DM7080 aus der Ferne einschalten

  • Hi,



    ich habe eine DM7080HD und eine Fritz!Box 7490.


    Über VPN habe ich von überall Zugriff auf die Box... wenn Sie an ist.
    Da ich sie nicht die ganze Zeit anlassen möchte, suche ich nach einer Möglichkeit, sie aus der Ferne neu zu starten.


    Die Fritz!Box unterstützt ja auch schaltbare Steckdosen... hat jemand damit erfahrungen? Ich nutze das ElektroPowerSave-Plugin, um die Box nachts automatisch auszuschalten. Kann ich die Box durch aus- und wieder einschalten der Steckdose aus der Ferne zum Booten bringen?


    Hat jemand andere Vorschläge?

    Signaturen sind doof und stinken

  • Hi
    Mit AVM Fritz! Dect 200 funtzioniert wunderbar.


    Gruß dreaman

    Das beste Monument des Menschen ist der Mensch.

  • Das geht doch einfacher mit WakeOnLan, falls die DM7080 das unterstützt. Die duo2 kann man z.B. mit WOL aufwecken.

  • Die 7080 hat wohl kein Wake On Lan.........
    Somit DECT200 die richtige Wahl

    Rühme dich nicht mit deinen Erfolgen - deine Misserfolge machen dich zu dem was du bist!

  • Hallo,
    Wollte auch meine DM7080 mit einer schaltbaren Funksteckdose aus der Ferne einschalten können, Funktioniert aber bei mir nicht.
    Habe die Bocx heruntergefahren, schalte ich den Strom weg und dann wieder zu, so passiert kein booten.


    Übersehe ich da irgendwas?


    Gruß Klaviermueller

  • Habt ihr schonmal ausgerechnet, wie lange Eure Dreambox durchlaufen muss, bevor sich die Ausgaben von 49€ für die Dect200 amortisiert hat?
    Ich programmiere im Urlaub für die Zeiten, zu denen ich remote über VPN zugreifen möchte, einfach Einschalttimer.

    DM920UHD FBC Sat, DM900UHD Triple-TunerDVB-S/S2/C/T/T2, DM500HD S, Kathrein CAS 75, Kathrein VWS 2551, Kathrein EXD-1532 Unicable Multischalter, PHILIPS55POS9002/12 OLED TV

  • Hallo,
    Nein, das hab ich noch nicht ausgerechnet und es muß ja nicht immer um Geld sparen gehen.
    Außerdem muß es ja nicht AVM-dose sein, da gibt's auch bereits Dosen für die hälfte des Geldes.


    Gruß Klaviermueller

  • Geht aber irgendwie auch nicht auf was du sagst.
    Du sagst es gehe nicht um das geld. Also geht es um den umwelt gedanken nehme ich an?
    Das ist so aber ein trugschluss denn die dose muss auch erst produziert, dann transportiert und am ende wieder entsorgt werden. ;)
    Und wenn man das alles auch in die rechnung einbezieht weiss ich nicht ob es sich immer noch lohnt. Sowohl beim geld wie auch bei der umwelt.
    Aber ich frage mich immer noch warum so eine teure box kein WOL hat!
    So würde man die umwelt und den geldbeutel schonen. ;)

  • Ja, ist wohl ähnlich wie bei den Elektroautos: Die Käufer machen das aus einem heren Umweltgedanken heraus. Wenn man denen aber erzählt, dass bei der Herstellung der Batterien extrem viel CO2 anfällt und selbst bei Nutzung von Ökostrom zum laden auch nach Jahren der Verbrenner "unterm Strich" (derzeit) noch umweltfreundlicher ist ist erstmal ein "Ach Quatsch" zu hören. Bis die sich mal selber schlau machen...


    Aber zum Thema hier zurück: Wenn es der Umweltgedanke ist, ist es wohl das einfachste einfach auf Ökostrom umzusteigen. Wenns ums Geld geht gebe ich den Vorrednern recht. Selbst ne günstige Dose ist wohl in Jahrzehnten nicht imstande das ausgegebe Geld wieder reinzuholen (ohne jetzt nachzurechnen...).
    Wenns ums "spielen" geht, bzw. ums ausprobieren "was geht", dann kann ich klaviermueller aber gut verstehen ;-)

  • Hallo,
    Mit dem Wol hast du wohl recht, das verstehe ich auch nicht bei der Dreambox.
    Ich denk da jetzt auch nicht einfach nur an die Umwelt, sondern ich möchte einfach den Service haben können, wie ich ihn bei der steinalten 7025 hatte nutzen können und es wiederstrebt mir einfach, wenn ich mehrere Tage wegfahre, irgendwelche Geräte mit unnützem Stromverbrauch laufen lassen zu müssen.
    Ist ja auch so, macht man das mit einem Gerät, so kommt noch eins dazu und noch eins... und das summiert sich dann.
    Naja, ich wollte jetzt keine Umwelt- oder anderweitige Spardisskusion entfachen, sondern einfach nur in Erfahrung bringen, geht' das nun irgendwie zu machen mit der 7080 und vor allem, wie kommt man in das Bios hinein, um da evtl. eine Einstellung zu finden?


    Gruß Klaviermueller

  • Wenn es um Umweltgedanken angeht, dann schaltet man die Box gar nicht an, wenn man nicht zu hause ist :tongue:


    Handy, Internet, Router, Box, usw.. benützen und einschalten (lassen) um was zur machen in Abwesenheit, das kostet auch einiges in einer Zeit wo man es Garnichts braucht.
    Nur live schauen ist billiger. Der rest ist nur Luxus und kostet extra geld.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Quote

    Original von The_Raven
    Das geht doch einfacher mit WakeOnLan, falls die DM7080 das unterstützt. Die duo2 kann man z.B. mit WOL aufwecken.


    Geht aber auch nur mit der Duo2, oder?


    Gruß :)


    DT

  • Ich nutze den Harmony Hub. VPN Verbindung herstellen, starten, fertig. Funktioniert und so oder so praktisch.

  • Zur Info am Rande: auch WoL kostet Strom, denn ganz ohne Stromversorgung geht auch WoL nicht (und je nach Hardware der Netzwerkschnittstelle kann das bei Rechnern mehr sein, als der Standby-Verbrauch so manch anderen nicht-IT Geraetes), denn da wird wenigstens die 5 oder 12 Volt-Schiene des Netzteils aktiv bleiben.
    Somit ist das Argument "Stromsparen" bei WoL nicht stichhaltig. Es geht dabei in erster Linie um den Komfort und der kostet nunmal.
    Ymmv.

    Bitte keine unaufgeforderten PNs schicken, sondern im Forum fragen. Ich schaue NIE ohne Auffordung in meine PN-Box.

  • Sicher ist das Argument Stromsparen stichhaltig...


    Eingeschaltet 29 W
    Standby 18 W
    Ausgeschaltet 0,3 W
    Ausgeschaltet mit WOL 2,1 W

    DM7000, DM7000s, Dm7020HD, Vu+ Duo2, Vu+ Duo 4k

  • Hallo ihr alle,
    Ich wollte doch keine Disskusion über sparen oder Umwelt, ich möchte wissen:
    - kann ich erreichen, daß meine DM7080 nach Stromunterbrechung wieder automatisch bootet?
    - Gibt es dazu Einstellungen im Bios der Box und wie kann ich das aufrufen?
    - oder gibt es eine Möglichkeit, Wol zu aktivieren/installieren?
    - - Hab mich noch nie mit Harmonie Hup bescheftigt, wie kann ich mir das vorstellen?


    Danke und Gruß Klaviermueller