DM7080HD, frage und antwort

  • Für Dr.Dish war das ein recht objektiver Beitrag über die 7080hd, da gibt es nicht viel zu bemängeln. :top:

    DM7000, DM7000s, Dm7020HD, Vu+ Duo2, Vu+ Duo 4k

  • Quote

    Original von muelleimer321


    Goliath 2015?


    Somit kann er Anfang 2016 falls nichts da ist gleich wieder meckern

  • Hallo zusammen


    bei den oe2.0 Boxen konnte man immer per webif Pakete installieren z.b. mit http://IPDERBOX/ipkg?command=i…e=http://usw.de/paket.ipk


    wenn ich das nun mit der 7080 machen möchte kommt folgendes


    Reading package lists...
    Building dependency tree...
    Reading state information...
    E: Unable to locate package http
    E: Couldn't find any package by regex 'http://usw.de/paket.deb'


    Domain ist nur ein Beispiel


    es ist egal ob im Browser ipkg oder opkg benutzt wird


    geht das bei der 7080 nicht mehr?

    Gruß MaXAt0M


    1 x DreamBox 900UHD
    1 x DreamBox 7080HDSS
    3 x DreamB0X 520

  • Nein


    Es wurde schon ausführlich erwähnt das es sich nun bei Erweiterungspaketen um Debian Pakete handelt und der Paketmanager apt ist und nicht mehr o(i)pkg

    Edited once, last by skywatcher ().

  • weißt du ob es ein bug ist oder wird es das Feature nicht mehr geben?


    das es nun mit apt-get gemacht wird ist mir schon klar, aber man kann ja noch alles mit dem Befehl machen nur keine Pakete von einer Domain installieren, naja egal.

    Gruß MaXAt0M


    1 x DreamBox 900UHD
    1 x DreamBox 7080HDSS
    3 x DreamB0X 520

    Edited 2 times, last by MaXAt0M ().

  • Nein ich weiss selbstverständlich nicht ob es dieses Feature im Webif von enigma2 wieder geben wird.

  • Quote

    Original von dhwz
    Das muss angepasst werden, da müsste dpkg verwendet werden, im Moment tut es aber apt ausführen und das kann so nicht funktionieren.


    alles klar danke für die Info.

    Gruß MaXAt0M


    1 x DreamBox 900UHD
    1 x DreamBox 7080HDSS
    3 x DreamB0X 520

    Edited once, last by MaXAt0M ().

  • Quote

    Original von Trial
    Hi,
    ihr seht es mal wieder zu rosarot. Wo sind genau unwahre Behauptungen? Ein bisschen oberflächlich vielleicht aber für die Zielgruppe bestimmt brauchbar.


    ciao


    +1

  • Das mit der Rückgabeverordnung ist doch Schwachsinn. Oder hat von euch schon mal einer Batterien zum Hersteller zurückgeschickt.
    Aber für mich ist das kein Problem ich habe immer Reserve Batterien Zuhause.

  • Mal ehrlich. Die Batterien, die die Hersteller beilegen sind doch in 90% der Fälle ohnehin Müll. Ich freue mich schon seit vielen Jahren, wenn keine Batterien beigelegt sind. Ich kann direkt vernünftige Zellen verwenden und am Ende verursacht das ganze dann deutlich weniger Müll.

  • ich halte diese diskussion wegen der batterien auch für masslos überzogen!
    jeder hat doch eh noch batterien daheim und gut ist ;)
    und ich glaube auch nicht, das deswegen jemand die box nicht kaufen würde....

  • Dass das in einem solchen Bericht Erwähnung findet, zeigt die Qualität des Berichts selbst. Auch die Passage mit der externen Festplatte ist lächerlich. Aber im Grunde geben wir dem Kram hier auch weider eine Plattform, die er garnicht verdient hat.

  • Quote

    Original von Tr8or
    Für Dr.Dish war das ein recht objektiver Beitrag über die 7080hd, da gibt es nicht viel zu bemängeln. :top:


    finde ich auch.
    Ich würde gerne wissen was am Beitrag technisch falsch war.
    Ich würde gerne in einer Übersicht sehe was die DM7080hd mehr als andere Boxen kann oder in Zukunft können wird. Es geht um eine Kaufentscheidung. Ich hatte früher immer Dreamboxen

  • hab mir das jetzt mal angeschaut, was mir technisch aufviel:


    -festplatte: die wissen anscheinend nicht das eine festplatte eingebaut werden kann
    obwohl die schrauben, gummi-dämpfer dazu gepackt sind
    ist genau so wie bei die 7020HD
    sogar wahlweise grosse oder kleine festplatte


    -fernbedienung
    k.a. was die meinen mit "genau ziehlen"
    das funzt hier ohne zu ziehlen
    (hab sogar probleme weil ich noch die 8000 im selben raums stehen habe :D)


    -streaming
    direkt funzt es ohne probleme
    über webif gibt es probleme
    das webif gibt ja nur den stream-link weiter ans abspiel-device, was soll da am webif nicht stimmen?
    (nebenbei, das sollten technische experten schon wissen)


    -dreambox OS
    0 worte dazu
    wobei das schon wichtig ist
    (auch da frag ich mich wo dann da das "fachwissen" ist, wenn man das verfolgt dann sollte das bekant sein)
    zumbeispiel: EPG über datenbank, MediaCenter, ...

  • Wer diesen "Experten" zuguckt, hat selbst Schuld.
    Das ganze Gehabe von diesem Loderbauer ? sagt doch schon alles.
    Dieser Sender lebt doch von der Werbung für Schmarotzerboxen...


    Falls Loderbauer mitliest, ich habe 3,5" HDD + 2,5" SSD in der Box.
    Ich streame mir jeden Morgen das Frühstücksfernsehen auf mein LapTop, was noch mit keiner anderen Box so prima funktioniert hat.


    Dafür suche ich immer noch das eingebaute Wlan...:)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Und nicht zu vergessen was man durch die neue Hardwarebeschleunigung und den 2 gig ram (wo jetzt 128 mb für den accel mem freigegeben ist (was bestimmt auch noch mehr wird ;) ) alles so machen wird können bzw. jetzt schon kann. :D
    siehe die Animationen oder auch die VideoDB mit dem 2D coverflow usw. da wird es halt in Zukunft noch weitaus mehr geben (nicht ein Wort ist da über die Hardware und Softwaremöglichkeiten gesagt worden.)
    Die haben 0 Ahnung ,das ist nur zusammengeholte infos von welchen Quellen auch immer.
    Und wer so auf den fehlenden Batterien rumreitet der hat für mich ne ma.... weil das ist Haarspalterei und hat mit Objektiv nix zu tun.

  • stimmt die falsche WLAN aussage hatte ich vergessen zu notieren


    und vor einer schreit, es liegt einen (mini)WLAN-stick bei die box,
    und das funzt hier ohne problem


    ps:
    vielleicht hat der fachjournalist mal die box geöffnet und den WLAN-stick auf ein internen USB gesteckt :D