DM7080HD, frage und antwort

  • Wie erkennt man denn ein "einfache" plugin?
    Es müssen alle plugins angepasst werden, die es benötigt.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Sagt mal:


    Ist diese Box nun CI+ oder nicht?

    DM 7080 HD mit DMM Unstable und 512MB SSD
    2x DM 8000 HD PVR mit DMM Original und GP
    QNAP 439-pro 8TB

  • Schei..... und ich hab bestellt!!!!! :boxing:

    DM 7080 HD mit DMM Unstable und 512MB SSD
    2x DM 8000 HD PVR mit DMM Original und GP
    QNAP 439-pro 8TB

  • Dann storniere den Auftrag halt.
    Ich kann mir zwar nicht vorstellen das jemand freiwillig CI+ will, aber egal.

  • Quote

    2 SSDs haben die Höhe einer 3,5" HDD und es gibt einen Doppelrahmen dafür und schon braucht man 2 SATA-Anschlüsse.


    Wo gibt es diesen Doppelrahmen denn?


    Quote

    Beim PC, mit 6 oder mehr Anschlüssen, erschließt sich dir der Sinn auch nicht ?


    Ich hoffe das war jetzt nicht ernst von dir gemeint. Einen PC und eine Dreambox kannst du ja schlecht vergleichen. Ich geh mal davon aus, dass das Ironie war :)


    Quote

    DTS Downmix geht nur mit DreamDTS, das glaube ich noch nicht portiert wurde. Das mit den Film-Covers war nur eine Demo. Aber du meinst generell wohl die VideoDB Augenzwinkern Die AMS kann das aber auch.


    Also DreamDTS habe ich im Feed noch nicht gefunden. Aber stimmt, Downmix abschalten, dann kann man es via opt. Digitalkabel am AV-Receiver genießen.
    Sorry für die bescheidene Frage, aber was meinst du mit VideoDB & AMS? Bin mit den ganzen Abkürzungen noch nicht ganz so geläufig :)

    DM800se | C | 2,5" 500GB | NN² | @Schlafzimmer w/ 32" Samsung LCD
    DM7080HD | SSCC | 2,5" SSD 60GB + 3,5" WDGreen 6TB | Merlin | @Wohnzimmer w/ 55" Pana Plasma

  • kann mal bitte jemand was zur Bildqualtät sagen.


    am liebsten jemand der vergleichbare Geräte hat.


    bei den geräten mit den neuen Prozessoren lässt doch die Bildqualität etwas zu wünschen übrig

  • Die Bildqualität ist hervorragend und für TV braucht man kein Autoresolution mehr.
    Zum Vergleich hab ich dm800sev2 und dm8000, argus vip, zbox und raspberry pi an Sony Bravia oder Samsung Led-TV.
    Die videoDB ist schon für oe2.2 angepasst und wird gerade ausgiebig im merlin4 getestet.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

    Edited once, last by Oldboke ().

  • Danke Polymorph.
    Bin mal gespannt wann diese beiden Sachen für OE2.2 verfügbar sind.
    Was haben die dann in der Demo benutzt? Das gleiche, aber offiziell noch nicht zu haben?


    Danke Jogi29, aber dieser Doppelrahmen bezieht sich auf 2x 2,5" HDD's.
    Für mich wäre 1x 3,5" + 1x 2,5" optimaler. Mache mir dann aber Gedanken wenn 2 mechanische Festplatten direkt übereinander liegen. Einmal wegen Hitze und wegen den Magneten. Könnte evtl. zu schwulitäten kommen, datt wär dann net so schön.
    Dann bleibt auch die Frage wohin mit dem Lüfter? Der ist ja am Rahmen fest dran.


    Als Alternative zur 2,5" HDD, die ich rein fürs Timeshifting nutzen würde, wäre doch evlt. eine SDCard Class 10 (oder höher) besser geeignet. Was meint ihr dazu?
    Hat das nicht einer schon ausprobiert?
    Wird eine SD Karte ohne weiteres (wie eine HDD via SATA) erkannt?

    DM800se | C | 2,5" 500GB | NN² | @Schlafzimmer w/ 32" Samsung LCD
    DM7080HD | SSCC | 2,5" SSD 60GB + 3,5" WDGreen 6TB | Merlin | @Wohnzimmer w/ 55" Pana Plasma

  • es gibt auch Rahmen für 1x 3,5" + 1x 2,5" das dürfte aber von der Höhe nicht in die Box passen.
    Für Timeshift usw. verwende ich eine SSD und wenn du dann noch eine HDD brauchst, nimm doch einfach eine 2,5". Mir ist bekannt, dass diese teurer sind.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Hi,
    Die Bildqualität ist meiner meinung nach einen Ticken besser als die der 7020HD die ja auch schon sehr gut war, vorallem bei den SD Sendern sichtbar, liegt evtl auch am 1080p. ;)


    Habe immom beide am Philips TV angeschlossen:
    HDMI 1 -> 7020HD
    HDMI 2 -> 7080HD


    Da die neue leider noch nicht so gut läuft,
    wird sie bei mir immernur zum Testen mal eingeschalten, den hauptdienst macht solange nicht alles einwandfrei läuft noch die ,,alte,, :baby:


    lg

  • Quote

    nimm doch einfach eine 2,5". Mir ist bekannt, dass diese teurer sind

    Um den Preis geht es mir nicht. Sonst hätte ich mir auch keine 7080 für 722€ gekauft.
    Sondern vielmehr um den Speicherplatz. Geplant ist eine WD Green 6TB. Glaub bei 2,5" bekomme ich maximal 2TB (?).


