutzt habe ich es noch überhaupt nicht. Für 3D gehe ich dann doch lieber ins Kino bei ausgewählten Filmen.


    Standard ist HD und das reicht mir für den Normalgebrauch vollkommen.


    mfG trompi2000

    Wer nichts weiß, und weiß dass er nichts weiß,
    weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, das er nichts weiß.

  • Solange man eine funktioniere Box hat sehe ich auch keinen Grund eine UHD Box zukaufen.
    Aber wenn man eine neue Box anschaffen muß stellt sich natürlich dann schon die Frage ob man eine UHD Box (wenn verfügbar) anschafft oder noch eine "alte"HD Box.

  • Das Angebot regelt die Nachfrage,


    wegen eines Demokanals oder einer UHD Übertragung kauft der normale Kunde keinen UHD TV und daher gibt es auch keinen Sinn, SAT Receivever zu produzieren.

  • Das würde ich so nicht sagen.
    Ich würde mir jetzt keinen UHD Fernseher kaufen da mein jetziger noch funktioniert.
    Wenn dieser aber jetzt defekt wäre und ich mir einen neuen anschaffen müsste würde ich durchaus einen UHD in Betracht ziehen. Da der Mehrpreis zu einem HD nicht mehr so groß ist.

  • Quote

    Wenn dieser aber jetzt defekt wäre und ich mir einen neuen anschaffen müsste würde ich durchaus einen UHD in Betracht ziehen. Da der Mehrpreis zu einem HD nicht mehr so groß ist.


    Und wenn UHD dann richtig voll etabliert ist (falls es das wird) ist dein Receiver oder TV schon wieder alt. :379:
    Es ist ein ewiges Spielchen mit den Verbrauchern, was wir immer teuer bezahlen. Aber es muss so sein, sonst gäbe es nie was neues :einschenken:

    Wer nichts weiß, und weiß dass er nichts weiß,
    weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, das er nichts weiß.

  • Das hast du nicht ganz unrecht.
    Allerdings wenn ich für ein paar Euro mehr einen UHD bekomme würde ich diesen nehmen.
    Ich habe auch schon von mehreren gehört das selbst hoch skalierters HD Material sehr gut aussehen soll.
    Desweitern soll es ja schon 4-K Filme bei Netfix und Co geben.
    Habe aber keine Ahnung wie groß die Auswahl ist.

  • Quote

    Original von Polymorph


    "Ich habe auch schon von mehreren gehört das selbst hoch skalierters HD Material sehr gut aussehen soll."


    Dem kann ich absolut beipflichten. Habe mir einen 55Zoller UHD angeschafft und alleine das HD Bild ist atemberaubend.

  • Quote

    Original von banelka79Habe einen 4k TV und nutze eine DM800se - kann ich damit auch UHD Programme empfangen?


    Erstmal kann man auf diese Frage nicht mit Nein antworten.
    Aktuelle UHD Sender die via DVB-S2 gesendet werden kann die Dreambox empfangen.
    Die Wiedergabe die andere Sache.
    Ob die 800se so Leistungsfähig ist kann ich nicht sagen.


    Die Dreambox 7020HD, 8000 und 7080HD kann den Sender empfangen und auch Ton wiedergeben. Bild aufgrund der Hardware nicht.
    Du kannst den Datenstrom aufzeichnen und an einem sehr leistungfähigen PC ansehen. Das geht!


    Kurz gesagt aktuell sind die UHD Sender noch empfangbar, wenn mal andre Modulationen, Symbolraten usw. kommen eher nicht mehr.


    zuhören und aufzeichnen geht, Bild sehen nein

    Best Enigma2 Plugins:
    TV Charts Plugin, EPGRefresh, AutoTimer, VPS Plugin, SeriesPlugin

  • Die Situation ist doch genau so wie bei den ersten HD-Tests damals. Kann mich noch gut dran erinnern, wie ich von der DM 600 EinsFestival HD gestreamt habe und damit meinen Core2Duo ins Schwitzen gebracht habe :D


    Später gabs dann am PC HD-Videodecodierung von der Grafikkarte, aber die HD-Sender wurden nur noch per DVB-S2 ausgestrahlt, das die 600 ja nicht empfangen kann.
    Mit der 800HD kam dann zwar vergleichsweise kurzfristig eine HD-Dreambox, aber Sender gab es bis dahin auch nur eine Hand voll (ich glaube außer Demo gab es anfangs ja nur Sky HD 1-3 oder so).

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Quote

    Original von lost.boy


    Dem kann ich absolut beipflichten. Habe mir einen 55Zoller UHD angeschafft und alleine das HD Bild ist atemberaubend.


    genau so ist es !!!!
    habe aber nur Samsung UHD 65 Zoll.......smile

    DMM 8000 HD
    DMM 7020 HD
    DMM 7080 HD
    DMM 900 UHD
    DMM Experimental OE2.5/GP3