Netzwerk-Adapter Problem bei der 7080HD

  • Hallo Leute



    Habe seit einiger Zeit ebenfalls eine 7080HD (und das Ding beginnt so langsam aber sicher auch das zu machen, was ich will ... ;) ). Beim rumpröbeln ist mir nun aber aufgefallen, dass sehr regelmässig die Netzwerkverbindung ausfällt.


    Habe die Box über Kabel in mein Hausnetz integriert. Bei den Netzwerkeinstellungen über das Hauptmenu erscheint bei solchen "Ausfällen" jeweils die Meldung, die Netzwerkverbindung sei "an" (oder so), es werden aber keine Netzwerkeinstellungen (IpV4 Adresse etc.) angezeigt. Wenn die Box in diesem Zustand ist, dann ist bspw. auch kein Telnet resp. TC Zugriff möglich.


    Ich muss dann jeweils die Box komplett neu starten. So nach 1 oder 2 Neustarts funzt dann die Neztwerkverbindung wieder.


    Frage an Euch: Hat jemand vergleichbares festgestellt? Ist das (noch) ein Softwareproblem, oder deutet das auf einen Hardware-Defekt hin?



    Danke schon mal für Eure Rückmeldungen.



    Gruss Pasquino

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

  • Bei mir läuft das normal...da ja sonst meine Aufnahmen/Wiedergaben die auf dem NAS liegen kaputt sein / hängen müssten...

  • Hi,
    wie hast Du verkabelt? Versuch vielleicht mal die Box an einen anderen Switch zu hängen. Es muss ja kein alleiniges Problem der Box sein es kann ja auch sein das sie ihr Gegenüber nicht so wirklich lieb hat.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • Was für einen Switch/Router verwendest Du? Ich musste bei mir am Switch die Energiesparfunktion (green Power), an dem Port an welchem die DM7080 angeschlossen ist, deaktivieren.


    Hast Du mal ein anderes Netzwerkkabel probiert, bzw. läuft da nun GB-Lan - mit so einer Telefonstrippe würde ich da nicht ankommen... :-)


    LG
    Aresta

  • Trial & Aresta



    Also Verkabelung: Sind Cat6 LAN-Kabel. Switch ist ein GBit-Schwitch glaublich von D-Link (ist fest im Rack verbaut). Router ist von unserem lokalen Kabelnetzanbieter, habe I-Net über das TV-Kabel..



    Also ich beobachte die Sache mal weiter, da ich vermute, dass es sich eher um ein Treiberproblem handeln dürfte - wie gepostet, die Verbindung wird mir bei den "Netzwerkverbindungen" als "ok" angezeigt, nur eben erscheinen keine Adapter-Eiinstellungen, und es auch die Meldung "wired" mit dem "Gutzeichen-Häckchen" erscheint nicht...



    Nichtsdestotrotz besten Dank für Euere Feedbacks.



    Gruss Pasquino

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

    Edited once, last by Pasquino ().

  • Ich kenne diese Symptome. Bei meiner Box war das Netzwerk nicht verfügbar, wenn die Box länger als 1,5 Std. aus war. Der Start dauerte auch mehrere Minuten. Im log wurde eine "Pause" von 3 Minuten ohne Aktion ausgegeben. Dann waren die Netzwerkeinstellungen leer. Nach einem Reboot funktionierte alles, bis zum nächsten Ausschalten länger als 1,5 Std.


    Auf mein Ticket mit log am DMM sollte ich die Box einschicken, ich habe sie dann aber über den Händler getauscht. Nun läuft alles perfekt.

  • ich habe gestern erstmals eine FIlm über Netzwerk vom Nas angeschaut und hatte immer wieder ein kurzes Standbild, will mich heute mal auf die Suche machen und einen Gegentest auf einer 500HD.


    Die 7080HD hängt an einer FB 7390, der entsprechende Port ist auf 1 GBit eingestellt.


    Mal schauen, was am Abend raus kommt.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Quote

    Original von Jogi29
    ich habe gestern erstmals eine FIlm über Netzwerk vom Nas angeschaut und hatte immer wieder ein kurzes Standbild, will mich heute mal auf die Suche machen und einen Gegentest auf einer 500HD.


    Die 7080HD hängt an einer FB 7390, der entsprechende Port ist auf 1 GBit eingestellt.


    Mal schauen, was am Abend raus kommt.


    läuft hier definitif ohne Hänger...wäre mir sonst schon aufgefallen ;)

  • Mal kurzer Zwischenbericht:



    Der von mir im 1. Post beschriebene Effekt ist soeben wieder beim Aufwecken der Box aus dem Standby aufgetreten. Nach Neustart GUI funzte die Netzwerkverbindung wieder ....



    Gruss Pasquino

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

    Edited 2 times, last by Pasquino ().

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und habe mir erst vor kurzem meine erste Dreambox (7080HD) gekauft. Daher kenne ich mich jetzt nicht sonderlich gut mit der Dreambox aus, aber ich bin kräftig am Nachholen... ;-)


    Ich habe die selben Probleme, wie hier beschrieben wurden. Der Weg zum Internet von meiner Dreambox erfolgt über Ethernet wie folgt:


    Dreambox => D-Link DGS-1008D (Green IT) => Netgear GS108 => FritzBox 6360 Cable (100 MBit)


    Was ich bisher herausgefunden habe:
    Wenn ich "Menü" (Fernbedienung) klicke dann Einstellungen => Netzwerk => Netzwerkeinstellungen komme ich zur Netzwerkkonfiguration. Hier sehe ich zwei mal den Eintrag "Wired" - einmal mit der Option, womit ich Ethernet aktivieren / deaktivieren, und der zweite, bei dem ich das Ethernet konfigurieren kann (statische IP / DHCP etc.). Wenn die Dreambox offline ist, hilft hier den Punkt zu selektieren und dann zwei mal auf "OK" (Fernbedienung) drücken. Erst dann holt er sich die Daten vom DHCP, schreibt sie rechts in die Statusbox und ist online. Fehlt die zweite "Wired" Option (obwohl Wired aktiviert ist), so hilft ein Neustart der Box.


