Welches ist die beste Auflösung

  • Quote

    Original von Polymorph


    Na ja das letzte Mal als ich ich Autoresolution getestet habe war nicht so berauschend. Bei jeden Kanalwechsel mit unterschiedlicher Auflösung gab es kurze Hänger. Für mich als Dauerzapper nicht zu gebrauchen. Funktioniert es mittlerweile besser? Wenn ja werde ich es noch einmal testen.


    Dann ist aber deine Forderung wiederrum Unsinn. Wie soll man denn für jeden Kanal die native Auflösung an den TV weiterleiten ohne dass der TV die Auflösung ändern muss?


    Es gibt eine einstellbare Verzögerung, nach der die Auflösung geändert wird (damit beim Zappen eben nicht immer sofort der TV umschaltet), alles andere ist Verzögerung die durch deinen TV verursacht wird. Einige sind da schneller, einige langsamer.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Wäre nur interessant ob die Verzögerung durch den TV oder durch die Dreambox verursacht wird. Wenn man den internen Tuner des TVs verwendet bekommt er ja auch bei jedem Sender eine andere Auflösung und es entstehen keine Verzögerungen.

  • Das kommt durch den TV. Der reagiert bei HDMI ja auch anders als beim internen Tuner.
    Außerdem ist bei den meisten Fernsehern das umschalten auf den internen Tunern so langsam (ich kenne da nur 3-5 Sekunden), dass das Umschalten der Auflösung nicht mehr auffällt.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Ok. Wenn es definitiv am TV liegt.
    Macht es natürlich keinen Sinn die Auflösungen durchzureichen.
    War nur so eine Idee von mir da die aktuellen TV normal etwas besser skalieren.

  • Hi,
    es liegt weder an Box noch an TV sondern allgemein am HDMI-Handshake. Wenn möglich vielleicht mal AR mit YUV bei 1080i probieren. In der Theorie sollte das deutlich schneller sein.


    Stimmt aber schon 1080i/p ist Glaubensfrage ich sehe keinen Unterschied.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

    Edited once, last by Trial ().

  • Aber natürlich. Die Box bzw. der TV müssen ja die fehlenden 10 Bilder/s irgendwie
    kompensieren. Deshalb ist für Europa 50Hz oder Multi die richtige Bildwiederholrate.

  • Welche Netzfreqenz haben wir denn? 50Hz. Also immer besser 50Hz.

    T90: 31,5°O/28,2°O/23,5°O/19,2°O/16°O/13°O/10°&9°/7°O/ 5°O/0,8°W/4°&5°W/8°W


    Auch Schalke wird mal wieder deutscher Meister!

  • Das kann man so pauschal nicht sagen es gibt durchaus genug Videos im Netz die mit 60Hz abgespielt werden sollten. Und mit der Netzfrequenz hat das überhaupt nichts zu tun.

    https://mediaportal.info/

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited once, last by dhwz ().

  • Ich habe einen Yamaha RX-A3020 zwischen meiner DM8000 und meinem Samsung UE75F6370.
    Der Yamaha könnte ja sogar auf 4K skalieren. Bevor ich den hatte, habe ich auf der 8000er mit dem Autoresolution Plugin gearbeitet. Jetzt lasse ich das den Yamaha machen.
    Unterschiede sind mir keine aufgefallen bis auf die kurzen Stocker, wenn es Auflösungswechsel gab bei AR Plugin.
    Hätte auch gedacht das das Bild etwas besser wird durch den guten Videochip im Yamaha... vielleicht sind meine Augen aber auch langsam zu alt und brauchen mal ein Upgrade ;-)

  • Naja, was soll der Yamaha denn jetzt noch groß machen? Ohne Autoresolution gibt die 8000 alles mit der voreingestellten Auflösung aus, egal ob das TV-Programm oder Filmdatei gerade in SD, 720p, 1080i oder 1080p abgespielt wird. Der Yamaha kann da ja garnix mehr skalieren, weil das längst von der Dream gemacht wurde (außer der Yamaha macht noch zusätzlich aus HD -> 4k machen, aber das wäre Magie, wenn damit das Bild besser wird).


    Also eigentlich machst du es gerade genau falsch herum, wenn du dir durch den Yamaha bessere Bildqualität erhoffst. Du müsstest es so wie früher machen und im Autoresolution für jede Quell-Auflösung die Ausgabe auf jeweils dieselbe Auflösung definieren. Nur dann wird in der Dream nichts skaliert und der Yamaha hat ne Chance ;)

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul: