DM 8000 Tuner B defekt

  • Hallo,


    bei meine 2008er Dream 8000 hat Tuner B den Geist aufgegeben. beim Aufnehmen auf A, findet er bei parellen Fernshwollen keine Sender mehr.


    Habe mir nun Sat-Tuner zum Einbau in die 4. Stelle (3. sitzt DVB-T-Tuner), weiß dass die A und B-Tuner bei der 8000der fest verbaut sind.


    Nun meine Frage vorab: Muss ich irgendwie den Tuner B "abschalten", so dass bei einer Aufnahme die Box nicht auf den defekten Tuner B zurückgreift und ich damit kein Bild habe??? oder gibt der defekkte Tuner B kein Problem und greift die Box dann automatisch auf D zu?


    Vielen Dank für eure Hilfe.

  • Tuner B mußt du dann schon abschalten, sonst wird er immer drauf zugreifen.


    Ich geh mal davon aus, daß 2 Satkabel an die Box gehen, hast du die mal untereinander getauscht? Nur zum testen, ob es wirklich am Tuner liegt.

    DM 8000 HD PVR mit Oozoon Imagel 4.1 - 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

  • Danke, dass Du mir hilfst.


    Ja, es liegt am Tuner, der spinnt schon länger. Hat vorher schon Probleme beim Aufnehmen gegeben, z.B. dass nur ein Teil einer Sendung aufgenommen wurde.


    Es gehen nur 2 Satkabel zur Box.


    Wie schalte ich den defekten Tuner denn ab? Habe Merlin 3 Image.

  • Hi,


    Einstellungen/Kanalsuche/Tuner-Konfiguration/nichts angeschlossen.


    MfG
    loui

    DM 8000 HD
    Image: DMM Experimental + GP3 im Flash
    Multiboot: nichts in Verwendung


    DM 920 HD
    Image: DMM Experimental + GP4 im Flash
    Multiboot: nichts in Verwendung

  • Lisajane
    Das heist aber nicht, daß es wirklich am Tuner liegen muß. Das kann auch eine andere Ursache haben, LNB, Multiswitsh, Kabel???
    Deshalb einfach mal umstecken, um andere Fehlerquellen auszuschliesen.

    DM 8000 HD PVR mit Oozoon Imagel 4.1 - 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

  • Hhhm, ich werde das auf jeden Fall überprüfen.


    Mir ist gerade eingefallen, dass der Elektriker im August die LNBs auf dem Dach neu ausgerichtet hatte (Supertennis ging nur sporadisch) und auch am Multiswitch nochmal aufgeräumt hatte. Leider hatte der Installateur damals die Kabel gerade für das Wohnzimmer praktisch um 90 Grad geknickt angeschlossen. Aufgrund des passenden Abschneidens kann man die auch nicht mal eben umklemmen, so dass sie nur so genickt in meinen riesigen Elektrokasten (der komplett voll ist) passen.


    Es könnte also durchaus sein, dass das Kabel des Tuner B am Multiswitch hakt.


    Ich danke euch. Bin jetzt erstmal bis heute Abend im Büro.


    Viele Grüße aus Leipzig!

  • Kann also sein, daß der Tuner gar nicht defekt ist und du somit Geld sparst :D.


    Zu analog Zeiten sollte man die Kabel im großen Bogen legen und nicht knicken, da dies das Signal verschlechterte. Wie das jetzt im digitalen Zeitalter ist, weiß ich nicht, kann aber sein das Knicke die Qualität verschlechtern.

    DM 8000 HD PVR mit Oozoon Imagel 4.1 - 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

  • Habe mir die Tuner schon bestellt. Ich lege mir sowas auch gerne auf Vorrat hin, weil ich meine DM 8000 liebe (im Kinderzimmer steht auch eine) und die beiden noch lange, lange laufen sollen. Ist mir kein Geld zu schade :)


    Bin ein Sammler-Weibchen...

  • Das Problem wird nur sein, das Richtige der 16 Satkabel in die Zimmer am Multiswitch zu finden, da die nicht beschriftet sind. :face_with_rolling_eyes:

  • Tausch doch einfach mal an der Box hinten die Kabel von A nach B und umgekehrt. Wenn das Problem dann mit auf Tuner A umzieht, dann sollte es am Kabel liegen. Wenn immer noch Tuner B zickt, dann scheint er wirklich defekt.

  • Dann wird dir nichts anderes übrigbleiben, als zu suchen, mach immer 2 oder 4 Kabel ab und teste.
    Habe meine Leitungen alle lang genug gelassen und in flexible Kunststoffrohre verlegt, im eigenen Haus ist das machbar :hurra:. Kann somit auch mal ein Kabel kommplett tauschen und muß keine Wand aufreisen.


    Im Notfall kann man bei F-Stecker eine Kupplung dazwischen machen und somit das Kabel verlängern.

    DM 8000 HD PVR mit Oozoon Imagel 4.1 - 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

  • Werde erst den Kabeltest an der Box machen, denn es geht glaube ich schneller, den neuen Tuner reinzustecken (habe auch schon mal den Lüfter eingebaut - gab es bei den 1. Modellen im Dez. 2008 noch nicht), falls dieser kaputt sein sollte, als erstmal die 16 Kabel am Multiswitch zu testen.


    Vielen, vielen Dank Ihr Lieben! Wünsche euch noch einen schönen Freitag!

  • ...wohne übrigens in einem wunderschönen Jugendstilhaus-MFH und habe als einzige Miteigentümerin SAT-Anschluss am Dach :).


    Kabel sind in Kunstoffrohren verlegt, nur der Elektriker war halt nicht besonders fähig...


    Ansonsten habe ich das komplette Wohlfühlprogramm: CAT-Anschlüsse, Doppel-Sat-Ausgänge etc. in jedem Raum (und natürlich auch die Hotbird-Programme...


    Also, bis dann :winking_face:

  • Elektriker wechseln :grinning_squinting_face:


    Tausch doch erst mal diese beiden Kabel an der Box, denn das ist die einfachste und schnellste Lösung ......sind doch nur 2 F-Stecker abschrauben und vertauscht anschrauben.

    DM 8000 HD PVR mit Oozoon Imagel 4.1 - 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

  • So, die Kabel am Multiswitch sind es nicht. Die LNB kann es somit auch nicht sein. Habe an der Dreambox die Kabel ausgetauscht (A auf B, B auf A ) und immer noch nimmt A auf und Tuner B ist schwarz. D.h. es scheint tatsächlich der Tuner B defekt zu sein. Mal sehen, wann meine Lieferung kommt. Euch ein schönes Wochenende!!!

  • Liebe Freunde,


    es war der Tuner B defekt. Neuen eingebaut, konfiguriert, et voila! Problem gelöst. Vielen Dank!!!


    :hurra: