DM7080HD, frage und antwort

  • Gibt es mittlerweile von dream ein transcoding plugin um den besten transcoding chip auch nutzen zu können?


    Gibt es mittlerweile von dream eine wol Lösung wie bei der mittlerweile im verhältnis zur dm7080hd halb so teuren vu+duo2?


    Weihnachten steht an und ich wüsste gern ob sich der Umstieg für mich lohnt.

  • teanscoding, noch nicht das wird noch entwickelt


    WOL: gibt es einen thread dazu im DMM board


    die 7080HD steht noch am anfang, da wird betimmt noch einiges an funktionen kommen

  • Danke, da das transcoding plugin noch nicht zur Verfügung steht und Wol scheinbar hardwareseitig von dmm gar nicht mit geplant wurde warte ich lieber noch ab. Ich frage mich womit dmm den im Vergleich zur duo2 doppelt so teuren Preis rechtfertigt? Was macht die Dm7080 besser und warum seid ihr bereit 300€ mehr für das Gerät aus zu geben obwohl die duo2 zum teil hardware und offentsichtlich sogar auch software seitig mehr bietet? (farbdisplay,wol,transcoding on tag1)

  • Schlau dich doch erstmal etwas auf, bevor du so einen Unsinn schreibst.
    Wir denken nunmal etwas weiter, als von 12 bis Mittags.
    Wenn bei dir "Geiz ist geil" angesagt ist, bist du mit einer Dreambox schlecht bedient und im Lager der Schmarotzerboxen besser aufgehoben.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • *einmal fest auf die troll-spraydose gedrückt*

    ZITAT : oft ist es so man schaltet um und die ersten fünf minuten sind ganz o.k. blötzlich stellt man fest es ist ein horrorfilm :rolleyes:

    Edited once, last by test1 ().

  • Der mitgelierferte WLAN-Stick kann "nur" 802.11n. Da bräuchtest du dann schon einen anderen Adapter, aber keine Ahnung ob es da eine USB-Variante gibt, für die Linux-Treiber verfügbar sind.


    Eine WLAN-Bridge, die 802.11ac kann wäre aber natürlich kein Problem.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Welche Wlan Bridge (Netgear?) brauche ich wenn ich die Dream, ne PS4 und den Sony Bravia hinhängen möchte?

  • Quote

    Original von kakiku
    Was macht die Dm7080 besser und warum seid ihr bereit 300€ mehr für das Gerät aus zu geben obwohl die duo2 zum teil hardware und offentsichtlich sogar auch software seitig mehr bietet? (farbdisplay,wol,transcoding on tag1)


    Das frage ich mich auch. Mag ja sein, dass das neue DreamOS irgendwann mal Maßstäbe setzt, zumindest erhoffen sich das viele 7080 Käufer. Aber danach sieht es im Moment nicht aus und aktuell läuft vieles noch nicht rund. Da ist man mit einer anderen Box nicht nur aufgrund des sehr hohen Preises der DM7080 HD aktuell besser bedient.


    Quote

    Original von Oldboke
    Wenn bei dir "Geiz ist geil" angesagt ist, bist du mit einer Dreambox schlecht bedient und im Lager der Schmarotzerboxen besser aufgehoben.


    Die Qualität der Premium Konkurrenz Boxen VU+ Duo2 und Xtrend ET10000 haben mit "Geiz ist geil" und Billig Boxen gar nichts zu tun.

  • Fritzbox 7490 + Fritzwlan Repeater1750E (hat zwar nur einen Lan Anschluß, kann Wlan AC), kann dann ja ein Lan kabel in den Repeater stecken(zur 7080HD), geht das auch und bringt das auch was?

    Edited once, last by Glubb ().

  • Quote

    Original von kashmir


    Das frage ich mich auch. Mag ja sein, dass das neue DreamOS irgendwann mal Maßstäbe setzt, zumindest erhoffen sich das viele 7080 Käufer. Aber danach sieht es im Moment nicht aus und aktuell läuft vieles noch nicht rund. Da ist man mit einer anderen Box nicht nur aufgrund des sehr hohen Preises der DM7080 HD aktuell besser bedient.



    Die Qualität der Premium Konkurrenz Boxen VU+ Duo2 und Xtrend ET10000 haben mit "Geiz ist geil" und Billig Boxen gar nichts zu tun.


    Wo wären die ganzen Cloneboxen wohl wenn es keine Dreamboxen gäbe?
    Warum einige bereit sind 300 Euro mehr auszugeben..........Tja - da gibts wohl viele Argumente : Aus Überzeugung - Weil man es kann - weil die developer Fehler schnell ausbügeln - Weil die Hardware leistungsfähiger ist - weil die Netzwerkperformance wirklich dem entspricht was machbar ist - um dafür zu sorgen das auch zukünftig neue Produkte auf den Markt kommen die Innovativ sind und nicht einfach Hardware nachzubauen und Software anderer zu benutzen.....


