Symlink /hdd ändern

  • Hallo, ich möchte im Ordner"Media" auf Dreambox den hdd-Symlink mit DCC ändern.
    Nach einen Neustart der Dreambox werden alle Änderungen nämlich wieder verworfen. Wie kann ich das abstellen, dass Änderungen beibehalten werden.


    Grund: Habe eine CIFS-Freigabe zur Fritzbox(original Firmware) angelegt. Leider sucht die Dreambox unter media/net/fritzbox/ nach dem "var-Ordner". Diese Stelle ist nicht beschreibbar, der richtige Dateipfad wäre für mich media/net/fritzbox/namederhdd/fritz/media/. Durch das nicht finden des var-Ordners auf der HDD kann ich meine Dreambox nicht mehr updaten.


    Wenn ich in der Cifs-Freigabe den Ordner einstelle geht gar nichts mehr es funktioniert bei mir nur "fritz.nas" und nicht fritz.nas/media/net/fritzbox/namederhdd/fritz/media


    Kann mir jemand bitte helfen? :)

  • du kannst vor dem update die /etc/opkg/opk.conf ändern


    Code
    dest "flash" /
    dest "hdd" /media/hdd
    dest "usb" /media/usb
    dest "net" /media/net


    oder so änlich, dann auskommentieren, was du nicht brauchst:

    Code
    dest "flash" /
    #dest "hdd" /media/hdd
    #dest "usb" /media/usb
    #dest "net" /media/net


    dann das update machen, dann sollte nichts auf /media/hdd/var etc erstellt werden.


    Allerdings überschreibt Enigma2 bei einem Neustart bzw. bei Reboot die opkg.conf wieder, vor dem nächsten update muss man das dann wieder ändern


    in eneim alternativen Image kann das abstellen, dass auf Netzwerkmounts etc der /var Ordner erstellt bzw. benötigt wird

  • Dankschön dass du dir die Zeit genommen hast mein Wirrwarr zu verstehen.


    Befolge ich deinen Rat, bekomme ich keine Fehlermeldungen mehr wegen meiner cifs-hdd.
    Stattdessen bekomme ich nun angezeigt: Es sind keine Aktualisierungen auf den Merlin Servern verfügbar" :D vorher hieß es immer "Aktualisierungen auf den Merlin Servern verfügbar"


    Jetzt bin ich etwas verwirrt obs da jetzt nun Updates gab oder nicht :tongue:


    Jetzt wo die Fehlermeldung verschwundet ist frage ich mal so? Ist das noch alles okay bis auf die Image Version? ;)


    Quote


    Gerätebezeichnung: dm500hdv2
    Enigma2 Version: 2015-01-05-tarball
    Image Version: Experimental 2014-01-26

  • ich habe nicht mehr als copy&paste gemacht :D

    Code
    dest "flash" /
    #dest "hdd" /media/hdd
    #dest "usb" /media/usb
    #dest "net" /media/net


    die feeds werden aktuallisiert und downloads und installationen gehen auch.
    wie das jetzt durch deine änderung zustanden kommt habe ich keine ahnung ;) aber scheint doch alles richtig irgendwie

  • wenn dest usb, hdd und net nicht auskommentiert ist, wird bei einem opkg install versucht dort nach /var opkg infos zu schreiben, wenn der mount read only ist, gibt es einen Fehler ..


    bei
    #dest "hdd" /media/hdd
    #dest "usb" /media/usb


    kannst die # wieder entfernen, dorthin kann opkg ja schreiben


    wie gesagt - nach reboot oder Enigm2 Neustart hast du wieder die originale opkg.conf. um das nicht vor jedem update oder vor jeder Plugin Installation ändern muss, müsste man entweder E2 patchen oder tricksen ...

    Gruß Fred


    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox