edEIT - EIT Editor

  • Genre für die zweite Info gefällt mir gut = gekauft :)


    Finden wir für den ersten Begriff noch was knackigeres?

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • mal einen Gedankenansatz dazu:


    Kategorie = Genre / Rubrik / Katalog
    Detaillierung = Definition / Klassifikation

  • Danke für's Feedback.


    Wie sieht es aus?
    Hat jemand Lust die neue 1.6.0 vorab zu testen? ;)

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

    Edited once, last by juanito_perez ().

  • Neue Version 1.6.0 im zweiten Post

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • PS: Noch ein paar Worte zur neuen Version für den interessierten Leser ;)


    Beim Content Descriptor kommen die möglichen Einträge nicht von mir, sondern aus dem DVB-Standard.
    So wirklich gut finde ich sie selbst nicht, vielleicht ist das auch der Grund, warum sie in DE kaum vorkommen.
    Soweit ich erkennen kann, nutzen die Dreams diese Infos auch nicht.


    Hat eine .eit einen Content Descriptor und man möchte ihn wieder los werden, dann einfach die Kategorie leeren und die Datei speichern.
    edEIT ermittelt anhand der Kategorie, ob der Content Descriptor gespeichert werden soll.


    Beim Parental Rating Descriptor können gemäß Standard mehrere Angaben gemacht werden. Ob gleiche Einträge erlaubt sind, steht nicht im Standard. Nachdem ich das aber für wenig sinnvoll halte, habe ich das in der Eingabe verhindert.


    Die Meldungen, wenn .net-Anwendungen abschmieren, sind imho - wie bei Java - vollgepackt mit Infos, die nichts nutzen.
    Daher habe ich eine globale Routine eingebaut, die alle Abstürze abfangen sollte und eine kurze Info liefert.
    Zum Nachstellen von Problemen reicht zu 99,99% die .eit Datei aus.


    Ansonsten habe ich noch einige Kleinigkeiten gefixt, die mir beim Testen aufgefallen sind. Es war nichts Tragisches dabei, sonst hätte es sicher schon jemand vorher gefunden :D


    Es gibt ein paar Nutzer, die wahrscheinlich wenig darüber erfreut sind, dass die neue Version in der Höhe zugelegt hat. Das ließe sich nur verhindern, wenn ich die Attribute über zwei Reiter verteilen würde. Ich gehe davon aus, dass das aber den meisten Benutzern nicht recht wäre.

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

    Edited 3 times, last by juanito_perez ().

  • Hatte heute so eine Idee und hab schon mal in die Richtung probiert...


    AMS legt ja für die Filme auch eine .jpg an...


    Was haltet ihr davon?

    Files

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Hi,


    kann ich eine eigene Kategorie, Serie fehlt mir, defenieren?
    Eigentlich finde ich es gut das du edEIT etwas erweitert hast aber an die neue größe des Fensters muß man sich auch erstmal gewöhnen. ;)


    Wäre es für dich viel Arbeit bzw. Aufwand wenn du die neuen Bereiche per Option schaltbar machen würdest?

  • Quote

    Original von latte
    kann ich eine eigene Kategorie, Serie fehlt mir, defenieren?


    Selber kannst Du es nicht ändern.
    Das Problem ist, dass die Kategorien/Genres fest im Standard so definiert sind. Wenn ich sie verändere, dann "verstoße" ich gegen den Standard, d.h.. dass andere Programme meine Veränderungen nicht unterstützen würden.
    Letzten Endes wird es über die Zahlen geregelt. Es sind auch einige "reservierte" dabei. Das bedeutet, dass sie nicht belegt wurden, das aber später noch erfolgen kann.
    Wir könnten eine davon "missbrauchen". Wenn aber im nächsten Standard-Dokument die anders belegt werden, dann haben wir den Salat :(


    Quote

    Wäre es für dich viel Arbeit bzw. Aufwand wenn du die neuen Bereiche per Option schaltbar machen würdest?


    Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, ob das überhaupt geht. Auch könnte ich mir vorstellen, dass andere Benutzer das nicht gut finden würden.
    Ich müsste mich eher entscheiden, einige Descriptors in einen eigenen Reiter auszulagern.
    Auch darüber dürften die Nutzer unterschiedlicher Meinung sein.
    Ich glaube, Du bist der einzige, der noch so einen Mini Bildschirm nutzt....


    Wie viel Pixel hast Du vertikal maximal?
    Man könnte evtl. das Component Descriptors Fenster kleiner machen. In den meisten Fällen stehen da eh nur 3 Zeilen (Ausnahme ÖR). Ich weiß aber nicht, ob das für dich schon reichen würde.

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

    Edited 3 times, last by juanito_perez ().

  • Hi,


    Normalerweise verwende ich eine 19“ FullHD Monitor. Es ist halt ungewohnt wenn nach so vielen Monaten das Fenster auf einmal größer ist.


    Das mit den Kategorien hattest du ja geschrieben und ist auch nicht weiter schlimm wenn es so bleibt wie es ist.


    Mit der Option meinte ich es im Prinzip so wie bei enigma2 wo man einige Einstellungen ja auch nur zu sehen bekommt wenn man Fortgeschrittener wählt.
    So könntest du das Fenster lassen wie es bis zur Version 1.51 war und wer die neuen Kategorien benötigt bekommt sie eben dann angezeigt wenn die Option aktiv ist.
    Du spielst ja auch schon mit covern und eventuell kommt später ja noch mehr dazu.

    MfG
    latte

    Edited once, last by latte ().

  • Verstehe ich das richtig, dass Du auch Reelbox-Dateien hast aus denen du .eits machen möchtest?


    Falls ja:
    Häng' doch hier mal ein paar solcher Dateien rein (als ZIP) und - sofern vorhanden - Infos zum Aufbau.
    Einen Massenkonverter werde ich wohl nicht schreiben, evtl. lässt sich aber eine Importfunktion in edEIT einbauen. Das würde dir (und vielleicht auch anderen) evtl. auch schon helfen.


    Ist aber erstmal nur eine Anfrage. Keine Ahnung, wie die Reelbox Dateien aussehen und welcher Aufwand damit verbunden ist.

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Ich habe zum Thema Reelbox hier einige Informationen zu der info-Datei gefunden.


    Allerdings sind die Angaben dort unvollständig. Deine Dateien haben zusätzliche Angaben, die man nur zum Teil interpretieren kann.


    Einiges davon ließe sich wohl übernehmen.


    Aber:
    Ich weiß nicht, wie viele Dateien du davon hast. Wie schon geschrieben: Für einen Massenkonverter fehlt mir aktuell die Zeit und ehrlich gesagt auch etwas die Motivation.


    Würde ich edEIT dahingehend erweitern, dass man solche info-Dateien importieren könnte, würde es für dich bedeuten, dass du sie alle einzeln einlesen müsstest. Würdest Du das überhaupt auch tun?


    Falls ja: Bist Du in irgendwelchen Reelbox Foren unterwegs? Es wäre nicht schlecht weitere Infos zu dem Dateiformat zu bekommen. Je mehr Infos, um so mehr kann von den Dateien übernommen werden.

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Quote

    bin jetzt von der Reelbox auf die VU umgestiegen.



    Quote

    Sat-Receiver und Dream Multimedia Images / Sat-Receiver von anderen Herstellern


    Das IHAD ist ein Board für die Boxen und Images der Firma Dream Multimedia. Boxen anderer Hersteller und auch Images für andere Boxen werden hier nicht supportet bzw. disktutiert.
    Solche Threads/Post können vom Team editiert/gesperrt oder gelöscht werden. User, die sogenannte Clones der Dreambox einsetzen, und hier probieren Support und Know How zu erschleichen, können sofort vom Team abgemahnt und gesperrt werden ohne Rückfrage.

  • Hi
    Ich bin die Tage dabei gewesen mir meine gesamten Aufnahme von früherenden Fußball WM Spiele und der jetzigen in .mkw umzuwandeln. Egal was ich anstelle die .eit Datei wird einfach nicht gelesen auf der Box. Ich hab als Ausgangdatei eine .eit Datei genommen die funktionierte. Die .eit Dateien heißen natürlich genauso wie die jeweilige .mkv Datei.
    Was mache ich falsch ? Hab mal eine angehangen, wäre nett wenn du mal reingucken könntest.

  • Mit EMC, ist auch eingestellt das er .eit Dateien lesen soll. Das klappt ja auch bei manchen, aber leider nicht bei allen. Kann das was mit der Event ID zu tun haben, die kann man ja nicht editieren.

  • Hi,


    Deine .eit scheint OK, an ihr wird es imho nicht liegen.


    Dass es an der Event-ID liegen soll, halte ich für unwahrscheinlich. Das hätte längst jemand bemerkt und gemeldet.
    Wenn Du aber probieren möchtest: Die Event-ID ist sehr wohl editierbar :)
    Mach' mal ein Doppelklick auf die Feldbezeichnung "EventID" (also auf den Text vor dem Feld).


    Leider benutze ich kein EMC, so dass ich das schlecht testen kann.


    Vielleicht findet sich aber hier jemand, der EMC verwendet und deine .eit kurz gegentesten kann.

    Files

    • eventid.png

      (81.19 kB, downloaded 99 times, last: )

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • getestet und es geht.
    Wahrscheinlich ist irgendwo zwischen der *.ts Datei und der *.eit ein Leerzeichen oder
    sowas die Ursache.