DM7080HD, frage und antwort

  • Noch nicht ganz Ausgereift ,es fehlt noch so einiges ,es muss auch an einigen Stellen nachgearbeitet werden und daher es ist noch keine Box die wirklich für jederman was ist.
    Man kann damit schon TV schauen und viele Dinge machen aber das kann man mit anderen Boxen auch.
    Hier ist daher noch einiges zu machen und wenn das dann aber fertig ist dann ist es eine echt coole Box.

  • Sorry fürs OT
    Diese Typen bei dem Qualität Sender waren mir schon immer unsympathisch :P

    Spannung Spiel und Spaß

  • Hi,


    also für meine Ansprüche gibt es im Moment nichts besseres. Klar wird noch hier und da geschraubt an der Software aber genau das, finde ich, sollte man beim Kauf auch berücksichtigen.
    Es wird in kürzester Zeit reagiert und als Kunde freut man sich natürlich darüber das einem prompt geholfen wird.
    Und das war mir auf jedenfall den Aufpreis Wert. Als unerfahrener E2 Neuling hatte ich mal eine andere Box mit der ich am Anfang Freude hatte aber als es darum ging Bugs zu beseitigen ging der "Spaß" erst richtig los. Zum Glück sind die Zeiten vorbei.
    Aber am meisten Freude habe ich im Moment an den 4 Tunern und das GBit Lan. Da macht das schneiden wieder richtig Spaß.
    Was war nochmal das Thema? :tongue:

  • Quote

    Original von komisch
    Wie könnte man denn den derzeitigen Status der 7080HD bezeichnen damit die Kunden wissen was sie derzeit bekommen?


    Wenn du gerne schraubst,bastelst,und testest ist sie derzeit perfekt


    Zum nur TV schauen eher noch ungeeignet

  • wenn mann nicht bastelt, läuft die doch schon auch recht gut
    bin mir im moment nicht bewust wo es da noch probleme gibt


    gestern und heute während dem basteln TV und radio laufen lassen

  • dachte frage und antwort hier?


    Klatsch & Kotzecke ist doch hier


    Fragen stellen und Erfahrungen posten bringt im Moment nichts.


    Schade


    Gruß :)


    DT

  • Der Markt der Linux SAT Empfänger hat sich in den letzten Jahren sehr schnell entwickelt. Es gibt einige Receiver die sehr stabil sind und für den gehobenen Anspruch mehr als ausreichen. Es ist so wie bei MS Office. Was soll Microsoft bei Word noch viel Neues bringen. Es ist seit einigen Versionen alles drinnen was man tatsächlich braucht. DM hat den Markt aufbereitet und ich wünsche es Ihnen, dass sie wieder was draufsetzen können. Wenn ich mir eine kaufe, sobald der Funktionsumfang der Software absehbar ist, sehe ich es als schönes Hobby. Folgendes ist heute Stand der Technik und da möchte ich eigentlich keine Abstriche machen:


    Schneller Prozessor, Bootzeit ca. 20 sec., Umschaltzeit ca. 1 sec
    2 Tuner, aufrüstbar auf 4
    GBit LAN
    WLAN, zumindest mit Stick nachrüstbar
    Möglichkeit 2 1/2 und 3 1/2´´ Festplatten einzubauen
    Wenn schon Lüfter, dann nicht hörbar. Besser ist es wenn das Wärmemanagement ohne aktiven Lüfter auskommt.
    Mediaplayer, der alle gängigen Formate abspielt.
    Direktes Abspielen von Youtube ohne notwendigen VLC Server
    HBBTV
    Streaming und Transcoding
    Großes grafisches Farbdisplay, das ich auch programmieren kann. Sehe ich nicht als Spielerrei, denn ich möchte den Mediaplayer bequem ohne Fernseher für Audiowiedergabe bedienen können. Das Display muss nicht unbedingt ein 2. Fernsehbild darstellen, obwohl das auch schon am Markt ist.
    Deep Standby deutlich unter 1W
    Es gibt noch einiges, aber das kann eh jeder Empfänger.


    Bin gespannt was da noch kommt. Leicht ist es sicher nicht.


    Gruß Reinhard

  • Was ich noch vergessen habe. Mediaplayer mit Full HD, aber das sollte selbstverständlich sein

  • Quote

    Original von reini3549
    Mediaplayer, der alle gängigen Formate abspielt.


    Das ist kein Stand der Technik und kann auch KEIN Gerät auf dem Markt, weil wir hier von STBs sprechen und nicht von Multimediaplayern.

  • Funktioniert der Wlan Stick an einem internen USB Port?


