[offtopic] MediaPortal

  • Ihr müsst immer bedenken wieviel Zeit wir als Entwickler in das Projekt investieren. Da hat man irgendwann auch mal die Schnauze voll (@ einfall). Wir können auch das Plugin np stellen. Dann gibts nix mehr zu meckern... Mich wunderte echt nicht mehr das schon viele Entwickler vor uns das Handtuch geschmissen haben und ihr Zeug nur noch np proggen.

  • dhwz
    weitere Infos lohnen sich nicht, Leute wie BartHD wissen doch eh alles besser und daher haben sie auf die Lizenz zum stänkern.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Quote

    Original von root_
    Wir können auch das Plugin np stellen.


    Ganz ehrlich darüber hab ich schon nachgedacht und nur aus Rücksicht der Nutzer noch nicht gemacht.

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

  • dhwz
    verständlich, ich persönlich werde es mir abgewöhnen auf Postes solcher Leute nochmals zu antworten, egal um was es geht.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Quote

    Original von root_
    Ihr müsst immer bedenken wieviel Zeit wir als Entwickler in das Projekt investieren. Da hat man irgendwann auch mal die Schnauze voll (@ einfall). Wir können auch das Plugin np stellen. Dann gibts nix mehr zu meckern... Mich wunderte echt nicht mehr das schon viele Entwickler vor uns das Handtuch geschmissen haben und ihr Zeug nur noch np proggen.


    Darum geht es doch überhaupt nicht. Es geht darum, den Usern gegenüber mit offenen Karten zu spielen. Wenn ihr loggt teilt es vorher mit und dann kann jeder Entscheiden wie er dazu steht. Wenn allerdings Daten geloggt werden und erst durch dritte in Erfahrung gebracht wird, dass tatsächlich geloggt wird kommt man sich blöd vor. Dann fragt man sich wieso nichts davon bekannt gegeben wurde. Es ist ja nicht so, dass zum Beispiel dhw nur 1x im Monat hier am schreiben ist, sondern mehrmals täglich.


    Wenn ich eine App auf dem Smartphone installiere wird mir auch VORHER mitgeteilt, was die App alles wissen möchte, dann kann ich frei entscheiden ob ich diesem zustimme oder nicht.


    Ihr könntet auch einfach hingehen und die Sache optional machen, für die Personen die damit kein Problem haben. Die damit ein Problem haben, können diese Funktion ausstellen. Aber hier mit dem Hammer anzukommen, entweder so oder wir löschen alles und stellen alles ein, so wie es bereits im VU-Forum geschehen ist, ist genau der falsche weg um Glaubwürdigkeit zu erlangen. Klar paar Naive wie Jogi29 schlucken alles was kommt, aber es gibt auch Leute die sich paar Gedanken mehr machen.


    Zu eurem Plugin selbst hab ich bis heute noch nicht einmal etwas negatives gesagt, sondern mehrmals im Hauptthread mitgeteilt, wenn mal etwas nicht lief und Logs gepostet. Sogar 10€ habe ich @dhw im VU-Forum gespendet (Name kann er gerne per PN erfragen, dann wird er es euch bestätigen). Also hier so zu machen, als würde ich das Plugin tot reden wollen ist natürlich nicht wahr.


    Quote

    Original von Jogi29
    dhwz
    weitere Infos lohnen sich nicht, Leute wie BartHD wissen doch eh alles besser und daher haben sie auf die Lizenz zum stänkern.


    Deine naive Haltung muss doch schon weh tun. Dein Motto wird sein, hauptsache XXX läuft 24/7 der Rest ist mir egal. ;)

  • Quote

    Original von BartHD
    Wenn ich den Entwicklern meine MAC-Adresse der Dreambox geben würde, würden die in 10 Minuten wissen welche IP ich dazu benutzt hatte um das Plugin aufzurufen.


    Mal ganz ehrlich woher beziehst du dein Wissen? Wenn ich deine IP wissen wollte bräuchte ich dafür sicherlich NICHT die MAC zu übermitteln, das geht auch durch den reinen Abruf einer Website, die IP kann man im PHP einfach ermitteln dafür braucht man doch keine Serverlogs.

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

  • es reicht, nenne mich nicht naiv, wenn du keine Ahnung hast.
    Du machst hier immer wieder das gleiche Fass auf, obwohl du scheinbar das Plugin gelöscht hast. Offensichtlich brauchst du eine Bühne um dich profilieren zu können, merkst aber nicht, dass du hier so langsam alleine da stehst. Einfach nur armselig. Den passenden Spruch hatte ich ja gestern schon gepostet.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited once, last by Jogi29 ().

  • Quote

    Original von dhwz


    Mal ganz ehrlich woher beziehst du dein Wissen? Wenn ich deine IP wissen wollte bräuchte ich dafür sicherlich NICHT die MAC zu übermitteln, das geht auch durch den reinen Abruf einer Website, die IP kann man im PHP einfach ermitteln dafür braucht man doch keine Serverlogs.


    Erst einmal, macht ihr mit dem Plugin eine großartige Arbeit. Ich habe euch selbst bereits einige male im Hauptthread gelobt und dir auch bereits 10€ über Paypal gespendet, per PN kannst du gerne nach dem Namen fragen um es den anderen zu bestätigen. Jogi29 hat halt von nichts eine Ahnung und trägt diese Ahnungslosigkeit leider auch für alle öffentlich zur Schau.


    Ich habe nie geschrieben, dass ihr die MAC zum IP sammeln braucht, die Daten sind ja nur zusätzlich. Aber wenn ich dir meine MAC mitteile, könntest du zum Beispiel eine Sperre setzen und ähnliche Dinge treiben. Mir ist sehr wohl bewusst, was man mit den vorhandenen Daten alles anfangen kann. Die IPs werden sicherlich auch auf dem Server gespeichert. Ob ihr Querverweise anstellt, kann ich nicht beurteilen, aber zu behaupten es würden keine Existieren ist unglaubhaft. Man sollte mit solchen Dingen halt auch einfach offen und ehrlich umgehen. Wieso musste erst ein Dritter im VU-Forum in Erfahrung bringen, dass überhaupt loggs über das Nutzungsverhalten der Leute erstellt werden?

  • Quote

    Original von BartHD
    Wieso musste erst ein Dritter im VU-Forum in Erfahrung bringen, dass überhaupt loggs über das Nutzungsverhalten der Leute erstellt werden?


    Ob das ein Log ist oder nicht war ja eher reine Spekulation von ihm wenn wir das nicht bestätigt hätten wüsste man das immer noch nicht und man könnte nur weiter vermuten.


    Vielleicht würden die Daten ja auch nur beim Zugriff verarbeitet und wieder verworfen.


    Mal davon abgesehen, wenn man sich schon so viel Gedanken macht (das ist jetzt nicht auf dich bezogen), frag ich mich wie man das MediaPortal überhaupt guten Gewissens nutzen kann, es werden überall im Plugin Websites ABGERUFEN und überall dort gibt es potentiell auch SERVERLOGS und da macht man sich echt noch Gedanken das WIR eure IP mitloggen würden???

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

  • Es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen dem Speichern von Daten und Loggen des Nutzungsverhaltens. Beim ersten werden nur Daten weggespeichert, beim zweiten werden diese gezielt nach dem Nutzungsverhalten ausgewertet. Das erste ist in einem gewissen Maße ok und kaum vermeidbar, das zweite ist nicht ok und vermeidbar.

  • Du besitzst noch nicht einmal die Fähigkeit richtig zu lesen oder geschweige denn dies zu verstehen, erlaubst dir aber ein Urteil über Leute, die du nicht kennst.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • marvin78
    Genau, deshalb hab ich ja schon mehrmals betont, dass wir a) überhaupt keine Daten bekommen womit man so etwas nachvollziehen könnte, b) die Infos nach 7 Tagen gelöscht werden.

