edEIT - EIT Editor

  • Hi,


    @jp, wie hast du das denn getestet mit den Spuren? Und wie sieht es eigentlich mit dem Code bei den Audiospuren aus? Woher weiß ich denn was z.B. 2C bedeutet? Oder anders gefragt wenn ein Sender das nicht mitsendet wie bekomme ich das dann raus?


    Die *.eit ist so wie sie vom Himmel kam.


    Edit: Wäre es nicht noch Sinnvoll die "Charset" einstellbar zu machen? Dann würde mich noch interessieren weshalb man die Beschreibung zwar ändern kann, die Änderung dann aber von der Box nicht verarbeitet bzw. angezeigt wird.

    MfG
    latte

    Edited 4 times, last by latte ().

  • Quote

    @jp, wie hast du das denn getestet mit den Spuren?


    Ich hab' einfach mehrere CDs hinzugefügt und dabei die Nr. auch im Beschreibungstext angegeben. Wenn man die Datei dann wie eine Aufnahme nennt und die Aufnahme dann abspielt, sieht man im Audiomenü, welche Spuren er erkennt ;)


    Quote

    Und wie sieht es eigentlich mit dem Code bei den Audiospuren aus? Woher weiß ich denn was z.B. 2C bedeutet? Oder anders gefragt wenn ein Sender das nicht mitsendet wie bekomme ich das dann raus?


    Gute Frage, ich hab' einfach mal geraten ;)
    Bei den privaten Sendern scheint bei AC3 meinstens 2C verwendet zu werden. Deswegen habe ich es damit ausprobiert.
    Bei SD (MPEG-2) findet man häufig Typ 03 (MPEG-1 L2 Audio, stereo)
    Die ÖR schicken scheinbar mehr CDs mit, die werden aber zum Glück geschrieben. Zumindest bei meinen Schnelltest mit ZDF HD.


    Quote

    Die *.eit ist so wie sie vom Himmel kam.


    Was ist damit? Meinst Du, weil 13th Street HD und CD enthalten sind? Wahrscheinlich gibt es auch Unterschiede zwischen SAT und Kabel. Du hast wahrscheinlich SAT, richtig?
    Ansonsten war meine Tabelle nur das Ergebnis eines Schnelltests. Um mehr zu erfahren müsste man mehrere, unterschiedliche Sendungen pro Sender aufnehmen und diese dann analysieren. Vielleicht findet sich ein Freiwilliger dafür, oder jemand weiß mehr dazu.


    Quote

    Wäre es nicht noch Sinnvoll die "Charset" einstellbar zu machen?


    Nun, ich hatte mehrfach nach den Wünschen der Benutzer hierzu gefragt. Das sagenhafte Ergebnis von genau 0 (in Worten 'Null') Antworten sagt mir, dass keiner Interesse daran hat. Wozu also die Mühe?


    Zudem: Mir fehlen einfach Infos über die Charset-Verwendung. Die EITs meiner DM8000 sind - soweit ich feststellen kann - alle 8859-9 oder ohne CS... Auch das scheint vom Sender abzuhängen. Irgendwo meine ich gelesen zu haben, dass die 7080 UTF-8 verwendet. Da ich keine habe, weiß ich nicht, ob sie mit anderen Charsets klar kommt.


    Fazit: Wenn noch was mit Charset kommen soll, werden wir erst ein paar Leute finden müssen, die unterschiedliche Boxen haben und vor allem Zeit / Lust zum Analysieren/Testen mitbringen.


    Quote

    Dann würde mich noch interessieren weshalb man die Beschreibung zwar ändern kann, die Änderung dann aber von der Box nicht verarbeitet bzw. angezeigt wird.


    Welche Beschreibung meinst Du genau? Es haben ja so gesehen alle Descriptoren eine 'Beschreibung'.


    Grüße
    ...jp

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

    Edited 2 times, last by juanito_perez ().

  • Du solltest das Charles einmal (globale einstellbar machen, gerade wenn man neue eit's generiert.
    Die OE2.2-Boxen nehmen da grundsätzlich UTF-8. Die älteren Systeme variieren da. Kommt dann drauf an, wo man wohnt bzw. welcher Zeichensatz verwendet wird.


    FTP wäre noch schick, ebenso ein Anpassen der meta ;) Cover / Backdrop Bilder zum Film verwalten......

    Kein Support per Mail oder PN

  • Hi,


    die Frage wegen den Charset habe ich zu spät gelesen also ich kann das gerne für die 7020hd und 7080hd testen.


    Quote


    Die *.eit ist so wie sie vom Himmel kam.
    ----------------------------------------------------


    Was ist damit? Meinst Du, weil 13th Street HD und CD enthalten sind? Wahrscheinlich gibt es auch Unterschiede zwischen SAT und Kabel. Du hast wahrscheinlich SAT, richtig?
    Ansonsten war meine Tabelle nur das Ergebnis eines Schnelltests. Um mehr zu erfahren müsste man mehrere, unterschiedliche Sendungen pro Sender aufnehmen und diese dann analysieren. Vielleicht findet sich ein Freiwilliger dafür, oder jemand weiß mehr dazu.


    Guck mal bitte etas weiter oben. Damit meine ich: Wenn ich in der *.eit die Beschreibung ändere von "Deutsch" in "Deutsch 5.1" wird es im Audio Menü angezeigt. Ändere ich die Beschreibung aber in "Dolby Digital 5.1 deutsch" wird im Audio Menü jetzt "German" angezeigt.
    Ändere ich es jetzt wieder in "Deutsch" wird im Audio Menü immer noch "German" angezeigt und nicht mehr "Deutsch".
    Wenn ich die gesicherte Original *.eit wieder auf die Box schiebe wird im Audio Menü wieder "Deutsch" angezeigt.


    Edit: Den Text kannst du auch auf den letzten Absatz deiner Antwort beziehen. :tongue:

    MfG
    latte

    Edited 2 times, last by latte ().

  • Hi,


    Hast Du auch berücksichtigt, dass offensichtlich die Nr. einie Rolle spielen?
    Hast Du mal andere Nr. probiert?


    Ich habe eben eine Testaufnahme von 13th Street HD gemacht.
    Die zugehörige EIT war, wie ich schon geschrieben habe, ohne CD.
    Ungeachtet dessen habe ich zwei CD (Nr. 2 und Nr.3 - Kabel! - siehe meine Tabelle weiter oben) mit dem von dir gewünschten Beschreibungen hinzugefügt und voilà... es passt.


    Wenn es bei dir nicht klappt, dann würde ich vermuten, dass entweder falsche CD-Nr. im Spiel sind (glaube ich aber eher nicht, weil ja deine EITs mit CD kommen), oder es an der Software von Dream liegt.
    Probiere es doch einfach aus und ändere die Nummern. Wenn es nicht geht, dann bitte an Dream wenden, da von einem Bug in der Dream auszugehen ist.


    Im Anhang: Org und modifizierte EIITs


    Grüße
    ...jp

    Files

    • EITs.zip

      (894 Byte, downloaded 7 times, last: )
    • screenshot.png

      (14.56 kB, downloaded 244 times, last: )

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

    Edited once, last by juanito_perez ().

  • Hi,


    du wirst lachen, eben habe ich es mal mit der 7080hd versucht, da werden ja im Moment keine CD gespeichert, und die Streamnummern von der 7020hd .eit genommen. Das Ergebnis, siehe Screenshot, sprich es klappt und sogar in verschiedenen Varianten.
    Weshalb es bei der 7020hd, mit aktuellem DMM Image bzw. allen letzten Updates +GP3 nicht so richtig klappt verstehe ich nicht. ;(

    Files

    • image.jpg

      (88.85 kB, downloaded 228 times, last: )
    • image.jpg

      (88.94 kB, downloaded 222 times, last: )

    MfG
    latte

  • Das spricht dann tatsächlich für ein Problem mit dem OS.
    Ob es an der Dream selber liegt oder an GP3 kann ich nicht sagen.


    Vielleicht weiß einer von den GP3 Machern mehr dazu?


    Btw: Zum Thema Charset


    Gibt es aktuell eine Situation, wo du aufgrund der fehlenden Möglichkeiten den Charset zu ändern ein Darstellungsproblem hast?
    Werden die 7020 EITs auf der 7080 falsch dargestellt? Oder umgekehrt?
    Wenn ja, bitte konkret beschreiben und Beispiele posten.


    Grüße
    ...jp

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Hi,


    ehrlich gesagt bin ich noch nicht auf die Idee gekommen die .eit der 7020hd auf die 7080hd zu kopieren.
    Das werde ich mal als nächstes testen.


    Jetzt wurmt mich das "Problem" mit den Streams und den dazugehörigen Nummern. Es muss doch irgendeine Möglichkeit geben das in Erfahrung zu bringen.


    Im Moment versuche ich mich am ORF. Irgendwann hat der ORF etwas geändert. Es würde ja ewig dauern alle Möglichkeiten durchzutesten.


    Edit: Was ich bis jetzt mitbekommen habe. Auf Sendern wo im Livebild im Audio Menü "Deutsch" steht kann ich die .eit mit Text verändern der auch angezeigt wird.
    Steht im Audio Menü "German", "English" kann ich machen, bzw. Einträgen in die .eit was ich will, es wird weiterhin nur "German" oder "English" angezeigt.


    Hat die .eit einen Bezug zur .ts? Es bezieht sich bei mir alles auf Sat Empfang.

    MfG
    latte

    Edited once, last by latte ().

  • Hi,


    es geht ja um das lesen der .eit. Ich bekomme es nicht hin das bei Sat.1 HD Aufnahmen die editierten Daten der .eit verwendet werden.


    Woher weiß ich denn welche Daten in die .eit müssen?

  • Hallo latte,


    Meinst Du jetzt die 7020 oder die 7080?


    Warum probierst Du es nicht einfach aus?


    Bei Sat1 HD werden bei der 8000'er CD geschrieben.
    Demnach hat mindestens A1 die 7.


    Interessanterweise ist der CD von Sat1 HD Stream 02, Code 05 (MPEG-1 L2 Audio, surround)


    Die angehängte EIT funktioniert bei mir.


    Grüße
    ..jp

    Files

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

    Edited once, last by juanito_perez ().

  • Hi,


    Aktuell öffnet jeder Doppelklick auf eine EIT-Datei eine neue Instanz von edEIT, so dass schnell etliche edEITs aktiv sind.


    Ich frage mich, ob es nicht sinnvoller wäre, eine einmal gestartete Instanz wieder zu verwenden und die neue EIT in der vorhandenen edEIT-Instanz zu laden.


    Was meint ihr dazu?


    Sind euch mehrere Instanzen lieber? Oder doch nur eine?


    P.S.: Wenn ich wieder keine Antwort bekomme, dann werde ich künftig keine Fragen mehr stellen und ihr verliert die Möglichkeit zur Einflussnahme auf die Entwicklung.


    Grüße
    ...jp

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

    Edited once, last by juanito_perez ().

  • Hi,



    bei mir auf der 7020hd kein CD bei sämtlichen Privaten HD Sendern geschrieben. Was mich auch etwas Wundert da ich ältere .eit habe wo es noch der Fall war.
    Scheint als ob ich mal wieder neu Flashen sollte. ;(


    Bei der 7080hd werden ja im Moment grundsätzlich keine CD geschrieben. Mich wundert da aber das erstellte CD in den .eit bei manchen Sendern angezeigt werden, bei Sky Sendern wird es angezeigt aber bei den Privaten und ORF nicht.


    Eine edEIT Instanz reicht vollkommen.

  • Hi,


    latte:
    Bevor du neu flasht: Frag' doch mal 'nen netten Menschen mit 7020 (und Sat), ob er Dir EITs von den fraglichen Sendern zukommen lassen kann. Wenn da auch keine CD enthalten sind, dann liegt es nicht an deiner Installation, sondern wohl eher an der aktuellem OS.
    An Deiner Stelle würde ich das eh im Dream-Forum melden.


    @all:
    Eine Instanz gefällt mir auch besser. Jetzt muss ich nur sehen, ob ich das überhaupt programmieren kann :rolleyes:


    PS: In der nächsten Version kann man Reiter auch schneller mit der rechten Maustaste schließen. Und das auch, wenn sie gerade nicht markiert/aktiv sind. :) Ist schon fertig programmiert.


    Grüße
    ...jp

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

    Edited 3 times, last by juanito_perez ().

  • Hi,


    leider kenne ich niemanden mit einer 7020hd, da würde nur eine Anfrage hier im Forum in Frage kommen. Na mal sehen.


    Wegen der .eit habe ich schon ein paar Mal im DMM angefragt auch ob und wann es im OE2.2 implementiert wird.
    Leider werden die Anfragen im Moment gepflegt ignoriert. ;(


    Ich werde einfach mal ein paar alte Backups testen. Wie gesagt ich bin mir ziemlich sicher das die CD bei den privaten erstellt wurden da ich ja noch ein paar alte .eits mit CD hier habe.


    Edit: wäre folgendes eventuell möglich? Wenn ich bei Serien die .eit bearbeite wäre es eine große Hilfe wenn es für die CD eine Art Presets geben würde die man selbst erstellen kann.
    Dann ginge das ändern der .eit ratz fatz. :tongue:
    Aber da ich vom programmieren keine Ahnung habe weiß ich auch nicht ob sich das überhaupt umsetzten läßt.

    MfG
    latte

    Edited once, last by latte ().

  • Ich drück' Dir die Daumen, dass Du einen Spender findest.


    Wegen Presets:
    Spontan tendiere ich mehr zu Export und Import von CPs. Wenn man es schön machen will, dann würde man wohl mit XML Dateien arbeiten.
    Machbar ist es natürlich schon, die Frage ist eher mit wie viel Aufwand das Ganze verbunden ist.
    Ich werde mal darüber nachdenken....


    Grüße
    ...jp

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

    Edited once, last by juanito_perez ().

  • Hi,


    schön muss nicht, hauptsache man kann Serien .eit schnell verarbeiten. :tongue:


    Das mit dem Export und Import hört sich doch gut an.

  • Hi,


    @jp, kannst du dir mal bitte die beiden .eit aus dem Anhang ansehen?


    Für mich sehen die vollkommen identisch aus (ausser dem textlichen Inhalt).


    Bei der

    Code
    20150717 1751 - ORF1 HD - Two and a Half Men.eit


    wird im Audiomenü "Dolby Digital 5.1 - deutsch" angezeigt so wie es sein soll.


    Bei der

    Code
    20150704 1905 - ORF1 HD - Two and a Half Men_S12EP15.eit


    wird im Audiomenü "German" und als zweite Tonspur "English" angezeigt.


    Ich kann es mir nicht erklären.

    MfG
    latte

    Edited 2 times, last by latte ().

  • Hi,


    ich vermute einen Weg gefunden zu haben um den Streams die richtigen Nummern zuweisen zu können.
    Gibt es auf dem Screenshot eventuell etwas was noch beachtenswert wäre? So wie es aussieht werden ja alle nötigen Daten gesendet um sie in die *.eit zu schreiben.


    Ob vielleicht doch Enigma2 nicht ganz unschuldig ist in Bezug auf die fehlenden CD bei einigen Sendern?


    Edit: Enigma2 ist Unschuldig, siehe Bild 3. Wo nichts gesendet wird kann auch nichts empfangen werden. :tongue:
    Mich wundert aber trotzdem weshalb es Probleme mit den ORF .eit gibt.


    Edit: Neue Erkenntnisse, es so aus als ob meine Schnittprogramme, TSDoctor und Videoredo 5, welches muss ich erst noch testen, nicht ganz unschuldig sind. :tongue:
    Irgendetwas wird in der .ts geändert, anscheinend die PMT, das die Änderung der .eit keine Wirkung mehr hat.

    Files

    • Bild3.png

      (175.14 kB, downloaded 145 times, last: )
    • Bild4.png

      (148.58 kB, downloaded 129 times, last: )
    • Bild5.png

      (139.95 kB, downloaded 124 times, last: )
    • Bild6.png

      (143.91 kB, downloaded 118 times, last: )

    MfG
    latte

    Edited 3 times, last by latte ().