Skins für 7080hd, was ist neu?

  • Hi,


    was muss man beachten bei den Skins für die 7080hd? Sind es viele Änderungen die es zu beachten gibt?

  • Hi,


    da habe ich doch schon gelesen, anscheinend wieder verdrängt, das Alter eben. :tongue: Danke fü den Wink.
    Laufen denn noch die Converter und Renderer oder müssten die angepasst werden? Ich wollte einen Skin der für Gp3 gedacht war auf der 7080hd installieren.

  • Quote

    Original von latte
    Hi,


    da habe ich doch schon gelesen, anscheinend wieder verdrängt, das Alter eben. :tongue: Danke fü den Wink.
    Laufen denn noch die Converter und Renderer oder müssten die angepasst werden? Ich wollte einen Skin der für Gp3 gedacht war auf der 7080hd installieren.


    Das wird wohl noch nicht gehen.

  • laut zombi hat es schon Änderungen gegeben, aber du kannst keinen GP3-Skin installieren ohne GP3.3, das wird wohl in einem GS enden, weil einfach diverse Dinge fehlen, die das GP3.3 mitbringt.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • In der Basis hat sich nichts geändert. Es mussten aber natürlich z.T. Renderer und Converter angepasst werden (z.B. RunningText). Das sind aber dieselben Änderungen, wie bei den Plugins und genauso wurden da glaube ich schon alle auf Schwerkraft verfügbaren Skincomponents angepasst.


    GP3 Skins laufen logischerweise nur, wenn man entweder den Skin "auf CVS zurückbaut" (bzw. alle GP3-Features ausbaut) oder eben einfach wartet, bis GP3 verfügbar ist.


    Jogi29: Dann meinte zombi aber sicher GP3 oder skincomponents Sachen. Denn z.B. am Default-Skin musste nix angepasst werden. Auch im Merlin4 laufen exakt dieselben Skins, wie im Merlin3.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Hi,


    wenn man "nur" die GP3 spezifischen Sachen ausbauen braucht ist ja gut. :tongue:


    Ist aber gut zu wissen das der Skin laufen würde.

  • Ich habe nicht gesagt, dass er laufen würde. Möglich, dass es im GP3 größere Umbauten für Skins gab ;)


    Und das ausbauen der GP3 Sachen bedeutet z.B. auch die Sensoren aus der Infobar auszubauen, was einem kompletten Neuaufbau der Infobar gleich kommt.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Da scheint schon noch mehr als hier schon angegeben unter Haube geändert worden zu sein.


    Mein Skin (der eigentlich ein GP3 Skin ist, aus dem ich im Moment aber alles GP spezifisches auskommentiert habe), stellt jetzt Grafiken mit unterschiedlicher Transparenz als mit dem alten Enigma dar.


    Hier ist z. B. meine Lautstärkegrafik: eigentlich sollte die Vordergrundgrafik die gleiche Transparenz als die Hintergrundgrafik haben (und auf meinen alten Boxen ist dies der Fall), aber hier sieht man deutlich einen Unterschied. Ich nehme an, der "blend" Parameter wird jetzt anders interpretiert (oder erst jetzt korrekt ausgeführt, wo er vorher einfach ignoriert wurde).


    Werde das heute Abend mal genauer untersuchen.


  • Ich habe bei mir alle Alphatest="on" bei den Grafiken der Menüs komplett rausgenommen. So werden die wie gewohnt, orgignal, angeziegt


    zudem kamen da par neue Screens, insbesondere das MediaCenter

    Not shure if I'm in a really bad mood, or if everyone is just really fuckin annoying

    Edited once, last by capa ().

  • Genau so ist es ,durch die neuen systemweiten Änderungen in den Überlagerungen der screens ist es erstens so das die screens durch das system zpos. bekommen also das einzelne überlagern .Hat man im skin zpos für die screens angegeben muss man die entfernen oder auch abändern sonst kann es schnell wüst werden.
    Desweiteren ist es so das transparente PNG Grafiken jetzt unterschiedliche Farben haben also durch das überlagern der transparenten Grafiken ist die Farbe nicht mehr gleich.
    Beim pointer ist das top aber bei andern Sachen muss man da schon Anpassungen machen.
    Auch ist es so das bei transparenten PNG Hintergrund Grafiken halt eine 2 oder 3 oder auch 4 Grafik über einander liegen und man dann auch mal etwas nicht mehr lesen kann weil die screens sich mit dem Inhalt halt so über lagern das man nur noch alles kunterbunt sieht usw.
    Daher einige Skins werden schon ohne Anpassungen gehen aber halt andere auch nicht ,auch wenn sich screens vom Aufbau nicht geändert haben.
    Neue screens zB. kommen auch noch dazu und alte werden nicht mehr genutzt und auch für das dimmen kann man einen globalen Eintrag im skin eingeben der dann bei alten Skins sicher den skin zum knallen bringt.
    Wie gesagt es gibt schon Änderungen wo man aufpassen muss bzw. Wo man nicht einfach den alten nehmen kann weil dann Grafiken da dann ohne Anpassung nicht mehr gut aussehen und passt man das ans neue system an sieht es im alten system nicht mehr gut aus usw.


    Und auch die converter und render laufen nicht in beiden Systemen gleichzeitig und gerade was die Tuner Geschichte angeht da wurde im neuen system einiges geändert das man die converter umbauen muss usw.

  • Dann werde ich vorerst mal alle Alphabets rausnehmen.


    Ich hatte auch irgendwo gelesen, dass man jetzt FullHD Skins benutzen kann (also nicht mehr nur 1280x720, sondern 1980x1080 Pixel), der Default Skin ist aber immer noch bei der alten Größe.


    Ist das so? Ist dazu auf etwas zu achten?

  • Fullhd geht schon in den alten boxen ,hatte ich und auch einige andere ja gezeigt und angeboten.
    Jetzt geht fullhd besser weil die box die nötigen Anforderungen hat (meine Skins zB. sind nur noch fullhd für die dream)
    Aber vom system und von den Plugins ist immer noch so manches fest vorgegeben an Positionen oder Schriftgrößen usw. das es immernoch nicht in vielen Bereichen möglich ist das an fullhd anzupassen und somit das dann da nicht richtig passt.
    Das ändert sich eventuell mal wenn die verantwortlichen ein einsehen haben und dies anderst bereitstellen für die Skinner ,aber erstmal muss man damit leider noch leben.

  • Quote

    Original von zombiWie gesagt es gibt schon Änderungen wo man aufpassen muss bzw. Wo man nicht einfach den alten nehmen kann weil dann Grafiken da dann ohne Anpassung nicht mehr gut aussehen und passt man das ans neue system an sieht es im alten system nicht mehr gut aus usw.


    Danke für die Info! Das betrifft dann ja auch Plugins mit anspruchsvolleren Skins (überlagernde Grafiken, zPositions usw.) Daher kann ich deine Entscheidung auch verstehen, nur noch ein System zu bedienen. Werde ich genau so machen, nur dass ich beim alten System bleibe.


    Quote

    Original von dhwz
    Nö eigentlich keine. Zumindest keine die ich bisher kenne. ;)


    Sicher dass :tatsch:

  • Danke für die Infos zombi! Das sind im Grunde ja alles optische Anpassungen von denen ich als Nicht-Skinner ja gar keine Ahnung hatte ;)


    Wenn ich das aber richtig verstanden habe, sind die so angepassten Skins dann auch auf den alten Boxen lauffähig und sehen ok aus, oder?

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Wow, das geht ja tatsächlich... und natürlich auch schnell :)


    Jetzt muss ich nur noch die Größe anpassen und dann endlich soviel Informationen in den Skin packen wie ich immer wollte ;)

  • Quote

    Original von m0rphU
    Danke für die Infos zombi! Das sind im Grunde ja alles optische Anpassungen von denen ich als Nicht-Skinner ja gar keine Ahnung hatte ;)


    Wenn ich das aber richtig verstanden habe, sind die so angepassten Skins dann auch auf den alten Boxen lauffähig und sehen ok aus, oder?


    also wenn Du momentan ein zu 100%ig für das oe2.2 geskinnten Skin auf das oe2.0 packst wirds wohl nicht gehen.


    erster punkt ist der Dimmer wie zombi schon geschrieben hat


    <color name="WindowDimmer" color="background" />

    Not shure if I'm in a really bad mood, or if everyone is just really fuckin annoying

    Edited once, last by capa ().