telnet befehl auf der Fernbedienung

  • hallo würde gerne wissen ob es möglich ist einen telnet befehl auf der fernbediennung zu Programmieren.
    da meine box ab und zu mal bei iptv schauen hängt und sich nichts mehr rührt würde ich gern wissen ob dies möglich ist, zb durch langes drücken einer taste der fb init 4 ,init 3 ausführen.


    über eine antwort würde ich mich sehr freuen

  • Problem wird sein, wenn die Box hängt und sich nichts mehr rührt, geht auch die Fernbedienung nicht mehr.

    "Einen Tag ungestört in Muße zu verleben heißt, einen Tag lang ein Unsterblicher zu sein."


    Die Wertigkeit des Inhalts ist umgekehrt proportional zur Anzahl verwendeter Ausrufe- oder Fragezeichen.

  • danke für die schnelle antwort ... schade dachte das dies möglich wäre .


    wie sieht es dann bei den tasten die auf der box ??? kann man da was machen?

  • geht das webif noch, oder hängt das auch?


    ansonsten da mal probieren "E2 neustart" zu machen

  • hab gerade probiert wenn die box hängt dann kann ich auch nicht ins webif...

  • Dann wird auch kein Telnet mehr gehen.
    Da hilft dann leider nur lange warten, Netzwerkkabel ziehen oder stromlos machen.

    "Einen Tag ungestört in Muße zu verleben heißt, einen Tag lang ein Unsterblicher zu sein."


    Die Wertigkeit des Inhalts ist umgekehrt proportional zur Anzahl verwendeter Ausrufe- oder Fragezeichen.

  • nicht zwangsläufig. Wenn sich nur Enigma2 weghängt, ist zwar http tot, aber die Box könnte per telnet/ssh noch erreichbar sein und könnte man u.U. E2 komplett killen und neu starten:


    init 5;sleep 15;killall -9 enigma2;sleep 1;init 3


    das könnte man auch in ein plugin packen und versuchen mit z.B. LANG Blau auszuführen


    aber sedonion hat schon recht, in den meisten Fällen ist die Box dann generell nicht mehr erreichbar

    Gruß Fred


    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • per dcc über telnet befehle klappt es meistens die box zu starten (enigma neustart).
    oder wie schon erläutert nach langen warten .

  • dann guck mal < hier >


    entweder den Neustart Befehl in ein Script und das Script im plugin aufrufen, oder im plugin den Befehl gleich direkt ausführen


    Code
    def main(session, **kwargs):
    system("init 5;sleep 15;killall -9 enigma2;sleep 1;init 3")


    am Besten Variante 1, und mit Quickbutton auf eine Farbtaste legen. Die Bildschirmausgabe funktioniert in diesem Stadium wahrscheinlich sowieso nicht mehr

    Gruß Fred


    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox