Probleme mit CrossEPG und Autotimer - Dm800 stürzt ab

  • Hallo Forum,
    ich komme nicht weiter.
    Seit einer Woche habe ich Probleme mit der Dreambox 800. Nach dem nächtlichen CrossEPG Update stürzt die Box immer wieder ab.


    Lösche ich die EPG Datei, stürzt die Box nicht ab, aber ich habe keine EPG Daten und da nutzt mir der Autotimer nicht.


    Habe schon den Autotimer deinstalliert und wieder installiert - ohne Erfolg.


    Ich habe nichts an der Box verstellt (never touch a running system) und das alles läuft seit 3 Jahren ohne Probleme.


    Liegt das an den EPG Daten? Haben die sich geändert?
    Ich habe das Enigma2 Crash Log und das crossEPG Log angehängt.


    Was mich auch wundert ist, daß CrossEPG bei "Parsing Events" sehr lange hängt und sich scheinbar nichts tut.


    Bin echt ratlos - hoffe, Ihr könnt mir helfen.
    Vielen Dank
    Christian

  • Ich habe nun weiter getestet.
    Ich nutze CrossEPG für das EPG der englischen Sendern. Ich hatte da auch Aktualisierung für deutsche Sender drin und hatte EPG Refresh deinstalliert.


    Habe nur Aktualiserung für englische Sender eingestellt. Das funktionierte auch und Auto Timer ging auch. Dann deutsche Sender mit rein und die Dreambox stürzt ab. Also liegt es an den Programmdaten.
    Nun wird nur das englische EPG aktualisiert und das deutsche mit EPG Refresh. Dauert halt länger, aber egal.


    Hat jemand eine Idee, das an den Daten anders sein könnte?

  • du schreibst aber nicht welche resourcen (daten) du verwendest....



    gibt ja unterschiedliche arten


    und für sender wo es EPG im DVB-stream gibt sollte mann sowieso kein crossepg verwenden, weil die daten werden beim zappen wieder überschrieben

  • Hallo,
    hatte erst XMLTV benutzt und dann XEPGDB.
    Jeweils die Daten für UK und Deutschland. Es hat mit beiden plötzlich nicht mehr funktioniert.

  • ändere dan mal dein profil da steht C


    und welche positionen (wenn so wenig info kommt ist es nicht einfach zu helfen)

  • 19,2 und 28,2
    Ich weiß leider nicht, was noch an Informationen benötigt wird.

  • für 28.2° verwenden OpenTV als resource


    und für 19.2° EPG Refresh, die sender senden EPG im stream, da crossepg verwenden ist wie schon geschrieben nicht die richtige lösung

  • Danke...aber wieso hat es jahrelang funktioniert und nun plötzlich nicht mehr?

  • k.a.


    warscheinlich die xml / xepgdb dateien die korrupt sind


    das ist auch ein vorteil vom OpenTV und EPGRefresh, da müssen keine daten von irgendwo manipuliert werden

  • Quote

    Original von chris_ffm
    Danke...aber wieso hat es jahrelang funktioniert und nun plötzlich nicht mehr?


    Läuft noch!! Lösche einfach die zwei "crossepg" Ordner 1x unter "/usr" und 1x auf Stick, FP, Flash oder wo immer der bei dir liegt. Box Neustart und danach neu einstellen.
    Hat bei mir geholfen.