Image Backup und Restore Lösung im Rescue-Loader

  • hi @ all
    Frage habe nun alle arten was es gibt im Rescue-Loader gemacht.
    alles IMG Dateien in unterschiedlichen größen.


    Frage wie kann ich den jetzt 1:1zurück sichen das image so das die box ab den zeitpunkt vom backup machen startet!??


    find dazu nix....

  • Wenn du ein Backup über den Rescue-Loader erstellt hast dann lade des dir zuerst auf den Pc herunter. Dies kannst du wie auf diesem Bild zu sehen über "backup.tar.gz" tun.


    http://www.i-have-a-dreambox.c…t.php?attachmentid=355616


    Nun kannst du entweder dieses Backup wieder über den Rescue-Loader flashen in dem du wie auf diesen Bildern siehst


    http://www.i-have-a-dreambox.c…t.php?attachmentid=347761
    http://www.i-have-a-dreambox.c…t.php?attachmentid=347762


    über Firmware-Upload dieses Backup auswählst was du heruntergeladen hast, oder du versuchst es ganz normal mal über das Webinterface wie wenn du jedes andere Image auch flasht.


    Eine Alternative ohne das man aufstehen und zur Box rennen muss wäre es über die Konsole zu erledigen!
    Dazu musst dich per Konsole auf die Box einloggen und dann folgende 3 Befehle nacheinander eingeben:


    1) apt-get clean
    2) echo "rescue" >> /proc/stb/fp/boot_mode
    3) reboot


    Dann bist auch im Rescue-Loader Modus und kannst ein Backup erstellen oder dein zuvor erstelltest Image wie oben beschrieben flashen ;)

  • hi danke für die antwort aber diese zwei punkte fehlen mir aber in der web ansicht
    reambox-image-dm7080.tar.xz und backup.tar.gz?
    habe nur die unteren 6 felder!


    ich habe nur 6 img daten jetzt vor liegen. die oberen zwei punkte habe ich nicht!

  • Hast du den überhaupt ein Backup erstellt über den Rescue-Loader? Und wenn ja hast du die Box neu gestartet und bist nochmal in diesen Modus rein?

  • ich habe was vergesen ich dummmii *gg*
    nach dem wget http://dreamboxupdate.com/open…r0.50-dm7080-20141126.bin


    habe ich das vergessen das zu machen....
    flash-rescue vmlinuz-rescue--3.4-r0.50-dm7080-20141126.bin


    upppssss


    LOG:


    root@dm7080:~# wget http://dreamboxupdate.com/opendreambox/2.2/experimental/imag
    es/dm7080/vmlinuz-rescue--3.4-r0.50-dm7080-20141126.bin
    Connecting to dreamboxupdate.com (82.149.226.170:80)
    vmlinuz-rescue--3.4- 100% |*******************************| 9314k 0:00:00 ETA
    root@dm7080:~# flash-rescue vmlinuz-rescue--3.4-r0.50-dm7080-20141126.bin
    Manufacturer ID: c2
    Memory type : 20
    Memory density : 18
    read id ok
    comparing 2329 sectors...
    erasing 2329 sectors...
    writing 37264 pages...
    verifying 2329 sectors...
    flash done
    root@dm7080:~#

  • Heeee danke hat super funktioniert.
    Geile Sache.....
    Endlich ein funktionierendes Image sichern und zurück sichern!

  • Quote

    Original von stoneii
    Heeee danke hat super funktioniert.
    Geile Sache.....
    Endlich ein funktionierendes Image sichern und zurück sichern!


    Wieso "endlich" ?
    Mit dBackup funktioniert das auch schon länger zuverlässig und bietet noch jede
    Menge nützliche Optionen.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • also das geht bei meiner 7080er nicht


    1) apt-get clean
    2) echo "rescue" >> /proc/stb/fp/boot_mode
    3) reboot


    nach dem reboot kommt die box nicht hoch muss Strom aus und ein machen und erst dann startet die box neu hoch. habe das 3-mal versucht ohne Erfolg über die ferne zu machen.


    Edit: kommando zurück nun hat es geklappt nach dem 5-mal.

  • Das Image kann ja nur gesichert werden wenn die Box im "flash modus" ist, oder? Also die Box ausgeschaltet wurde und beim Einschalten die Power gedrückt wird?


    Gruss,


    dentom

    Du bewegst dich wie eine Gazelle! Oder wie heissen diese grauen Tiere mit dem langen Rüssel noch mal?


    Gruss, dentom

  • Das nennt sich rescue mode :)


    Also im telnet > " echo "rescue" >> /proc/stb/fp/boot_mode " eingeben.
    Beim nächsten Boot bist du im rescue mode und kannst ein backup machen oder sonstwas.


    PS: dann musst du nicht vom Sofa aufstehen :D


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

    Edited once, last by Oldboke ().

  • isch schteh grad bisschen aufe Leiddung!
    Also wenn ich alles installiert habe, muss ich den befehl echo "rescue" >> /proc/stb/fp/boot_mode via telnet eingeben, box neu booten und anschliessend über meinen browser am PC im rescue mode mein image sichern?
    Korrekt?


    Gruss dentom

    Du bewegst dich wie eine Gazelle! Oder wie heissen diese grauen Tiere mit dem langen Rüssel noch mal?


    Gruss, dentom

  • alles lesen dann klappts auch.
    Danke für die Hilfe, funzt.


    dentom

    Du bewegst dich wie eine Gazelle! Oder wie heissen diese grauen Tiere mit dem langen Rüssel noch mal?


    Gruss, dentom

  • Hallo ,
    ich hab mir das dmm image unstable eingerichtet und mit dem Rescue Loader ein backup gemacht
    das Buckup.tar ist mit 329 MB gross ,wenn ich das flashen will ,geht es nicht
    413 - Request Entity Too Large .
    wie gross darf den ein backup sein ?
    wenn ich backup.tar.bz2 nehme Flasht es zwar aber dafür startet die box nicht mehr.


    ok ich steh wieder mal voll auf dem schlauch :P


    mit tar.gz geht es ! ;)

    Spannung Spiel und Spaß

    Edited 3 times, last by Basty ().

  • Ich habe meine neue 7080 gestern eingerichtet.
    Die Box wurde Produziert um Dezember 2015, trotzdem ist der Rescue-Loader 101 installiert.
    Warum hat DMM bzw. DP hier so lange nicht upgedatet?
    Ich habe nun alles soweit eingerichtet. Sollte man das Enigma2 stoppen, bevor man über
    Telnet den neuen Rescue-Loader flasht?


    VG
    Robert

  • ok ...cool, das geht komplett ohne den neuen Rescue-Loader?
    Gibt es auch hier die Beschränkung auf 310MB?
    Und das erstellte Backup kann ich dann notfalls mit dem alten Rescue-Loader (101) flaschen, oder?

  • Backupen kannste glaube so groß wie du möchtest (beim zurückspielen geht es auch ohne Probleme mit dem loader ) nur mit dem GP3 flash geht es nicht weil dann zu wenig im flash frei ist ,da muss man nochmal schauen.


    Aber Backup erstellen hatte hier immer funktioniert und auch das zurückflashen durch den loader.