    Aber diese Clonedebatte ist eh sinnlos - meinetwegen soll jeder kaufen was er will - ich bleib einfach beim "original" -
    WOL nice to have - meine Box ist eh immer an - bisher ergab sich nie der bedarf für mich
    Farbdisplay - mag schick aussehen - ich nutz LCD4linux - wäre mir persönlich eh zu klein
    Transcoding - mach ich mir keine Sorgen drum - wird noch kommen
    HDMI in - wird auch noch kommen - auch wenn ich noch nicht weiß wofür ich den nutzen würde......

    Rühme dich nicht mit deinen Erfolgen - deine Misserfolge machen dich zu dem was du bist!

  • Quote

    Original von Glubb
    Fritzbox 7490 + Fritzwlan Repeater1750E (hat zwar nur einen Lan Anschluß, kann Wlan AC), kann dann ja ein Lan kabel in den Repeater stecken(zur 7080HD), geht das auch und bringt das auch was?


    Nochmal die Frage, hat jemand Erfahrung mit dieser Kombination?

  • Quote

    Original von Oldboke
    Wenn bei dir "Geiz ist geil" angesagt ist, bist du mit einer Dreambox schlecht bedient und im Lager der Schmarotzerboxen besser aufgehoben.


    Was für ein Schwachsinn, mir fehlen die Worte.

    DM7000, DM7000s, Dm7020HD, Vu+ Duo2, Vu+ Duo 4k

  • Qualität kostet eben und das ist bei einer Dreambox gegeben. Wer eine Dreambox kauft weiss dass er Qualitätsware bekommt und erstklassigen Softwaresupport.


    Deshalb kaufe ich Dreamboxen. Wenn etwas nicht funktioniert kann ich mir sicher sein dass daran gearbeitet wird und das Problem behoben.


    Bei den Xtrend und dergleichen ist dies nicht der Fall. Wenn Images auch auf Dutzenden verschiedenen Boxen von verschiedenen Herstellern laufen sollen ist es ja auch logisch dass immer wieder mal was kaputt repariert wird.


    Ein Ausrutscher mit einer Xtrend et10000 hat mich genau dieses gelehrt. Hardwaretechnisch eine super Box...aber: Es gibt keinen vernünftigen Softwaresupport, keine brauchbaren Images die einfach stabil laufen. Tägliche Image Updates, und anstatt dinge zu fixen werden Sachen kaputt gemacht.
    Daher NUR noch Dreamboxen, da weiss man was man hat.


    Und die ganze Diskussion ist eh hinfällig, wer keine Dreambox hat und auch nicht beabsichtigt eine zu kaufen ist hier sowieso im falschen Forum.

    DM8000SSSS 4TB RGB-Display Lüfter BR-RW OE2.0 2GB DeLock Modul
    DM7080SSSST 6TB RGB-Display OE2.2/GP3.3

  • Das sehe ich genauso, denn mein Ärger über instabile Funktion kostet mich zwar kein Geld aber Lebenszeit und verdirbt mir noch dazu den Spaß.


    Deshalb ist mein Motto "Das Leben ist einfach zu kurz für Kompromisse"
    :D
    Wenn man dann noch den Preisunterschied von Dreamboxen ins Verhältnis zur Nutzungszeit setzt und dann noch den hohen Wiederverkaufswert nach der Nutzung im Vergleich zu den Klonboxen einrechnet, sieht die Bilanz da schon sehr viel besser für die Originale aus.


    Ich bin auch mit den jetziger Möglichkeiten der DM7080HD sehr zufrieden und freue mich auf das, was noch kommen wird.

    DM920UHD FBC Sat, DM900UHD Triple-TunerDVB-S/S2/C/T/T2, DM500HD S, Kathrein CAS 75, Kathrein VWS 2551, Kathrein EXD-1532 Unicable Multischalter, PHILIPS55POS9002/12 OLED TV

  • nach 3 Jährigen warten auf "Goliath" und nicht eingehaltener Versprechen (Doppel-Tuner für die 7020HD / keine HD Sender im PiP möglich) bin ich dieses Jahres ins VU+ Lager gewechselt


    ich hatte Bedenken da immer geschrieben wurde das die Boxen von VU+ schlechteres Bild hatten -> blanke Unwahrheiten (zumindest bei der Duo2)


    von Billig erkenne ich nichts bei der Duo2 Box
    Transcoding funktioniert bei der Duo2 schon seit über einem Jahr problemlos
    WOL beherscht die Box auch ohne Probleme
    gutes Farbdisplay ohne teure umbauten oder externe Einheiten
    schneler Dual Core CPU
    Doppeltuner von Anfang an verfügbar


    mag sein das die Software an das Enigma2 von DMM angelehnt ist ;)


    aber die Konkurenz macht derzeit größere Fortschritte zum kleineren Preis
    (800SE v2 nur weil mehr Flashspeicher verbaut wurde)

    DUO² 3x DVB-S2
    Telestar Starsat LX1
    Inverto QUAD Unicable LNB @ 60cm ALU
    TS-219P II mit 6TB

  • Quote

    Original von cepheus
    Hier geht es um Fragen und Antwort über die DM7080HD.


    Bleibt bitte sachlich was Fragen und Antworten hier angegeben werden.