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

  • Quote

    Original von dhwz
    Mal davon abgesehen, wenn man sich schon so viel Gedanken macht (das ist jetzt nicht auf dich bezogen), frag ich mich wie man das MediaPortal überhaupt guten Gewissens nutzen kann, es werden überall im Plugin Websites ABGERUFEN und überall dort gibt es potentiell auch SERVERLOGS und da macht man sich echt noch Gedanken das WIR eure IP mitloggen würden???


    Aktuell ist es zumindest in Deutschland so, dass Streaming alleine nicht illegal ist. D.h. solange ich das MediaPortal nutzen würde um lediglich Inhalte wiederzugeben, OHNE diese zusätzlich auf die HDD zu speichern, ist dies keine Straftat. D.h. selbst wenn du jemanden mitteilen würdest, wann ich welche Streams gesehen habe, könnte ich AKTUELL nicht dafür belangt werden.


    Dies beantwortet aber auch immer noch nicht die Frage, wieso von Anfang an nicht mit offenen Karten gespielt wurde? Man hätte bereits im Vorfeld sämtliche Leuten die aktuell Kritik üben, die Waffen dazu nehmen können.


    Quote

    Original von dhwz
    marvin78
    die Infos nach 7 Tagen gelöscht werden.


    Genau, dies müsste man euch jetzt auch genau so glauben, wie gesagt wären die letzten 3 Tage anders verlaufen, hätte sicherlich auch keiner Zweifel daran. Man sollten den Leuten jedoch immer eine Möglichkeit zur Wahl geben, ob Sie dem zustimmen oder nicht.

  • Quote


    Original von BartHD
    Wieso musste erst ein Dritter im VU-Forum in Erfahrung bringen, dass überhaupt loggs über das Nutzungsverhalten der Leute erstellt werden?


    und andere User als naiv bezeichnen :379:

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Quote

    Original von BartHD


    Wieso schließt du von deinem Handeln automatisch auf das Handeln anderer Personen? Wo hab ich denn Softcams und Keys installiert? Ich würde dich sehr höflich bitten, solche pauschalen Behauptungen zu unterlassen.


    BartHD
    Ich kann nichts dafür, dass Du Dich angesprochen fühlst!
    Wenn ich das gewollt oder gemeint hätte, hätte ich es wie jetzt mit einem BartHD getan.


    Meine Posting sind nur Beispiele gegen Deine Panikmache.
    Und ich wollte darauf hinweissen, dass sich viele über sowas hier mehr Gedanken machen als über - als Beispiel Softcams und Keys, die sie sich irgendwo runter ziehen.


    Und wie in diesem Thread schon von anderen bemerkt und gesagt, wer ein Problem damit hat, wird ja auch von niemanden gezwungen die Software zu nutzen. Und wenn er sie trotzdem nutzt, akzeptiert er auch die Bedingungen. Wenn die sich ändern und man kann nicht damit leben, dann kann man die Software deinstallieren.
    Was Du jedoch tust ist überall Panikmache zu betreiben.
    Wenn Du informieren willst, ist das ok, aber da hätte es nicht mehrere Post in mehreren Foren gebraucht.
    So sieht das nun aus, als willst Du eine Rechtfertigung der Entwickler und eine persönliche Entschuldigung und onTop noch eine geänderte Version der Software.
    Hallo??? :rot:

  • Das ist ja genau was ich meine. Wenn man aufklären möchte, finde ich das ok aber dann muss man das auch mit den richtigen Begriffen tun. Das was hier teilweise verzapft, wird ist dumm, unreflektiert und unüberlegt. Es zerstört das Vetrauen der Nutzer völlig unnötig, weil Schlagworte durch den Raum geworfen werden, die nicht mal annähernd passen.