    Bei mir werden keine Wlan Netze gefunden. Entweder gehts nicht oder die Reichweite ist dermassen schlecht. Etwa 5 Meter Luftlinie zum Wlan Router.

    DM8000SSSS 4TB RGB-Display Lüfter BR-RW OE2.0 2GB DeLock Modul
    DM7080SSSST 6TB RGB-Display OE2.2/GP3.3

  • Quote

    Original von dhwz


    Das ist kein Stand der Technik und kann auch KEIN Gerät auf dem Markt, weil wir hier von STBs sprechen und nicht von Multimediaplayern.


    Interessant. Hast du alle schon ausprobiert? Meiner kann es, zumindest das was auch ein Mediaplayer kann. Ich setzte das bei einem SAT Empfänger voraus. Einen zusätzlichen Mediaplayer stelle ich mir sicher nicht hin. Da sind wir schon weiter

  • Leute, dieser Thread handelt von der DM7080HD. Die letzen Seiten sind wieder voll von
    offtopic. Bleibt bitte beim Thema, dann liest sich das auch angenehmer. Danke ;)

  • Quote

    Original von bloupx
    Funktioniert der Wlan Stick an einem internen USB Port?


    Bei mir werden keine Wlan Netze gefunden. Entweder gehts nicht oder die Reichweite ist dermassen schlecht. Etwa 5 Meter Luftlinie zum Wlan Router.


    "On-Topic"

    DM8000SSSS 4TB RGB-Display Lüfter BR-RW OE2.0 2GB DeLock Modul
    DM7080SSSST 6TB RGB-Display OE2.2/GP3.3

  • Quote

    Original von netman
    Leute, dieser Thread handelt von der DM7080HD. Die letzen Seiten sind wieder voll von
    offtopic. Bleibt bitte beim Thema, dann liest sich das auch angenehmer. Danke ;)


    Dhast Recht lassen wir das da.

  • reini3549: Außer Transconding (das aber fest versprochen wurde für die 7080HD) und eben einigen nicht abspielbaren Media-Formaten (z.B. 3D-BluRay, aber das sind auch dieselben Einschränkungen wie bei allen Linux-Receivern) kann die 7080HD alle Punkte deiner Liste doch voll erfüllen.
    Ok, die Umschaltzeiten sind nicht immer 1 Sec, aber da ist bei verschlüsselten HD-Sendern schlicht eine Grenze erreicht, die nur noch von den Pay-TV Anbietern gesenkt werden könnte (aber die wollen aus nachvollziehbaren Gründen natürlich garkeine schnelleren Smartcards).


    bloupx: IN der Box habe ich es nicht getestet, aber ganz normal am hinteren Port mit USB-Verlängerung aus dem Schrank raus geführt, war der Empfang voll ok.
    Dass so ein kleiner Stick in einem faradayschen Käfig nur wenig Empfang hat, ist doch nur logisch. Das wäre ein Wunder, wenn das anders wäre.


    Teste den Stick einfach mal einem hinteren Port und wenn der Empfang immer noch schlecht ist, musst du wohl eine Verlängerung nehmen :/

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

    Edited 2 times, last by m0rphU ().

  • Immer größere Datenmengen sollen über einen im Käfig verbauten WLAN Stick ruckelfrei dargestellt werden? Das ist eine große Herausforderung ;)


    So, dann mal Butter bei die Fische :evil:
    - ruckelfreies Streamen im Netzwerk kein Problem
    - Batterien selbst kaufen auch kein Problem
    - Festplatte einbauen ebenso kein Problem
    - Fernbedienung ist stark Umgebungs und TV-abhängig (weiße Wände, Plasma TV...), ist aber nicht nur ber DMM so
    - schnell Bootzeiten beim Basteln versüßen das Hobby
    - ...


    Aber um der Werbung gerecht zu werden, sollten so langsam die ersten Innovationen funktionieren, die die Spitzenposition der 7080HD gerecht werden, also mal z. B.:
    - HDMI in


    Und noch etwas ganz unwichtiges:
    - auch wenn hier nicht supportet und nicht werbetechnisch versprochen, aber der "Himmel" sollte auch so langsam hell werden...und wenn möglich hoffentlich ohne CI+

    Streite nicht mit dummen Menschen, du begibst dich dadurch auf ihr Niveau und da schlagen sie dich durch ihre Erfahrung!

  • Meine 7080hd himmelt schon, seit ich sie habe.....

    . . . and I think to myself, what a wonderful Dream . . .

  • Jepp, Google ist dein Freund. :)