    Ich habe schon die Einstellungen nach der Option "Netzwerk permanent einschalten" (oder ähnlich) gesucht, bin aber bis jetzt noch nicht fündig geworden. Ich selbst bin sehr an der Lösung des Problems interessiert und hoffe, dass meine Tipps euch irgendwie weitergeholfen haben. Es sei noch dazu gesagt, dass kein anderes Gerät, das am D-Link Switch angesteckt ist / war, bisher irgendwelche Probleme gehabt hat - und das waren einige (PS3, Denon AVR-2312, Samsung BD-D5500, MacMini Server etc.)


    Gruß,
    Burninger

  • Hab gerade mal nen Test gemacht.......je nachdem wann die Netzwerkverbindung (simuliert mittels einstecken des LAN Kabels zu verschiedenen Bootstatis) hergestellt wird ist bei mir der Eintrag in der 2. Wired option leer....somit kein Netzwerk.....
    Green IT - d.h. unter Umständen wird der Status der Lan Verbindung falsch erkannt oder Interpretiert....
    Leider ist dieser Switch nicht mit Management features ausgestattet....man kann also nicht autonegiotation und sonstige Parameter einstellen
    Auf Fritz boxen kann man die Stromsparfunktionen der Ports teilweise einstellen.....
    Scheinbar kommt es bei Green IT Produkten die Stromsparmechanismen benutzen zu problemen.....?
    Natürlich kann es sich auch um einen Hardwaredefekt handeln.........
    Ich würde (sofern möglich) mal nen anderen Switch versuchen ohne Green IT Schnickschnack.............
    Mit einen managbarem Switch könnte man das ganze mitloggen.....ich hab mir das hier mal angesehen...aber kann keinen Fehler feststellen

    Rühme dich nicht mit deinen Erfolgen - deine Misserfolge machen dich zu dem was du bist!

  • Dreambox7080hd ==> TP-Link Switch (green switch) => TP Link Powerline => Fritzbox 7490


    hab und hatte nie Netzwerkprobleme, sorry ;)

    Team: Goliath³


    DREAMbox Forever

  • habe gestern Abend getestet, bei mir liegt es nicht an der DM 7080HD, die Suche geht also weiter.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited once, last by Jogi29 ().

  • Hallo,


    ich habe das Netzwerk Prob bei der 7080, wie viele andere auch, von Anfang an... lt Dreambox Forum soll es sich um ein SW Prob handeln... warte auch auf einen fix. Da ALLE meine anderen Geräte / Reveiver 100% im Netzwerk funktionieren werde ich nicht anfangen u neue Switches o ä zu kaufen.


    Gruß


    Onkeljo



  • Das scheint meine Vermutung, dass es eher ein SW-Problem sein dürfte, zu bestätigen. Werde da mal abwarten, was Update-Seitig von DMM in der nächsten Zeit kommt...



    Gruss Pasquino

    :greensmilie:



    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da ....

  • vermute eher das es im Zusammenspiel mit anderer Hardware wie Switch(e) liegt.


    bei mir hängt ein Switch und ein Powerline zwischen der 7080 bis zur Fritzbox und hab keine Probleme.
    Kann hier einer nicht probeweise seinen Switch umgehen und ein 100m Kabel durch die Bude und Treppenhaus legen ;)

    Team: Goliath³


    DREAMbox Forever


  • Ich habe kein Netzwerk Problem weder mit der 7080HD noch mit irgendeinem Anderen Gerät hier im Netzwerk.......Wo ist dann bitte das Softwareproblem? Halten wir fest......es gibt ein Problem bei bestimmten Konstellationen.....alles andere sind Vermutungen! :rolleyes:

    Rühme dich nicht mit deinen Erfolgen - deine Misserfolge machen dich zu dem was du bist!

  • Hatte das Problem auch. Bei mir war es mein Samsung 105p Bilderrahmen der ab und zu als Netzwerk Gerät erkannt wurde. Seit dem ich den Rahmen erst nach dem booten der Box einschalte ist das Problem nicht wieder aufgetreten.

  • Ich hab das Problem bei meiner 7080 auch von Anfang an. Ich merke sofort, dass mit dem Netzzugang etwas nicht stimmt, wenn ich im BP Updates durchführen will, dann erscheint nämlich nicht mal das erste Icon in der List mit der Meldung dass nach Updates gesucht wird.


    Ich brauch dann nur auf Einstellungen - Netzwerk zu gehen und dann zweimal OK drücken (Netz ausschalten und dann wieder einschalten). Danach funktioniert's wieder für eine gewisse Zeit.


    Das Problem trat am Anfang wesentlich häufiger auf (mehrmals täglich), jetzt vielleicht noch ein- oder zweimal die Woche.


    Edit: und jetzt nachdem ich root's Post gelesen habe, frage ich mich ob es mein Pearl Display ist, was die Probleme bereitet.


    Aber dies ist per USB angeschlossen und kann doch nicht als Netzlaufwerk erkannt werden, oder? Ausserdem muss es ein 7080 spezifisches Problem sein, denn das gleiche Display läuft an meiner 8000 seit Jahren ohne Auswirkungen auf den Netzzugang zu haben.