  • Quote

    Original von BartHD
    Aktuell ist es zumindest in Deutschland so, dass Streaming alleine nicht illegal ist. D.h. solange ich das MediaPortal nutzen würde um lediglich Inhalte wiederzugeben, OHNE diese zusätzlich auf die HDD zu speichern, ist dies keine Straftat. D.h. selbst wenn du jemanden mitteilen würdest, wann ich welche Streams gesehen habe, könnte ich AKTUELL nicht dafür belangt werden.


    WIR WISSEN NICHT WAS DU ABSPIELST WIE OFT SOLL ICH DAS NOCH SAGEN. :woot:


    Wie soll ich dann bitte "jemandem" etwas mitteilen was ich selbst überhaupt nicht weiß?


    Du laberst leider nur alles nach anstatt überhaupt mal nachgeschaut zu haben was das Plugin überhaupt tut und das hätte auch nichts daran geändert wenn wir das zuvor mitgeteilt hätten. :rolleyes:

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited once, last by dhwz ().

  • ...eine nicht endend wollende Diskussion.


    Es ist ja grundsätzlich richtig, dass BartHD das Thema kritisch hinterfragt hat.
    "Ja", man hätte seitens der Programmierer darauf hinweisen können, dass die MAC geloggt wird, sehe ich ähnlich...ist aber nun mal nicht passiert. Für mich persönlich gibt es schlimmere Dinge auf der Welt.


    Der Fehler wurde folglich eingestanden und beim kommenden Update wird darauf hingewiesen.
    Fakt ist doch, dass das Hobbyprogrammierer sind. Möglicherweise, weil es eben nur Hobbyprogrammierer sind, war ihnen die Situation gar nicht so bewusst? Mit "bewusst" ist jetzt gemeint, dass in den Augen der Programmierer dort evtl. überhaupt kein Problem drin gesehen wurde.

  • lost.boy
    Danke, es scheint ja zumindest einige zu geben die es verstehen. Und ich hab ja auch schon gesagt dass das nicht alles sauber gelaufen ist.

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited once, last by dhwz ().

  • Quote

    Original von marthom
    So sieht das nun aus, als willst Du eine Rechtfertigung der Entwickler und eine persönliche Entschuldigung und onTop noch eine geänderte Version der Software.
    Hallo??? :rot:


    Ich möchte keine Entschuldigung, sondern nur eine Antwort darauf wieso man nicht von Anfang an offen und ehrlich gewesen ist.


    Zu der geänderten Software, dies war ein Vorschlag, die Entwickler können natürlich tun und lassen was sie wollen.


    Es ist doch genau das gleiche wie mit der Vorratsdatenspeicherung, 80% der Leute haben davon keine Ahnung und sind nur deshalb damit einverstanden. 20% denken halt schon zwei schritte weiter und wehren sich dagegen bevor es zu spät ist. Nun kommen halt die 80% aus ihren Löchern und schreiben wie Jogi29 hier durchgehend, ist doch alles Prima lasst die Leute doch mal in Ruhe.


    Unwissend zu sein, ist heute leider viel mehr wert als sich gewisse Fragen zu stellen, mit Unwissenheit kann man Nachts auch viel besser schlafen. Kann man ja als Lebensmotto haben, aber geht doch nicht die an die nicht auch unwissend bleiben wollen.


    Quote

    Original von dhwz
    lost.boy
    Danke, es scheint ja zumindest einige zu geben die es verstehen. Und ich hab ja auch schon gesagt dass das nicht alles sauber gelaufen ist.


    Alles klar, von meiner Seite aus, ist die Diskussion auch damit für mich beendet. Ich wünsche euch trotzdem noch weiterhin viel Erfolg mit eurem Plugin, ich kann mir vorstellen wie viel Arbeit wirklich dahinter steht. Die paar die es deinstalliert haben, werden eh nicht groß in eurer Statistik auffallen. ;)