Welche Festplatten habt ihr in eurer DM 7080HD?

  • Wenns denn WD sein soll: warum dann "irgendeine" oder "green", wenn es auch "AV" gibt?
    Kostet nicht die Welt mehr ...

  • Meinetwegen .... für mich ist das nicht so wichtig. Ich geh zu Amazon oder in die Bucht und guck ob mein Porte-Monnaie mitspielt.


    Jake

    | 920 ULTRA HD | 7080 HD| 8000 HD | 2 x 7020 HD V2 | 2 x 800 HD SE V2 | 525 S2 |
    |GP 4.1 & GP 3.2 & GP 3 @ DREAMOS & DMM-Experimental | on all Boxes
    | Hdd : | 2 x 4 TB || 1 TB | Qnap - 8 TB |... and some more space everywhere

    WaveFrontier T 90 : | Hotbird 13 ° | Astra 19,2° | Astra 23,5° | Astra/Eurobird 28,2°/28,5° |
    ........... and happy ;)


    Hier werden Sie geholfen : Gemini Project WIKI sowie Video Tutorials

  • Also im Gegensatz zu dem green Zeugs, was sich ständig parken will, sind die AVs für Dauerbetrieb spezifiziert:

  • Hi,


    ich habe meine 6TB Red durch eine WD40EURX 4TB ersetzt. Die RED hat beim Neustart immer diesen metallischen Klang von sich gegeben. Weiterhin hatte ich unreproduzierbare Fehler in Aufnahmen.
    Die 4TB macht schon mal keine metallischen Geräuche beim Neustart.
    Jetzt bin ich nur gespannt wie es mit den Aufnahmen aussieht. Mal sehen wann von WD eine 6TB AV-GP Version erscheint.

  • Ich habe in meine 7080 eine


    Western Digital Purple WD30PURX 3 Tb


    eingebaut. Die steht noch nicht auf der Liste.


    Bin bisher sehr zufrieden. Super Preis-Leistungs-Verhältnis. Danke josef gerstl für den Tip in diesen Thread.


    LG

    Meine aktuellen Boxen: DM 7080 HD, DM 500 HD mit USB, 2x 820 HD, VU+ solo²;
    ausgemustert: DM 7020, DM 500s, DM 800 HD, Xtrend 4000

  • Hallo, meine SSD ist nun auch drin und rennt. :top:


    Samsung
    Modell: SSD 840 EVO
    Capacity: 500GB

    7080HD - OE2.5 experimental + GP3.3 - 500gb SSD
    800HDse v2 - OE2.0 - experimental + GP3.2 - 1tb HDD
    NAS DS411slim


    13°_19°_23°_28°_42°:302:

  • Hallo,


    ich habe leider ein Problem bei der Wiedergabe von Aufnahmen von meiner Festplatte.


    Im Einsatz habe ich die WD Green WD30EZRX ( also 3 GB ).
    Habe die Festplatte in der 7080 standardmäßig initialisiert.


    Ich nehme beispielsweise einen Film auf und schaue gleichzeitig einen anderen Sender.


    Wenn ich nun TimeShift aktiviere, dann habe ich später bei dem aufgenommenen Film genau an dieser Stelle einen kurzen aber unschönen Bildruckler.
    Es verhält sich so, dass immer wenn eine zweite Aktion die HDD tangiert, kommt es zu diesen Rucklern. Kann auch in anderer Konstellation sein.


    Ob das an meiner HDD liegt ?

    Sony KDL52HX905-Panasonic TH-42PX600-Dreambox 7080 HD-Dreambox 8000 HD-1200 dish+GI50-120 Motor-Yamaha RX-A3030-Oppo 103D-Sonus Faber Liuto Frontspeaker und Smart-Center-Eltax Surr

  • Hallo :),


    in der DM7080 läuft problemlos folgende HDD:


    Code
    Seagate
    ST2000VM003 Video 3.5 HDD
    2TB
    5900RPM


    Lt. div. Quellen sollen es 24dB im Betrieb sein. Bei Seagate kann ich nichts zu den dB finden. Die WD Green mit 5400RPM soll im Betrieb 29 dB laut sein. Ich habe beide probiert. Die Seagate bleibt eingebaut. Sie ist auf jeden Fall sehr sehr leise.


    Gruß


    DT

  • habe nun auch eine green WD 3TB gekauft:
    WD30EZRX


    und habe folgende info zum Deaktivieren der Parkingfunktion von einem user (online hardware store) gefunden:
    NOTE and this is important, use the WDIDLE utility and disable head parking, that silly feature is the main reason why these drives tend to fail after a while, it is meant to help save energy, but how much do they really save ? 3-5W ? oh please and the trade off is lifetime of the unit, no thank you. The utility is freely available from WD and they even tell you how to use and how to disable the headparking feature.


    Kann man dies nur auf einem PC machen und danach die HDD in die DM einbauen, oder geht das auch mit der DB selbst?


    LG und ein tolles Wochenende!

    1x7080HD 3TB / 2x820HD 2TB
    GP4 OE2.5 DMM_unstable/stable Zombi.FullHDR3_DarkBlue
    Skytenne Satman 850 & GigaSystem 17/8G: 13° 19,2° 23,5° 28,2°

  • Parken deaktivieren geht nur am PC. Boot CD oder Bootbarer USB erstellen, wdidle draufpacken, neustarten, ausführen, fertig.

  • Super, Danke für die ultraschnelle Antwort!

    1x7080HD 3TB / 2x820HD 2TB
    GP4 OE2.5 DMM_unstable/stable Zombi.FullHDR3_DarkBlue
    Skytenne Satman 850 & GigaSystem 17/8G: 13° 19,2° 23,5° 28,2°

  • Ist aber nicht richtig.
    Man kann sich das passende wdidle auch auf die Box packen und dort ausführen. (google)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • wdidle brauch man doch schon lange nicht mehr. Hab schon WD Platten vor Jahren erworben, bei welchen das Parken ab Werk deaktiviert war. Ein nachträgliches Rumpfuschen mit wdidle war nicht nötig. Aber so ist es halt im Internet. Niemand geht zurück und löscht seine Empfehlungen, sobald Hersteller die Produktion aktualisiert haben. So werden es "urban legends" oder so :)

  • Sehe ich ja auch so :)
    Aber wer das trotzdem machen möchte, kann sich ein Paket für Debian suchen oder nach idle3-tools googlen.
    Ich hatte das bei meiner älteren 2 TB HDD noch angewendet.


    Die 3TB WDs im Nas, hatte ich so eingebaut wie sie waren. ;)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

    Edited once, last by Oldboke ().

  • Das stimmt defintiv nicht. Habe eine nigelnagelneue WD Green 4TB vor 2 Wochen in ein Billignas eingebaut. Ohne WDIDLE auszuführen laufen lassen, nach 3 Tagen bereits einen LCC von knapp 800 - das sind im Jahr 100k Parkvorgänge - damit wünsch ich jedem viel Spass bei WD die Garantie nach einem Jahr einzufordern. WD lehnt die Garantie einfach ab wenn der LCC zu hoch ist.


    War ne WD40EZRX. WD weiss mittlerweile halt wie sie es vermarkten müssen. Die WD40EZRX oder die AV (EURX) sind baugleich - lediglich das Firmware ist unterschiedlich. Man kann einfach 20€ mehr bezahlen oder man deaktiviert mit wdidle (oder dem Nachfolger) das parking bzw. besser, setzt es auf 90 Sekunden.
    Vor wenigen Jahren konnte man selbst bei der Green noch TLER aktivieren und hatte damit eine vollständige RAID Festplatte für den Dauerbetrieb - aber klar, so kann man mehr Geld vom Kunden melken.


    Dennoch, ich würde sowieso auf 2.5" gehen weil leiser und kühler, aber wer ne 3.5" will kann sich problemlos eine Green holen.

  • Okay, jetzt bin ich ein bisserl verunsichert....


    Habe eine WD Green WD30EZRX in meiner 7080 HD im Einsatz.


    Wie kann ich denn am einfachsten das Parking auf 90 Sekunden setzten bzw. dieses überprüfen ?


    Da gibts doch bestimmt was von Linux ... ;)

    Sony KDL52HX905-Panasonic TH-42PX600-Dreambox 7080 HD-Dreambox 8000 HD-1200 dish+GI50-120 Motor-Yamaha RX-A3030-Oppo 103D-Sonus Faber Liuto Frontspeaker und Smart-Center-Eltax Surr

  • Lasst euch doch nicht von 5 Jahre alten Artikeln verrückt machen.
    Nur weil "600.000 LCCs" garantiert werden, geht da auch bei 2 Millionen nicht unbedingt was kaputt.


    Wenn's beruhigt > klick


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

    Edited once, last by Oldboke ().