Eigenes Signiertes APT-REPO erstellen

  • Moin ;)


    im Wiki findet ihr eine kleine Anleitung zum erstellen eines signierten eigenen Repos
    für die Dream.


    http://wiki.blue-panel.com/ind…_APT_Repository_erstellen


    Ist ein kleines Addons zum Artikel..
    oe 2.2


    Achtung! - Artikel ist nur für erfahrende Benutzer empfohlen...


    Wenn ihr Fehler, Verbesserungen oder Ergänzungen habt, dann meldet es bitte hier,
    oder ihr passt es selbst an, wenn ihr registriert seid im Wiki.


    Lest dazu die Wiki-Hilfe


    Quote

    Und wegen dem Arbeiten am GP-Wiki, traut euch und versucht euch an diesem, oder einem anderen Artikel. Kaputtmachen könnt ihr dabei nichts. :tongue:

  • and the same for the english wiki readers ;)


    hab da schon APT link gesehen, das war auch mein vorschlag gewesen :D

  • wollten Artikel ja eigtl schreiben, war leider in letzter Zeit zu beschäftigt :(.


    Wichtig zu wissen ist, dass der apt von OE 2.2 standardmäßig XZ nutzt. sprich, es wird die Packages.xz erwartet. zu dem ist das entpacken von XZ schonender, auf der Box als gzip.


    Beim Signieren der Packages (*.deb) ist es wichtig, dass man diese nicht 2x signiert, jedenfalls hat dieses bei mir immer zu Problemen geführt und ich hab mir ein einfaches Bash Script dafür geschrieben.


    https://gist.github.com/mklooss/c9a177654b611aa0e342


    :einschenken:

  • ich hoffe mfgeg strickt da ein schönes kapitel :D


    ich bin nur der übersetzer ;)

  • muß man hier den Weg so nehmen oder geht´s auch anders - braucht die Dreambox das so? ...muß es mal ausprobieren, da ich seither *.deb und packages.gz anders erstellt hab:


    dpkg -b NamenVomFolder


    dpkg-scanpackages -m . /dev/null | gzip -9c >Packages.gz

    Team: Goliath³


    DREAMbox Forever

  • Quote

    Original von Bschaar
    and the same for the english wiki readers ;)


    hab da schon APT link gesehen, das war auch mein vorschlag gewesen :D


    Danke dir ;)


    Gibst ja Gas ;)


    Ist noch nicht ganz fertig, bin noch ein bisschen am schwimmen...

  • jo, ist noch alles "under construction" :D

  • Quote

    Original von chickatix
    muß man hier den Weg so nehmen oder geht´s auch anders - braucht die Dreambox das so? ...muß es mal ausprobieren, da ich seither *.deb und packages.gz anders erstellt hab:


    dpkg -b NamenVomFolder


    dpkg-scanpackages -m . /dev/null | gzip -9c >Packages.gz


    ist besser


    Code
    apt-ftparchive packages . /dev/null > Packages
    gzip -fc Packages > Packages.gz
    xz -fc Packages > Packages.xz

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594


  • Auch wenn der Artikel sich an Erfahrene richtet, es wird auch sicher Anfänger geben, die sich die Beiträge durchlesen und lernen? Deshalb mal ein Vorschlag:
    Oben im allgemeinen Teil sollte noch auf mfgegs Artikel verwiesen werden. In etwa:


    "Die Paketquelle (Repository) muss natürlich Programme und Aktualisierungen enthalten, die zur Dreambox passen. Wie man ein eigenes signiertes Repository erstellt und bereitstellt, kann [[Signiertes_APT_Repository_erstellen|hier]] nachgelesen werden."


    Und "Die Feed Dateien sin zu finden im verzeichnis: /etc/apt/sources.list" im Abschnitt Feed stimmt glaube ich auch nicht ganz. sources.list ist eine Datei.
    Mir fällt jetzt aber keine bessere Formulierung ein, bin Anfänger.

  • Hab mal im Wiki den Status des Artikels geändert ;)
    Bin da im Moment auf Kriegsfuss, aber das Wiki/Thread hier, ist immer für Inputs zu haben ;)

  • Quote

    Und "Die Feed Dateien sin zu finden im verzeichnis: /etc/apt/sources.list" im Abschnitt Feed stimmt glaube ich auch nicht ganz. sources.list ist eine Datei.

    ist ein Ordner

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594

  • richtig :D



    Code
    (dm7080-chroot)root@dm7020hd:/etc/apt# ls
    apt.conf preferences.d trustdb.gpg trusted.gpg.d
    apt.conf.d sources.list.d trusted.gpg trusted.gpg~
    (dm7080-chroot)root@dm7020hd:/etc/apt# ls sources.list.d
    all-feed.list
    dm7080-feed.list
    mips32el-feed.list
    (dm7080-chroot)root@dm7020hd:/etc/apt#

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594

  • :hurra:
    Also ich habe das immer so verstanden, dass in der Datei sources.list die Links zu den Repositories stehen. Bei der Dreambox gibt es die Datei nicht, bzw gibt es mehrere davon?


    hier ist der Punkt im git?


    btw. seit wann ist die "grep-Suche" ausgeschaltet?

  • Hmm muss nochmals hier nach haken wegen dem installieren von einem Repo erstellt auf einem
    Indianer.


    Woran liegt es dass die Box beim laden via apt, der Pfad ein bisschen falsch anpeilt wird? Also irgendwie doppelt gemoppel?


    Code
    E: Failed to fetch http://192.168.11.141/repository/dm8000/mips32el//var/www/repository/dm8000/mips32el/fping_3.5-r0.0_mipsel.deb 404 Not Found


    Vielleicht hat hier jemand eine Idee ;)

  • gibt es eine Möglichkeit den apt repo auch ohne Passphrase zu aktualisieren?


    Ich benutzte das Script von Gunah.

    Gruß MaXAt0M


    1 x DreamBox 900UHD
    1 x DreamBox 7080HDSS
    3 x DreamB0X 520

  • Hi@all


    wie muss denn meine control Datei aussehen das z.b. ein Skin in der Softwareverwaltung unter Skins angezeigt wird? oder muss der Dateiname was spezielles beinhalten?

    Gruß MaXAt0M


    1 x DreamBox 900UHD
    1 x DreamBox 7080HDSS
    3 x DreamB0X 520

  • Quote

    Original von MaXAt0M
    gibt es eine Möglichkeit den apt repo auch ohne Passphrase zu aktualisieren?


    Ich benutzte das Script von Gunah.


    versuche mal folgendes an "dpkg-sig" hinzuzufügen:

    Code
    --cache-passphrase


    http://manpages.ubuntu.com/man…atty/man1/dpkg-sig.1.html