    Eine SSD in kleinster Größe wäre ansich auch eine gute Idee. Dann hätte ich aber das Problem, dass ich beide nicht intern verbauen kann. Und nach außen verlegen sieht *auf gut Deutsch* einfach beschissen aus.
    Man könnte evtl. mit dem USB3.0 Anschluss arbeiten, das wollte ich aber erst als letzte Alternative in Betracht ziehen.


    SD Card wäre halt absolut ideal, da für's Timeshifting eh kein großer Platz benötigt wird. 32GB dürften bestimmt ausreichen.
    Muss nur noch wissen ob die Karte schmerzfrei erkannt wird. Wenn ich meine mal finden würde, dann könnte ich es auch selbst testen.

    DM800se | C | 2,5" 500GB | NN² | @Schlafzimmer w/ 32" Samsung LCD
    DM7080HD | SSCC | 2,5" SSD 60GB + 3,5" WDGreen 6TB | Merlin | @Wohnzimmer w/ 55" Pana Plasma

  • Timeshift auf 32GB-SSD am usb3-port (Captiva-Case):

    Code
    /dev/sda1 29.3G 502.9M 28.9G 2% /media/ssd
    /dev/sdb1 1.8T 195.4M 1.8T 0% /media/hdd


    Keine Probleme ;)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info


  • Wenn es dir um den Speichplatz geht würde ich folgende Lösung bevorzugen.
    Eine kleine SSD in der Dreambox verbauen für Timeshift und Gelegenheitsaufnahmen und die Filme/Serien die du archvieren willst kommen auf ein NAS.

  • So mache ich das hier auch.
    Die HDD hab ich nur für die merlin4-Betatests eingebaut. ;)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Dass die keine Probleme machen ist schon klar. Ich habe ja selbst auch 2 SDD's im Rechner sitzen, und die rennen wie blöde.
    Mir gehts einfach nur darum (in erster Linie) 2 Festplatte intern verbauen zu können. Dabei stoße ich dann aber auf das Problem a) Festplattenrahmen (1x 3,5" + 1x 2,5";) b) wie/wo/was mit dem Lüfter machen? und c) Hitzestau bei 2 HDD's bzw, der Raum innerhalb der Kiste wird ja auch geringer dadurch.
    Die 1. Alternative dazu wäre dann eine SD Karte, aber dazu habe ich noch keine passesnde Antwort finden können.
    Die 2. Alternative ist dann der USB3.0 Anschluss hinten. SSD Platte ins Gehäuse packen, und irgendwo neben der 7080 hinlegen, wobei ich da widerrum kaum Platz habe, aber das ist die kleinste Sorge.


    Ein NAS kommt für mich (noch) nicht in Frage. Der Kauf der 7080 war einer mit der Gründe wieso ich mir kein NAS holen will.
    Ich hatte vor der 7080 eine andere Kiste am laufen, und darin werkelte nur eine 3,5" 1TB Hitachi Platte, die ich voll mit Filmen drauf hatte. Und das ganze hat auch super funktioniert. Genau das gleiche erwarte ich auch von der 7080, wobei ich mir da keine Sorgen mache.
    Deswegen wird demnächst eine WD Gree 6TB geordert, und wenn die voll ist kommt am 2. USB3.0 Anschluss die nächste Festplatte ran.


    Nachtrag.
    Mal was anderes.
    Habt ihr die RC 10 FB erfolgreich codieren können?
    Ich hab mir nun ein paar Anleitungen dazu angeguckt, die alle gleich sind:
    OK-Taste + TV-Taste paar Sekunden gedrückt halten, bis die TV-Taste dauerhaft leuchtet.
    Für den Programmiermodus dann 888 tippen.
    Nun die gewünschte Taste (die für den TV benutzt werden soll) einmal kurz antippen, und die TV-Taste fängt an zu flackern.
    Die TV-FB nun davor halten und die Funktionstaste 2-3 Sekunden drücken. Die TV-Taste auf der RC 10 switched vom flackern zum dauerhaften leuchten. Somit ist die Codierung erfolgreich gewesen.


    Pustekuchen, zwar wird der Code 'angenommen', jedoch klappt es nicht, wenn ich mit der RC 10 mein TV bedienen möchte.
    Ich hab mehrere Tasten ausprobiert.
    Aus/An-Taste, 1-Taste, 0-Taste.. gehen alle nicht.


    Hat das evtl. was mit dem Kippschaltern im Batteriefach zutun?

    DM800se | C | 2,5" 500GB | NN² | @Schlafzimmer w/ 32" Samsung LCD
    DM7080HD | SSCC | 2,5" SSD 60GB + 3,5" WDGreen 6TB | Merlin | @Wohnzimmer w/ 55" Pana Plasma

    Edited once, last by Cilow ().

  • Cilow,
    ich weis es nicht mehr genau, wie ich es gemacht habe, weil ich die FB von der 7020HD benutze für beide, die neue ist bei mir noch eingepackt, da beide gleich/kompatibel.


    Meine aber, das das bei mir auch nicht funktioniert hatte, mit FB vom TV davor,
    es gibt aber meine ich eine 2. Lösung die bei mir funktionierte, dazu am besten mal in die Bedienungsanleitung von der Fernbedienung schauen, man kann die codes vom TV (ist meine ich sogar eine Liste/Tabelle dabei) und dann den entsprechenden Code eingeben, wenn der erste nicht geht, dann halt weiter probieren bis einer geht... ;)


    Dann kannst du den TV und die DM steuern mit einer FB! :P