Zwangsreceiver abwenden?

  • Heute hat es mich getroffen: Eine E-Mail von Sky kündigt einen Leihreceiver von Sky an - den ich freilich nicht haben will, da ich mit meiner Dreambox sehr zufrieden bin.


    Mein gekündigter Vertrag mit Sky läuft noch 7 Monate, in denen ich das Programm von Sky noch gerne empfangen möchte...


    Der Änderung der AGB von Sky habe ich damals erfolgreich widersprochen. Eine Rechtsschutzversicherung habe ich ebenfalls.


    Habt ihr einen Tipp für mich?

  • also rechtlich wirste da keine Chance haben...


    du kannst ja das CI+ Modul statt dem Receicver nehmen, da soll es ja eine Möglichkeit geben die wir hier aber genausowenig wie Softcams supporten können.

  • Ich weiß ja nicht, von wann deine AGB sind - aber zumindest in der Fassung von Dezember 2013 war der Passus mit dem Receiver schon enthalten. Solltest du also in den letzten 1 1/2 Jahren eine Vertragsänderung oder Vertragsverlängerung vorgenommen haben, so dürftest du um den Zwangsreceiver nicht drum herum kommen.


    Und da hilft auch keine Rechtschutzversicherung, zumal Sky dich auch dann (ggfs. technisch) zwingen könnte, den damals angegebenen Receiver zu benutzen. Da eine Dream jedoch nicht zertifiziert ist, dürftest du vor Gericht ziemlich dumm aus der Wäsche schauen.

  • Und wie soll das mit meiner Unicable-Einrichtung funktionieren? Oder kann der Sky-Receiver Unicable?


    Oder wäre ich ebenfalls gezwungen, ein neues Satellitenkabel zu verlegen?


    Und das geht rechtlich auch in Ordnung? Nach dem Motto: Du hast gegen Sky keine Chance, weil Sky Recht hat, weil Sky seine AGB geändert hat, weil...

  • Schau dich halt nach einen CI+ tauglichen Receiver mit Unicabel um.
    Da gibt es bestimmt einen.

  • Seht den in den alten AGB denn drin das du alternative Receiver verwenden darfst? Ich denke nicht.
    Da du eh nur noch 7 Monate schauen willst mach dich im Internet etwas schlau das sollte mit deiner 8000HD und DM500HD auch klappen.

  • Oder einfach die Receiver Annahme verweigern, hat bei mir funktioniert. Hab zwar noch einer Brief erhalten in dem sie mir geschrieben haben das ein weiterer Versand nicht kostenfrei zugesichert werden kann, aber seit einem halben Jahr nix mehr von denen gehört.
    Gruß, jaja

  • stell das Teil einfach solange in den Kelle rund gut ist,wenn der Vertrag endet,schikst du beides zurück.
    Das nicht annehmen bringt garnichts

  • Quote

    Original von cojo11
    stell das Teil einfach solange in den Kelle rund gut ist,wenn der Vertrag endet,schikst du beides zurück.
    Das nicht annehmen bringt garnichts


    Nichts annehmen bringt schon was für ein paar Monate im besten Fall. Sky wird NDS ausrollen ob man will oder nicht. Spätestens bei der nächsten Vertragsverlängerung bekommt man alles sowieso draufgedrückt. Sky will bis Ende des Jahres den Rollout abgeschlossen haben. Ich bin derzeit auch noch gesegnet mit 2 Nagrakarten, ohne Ankündigung auf Tausch, kann aber schnell gehen.


    Meine Hoffnung besteht darin das Sky entweder vom Pairing absieht, wo es zur Zeit düster aussieht oder das ein paar findige Programmierer eine Lösung finden. Die jetztige Lösung ist etwas wackelig weil Sky zuviele Schlupflöcher hat, wenn sie wollen.


    Derzeit kann man nur auf die Zeit setzen solange man nicht betroffen ist, das was kommt. Die Community is ja groß und dynamisch.

  • Meine 2 V14 sind schon im Januar getauscht worden, aber von Paring keine Spur.

    DM7080 2TB; DM820 250GB; 2x DM800 250GB

    Sat (19,2°-13°)

  • Als die ersten Nachrichten über das Pairing gekommen sind hab ich schnell angerufen und meine Karte + Zweitkarte in V14 tauschen lassen ohne Hardware. Bisher sonst nix mehr gehört von denen.
    Kumpel von mir hat das nicht gemacht, hat Zwangshardware bekommen. Läuft auch nicht schlechter als die S02.

  • So jetzt hab ichs verschrien, Sky hat mir folgende Mail gesendet:
    Sie nutzen aktuell noch nicht die neueste Technologie von Sky. Damit Sie auch weiterhin Ihre abonnierten Programme genießen können, erhalten Sie per Post zum 28.04.2015 kostenfrei diese neue Ausstattung: einen HD-Leihreceiver sowie eine neue Smartcard


    Ahhhh fuck :rot: :stinke2:

  • Quote

    Original von sergio_eristoff
    Ich bin derzeit auch noch gesegnet mit 2 Nagrakarten, ohne Ankündigung auf Tausch, kann aber schnell gehen.


    keine 48 Stunden später um genau zu sein :D die lesen sicher mit ^^

  • Ja wird mir jetzt einiges an Zeit kosten mich da reinzulesen in die Pairingsache besonders mit den Updates, da dürfte Sky auch sich ziemlich bewegen oder Cisco welcher ja NDS entwickelt

  • Obwohl ich denen schriftlich mitgeteilt habe, dass ich auf keinen Fall einen Skye Receiver geschickt haben möchte, kommt heute ein Brief, dass ich morgen einen Receiver erhalten werde.


    Meint ihr, dass es eine Möglichkeit gibt, frühzeitig aus meinem Vertrag herauszukommen? Ich meine, wenn ab übermorgen oder so der Bildschirm dunkel sein sollte. Im Rechtschutz bin ich…


    Sky teilte mir am Telefon soeben mit, dass der Sky-Receiver Unicable-tauglich sei. Er brauche lediglich 2 Frequenzen. Kann das sein?

  • Den Stress würde ich mir nicht antun.
    Einfach kündigen und Vertrag auslaufen lassen.
    Chance früher rauszukommen hat man glaube eh nicht,
    aber weiss es nicht 100%ig.