Amazon Fire TV in Deutschland verfügbar - Günstiger mit Prime

  • Amazon Fire TV in Deutschland verfügbar - Günstiger mit Prime




    Amazon bringt Fire TV noch in diesem Monat auch nach Deutschland. Die Set-Top-Box kann ab sofort bei dem Online-Händler vorbestellt werden. Prime-Kunden bekommen diese sogar zum halben Preis - allerdings nur für wenige Tage.



    Dass Amazon seine Set-Top-Box Fire TV auch nach Europa bringen will, ist bereits seit Mitte April bekannt. Nun steht auch fest, wann das Gerät in Deutschland an den Start gehen wird - und das ist bald. Denn wie der Online-Händler am Mittwochabend im Rahmen einer Veranstaltung zur IFA bekannt gab, ist Fire TV ab dem 25. September auch auf dem deutschen Markt erhältlich. Video-on-Demand-Dienste wie Maxdome oder auch Streaming-Dienste wie Spotify sind dabei direkt mit an Bord sein. Gleiches gilt beispielsweise auch für die Mediatheten der öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF.


    Auch zum Preis machte Amazon in Berlin nun konkrete Angaben. Die Set-Top-Box wird in Deutschland für 99 Euro den Besitzer wechseln. Interessenten können das Gerät bereits jetzt bei den Online-Händler vorbestellen, die Auslieferung erfolgt dann am 25. September. Bisher ist die Box nur in den USA verfügbar, wo der Händler 99 Dollar für Fire TV veranschlagt.

    Für Prime-Mitglieder hält Amazon zudem ab sofort ein besonderes Einführungsangebot bereit. Denn Kunden, die die Fire-TV-Box in den kommenden fünf Tagen direkt bestellen, bekommen diese zum halben Preis. Statt der regulären 99 Euro müssen diese bis nächsten Montag (8. September) nur 49 Euro für Fire TV zahlen.


    Quelle: df

  • Da ich schon länger Prime-Mitglied bin habe ich mir die Box vorbestellt.

    Gruss
    Peter


    Dreambox 920 Ultra HD


    Sateliten:
    19,2° 13,0°

  • moin,


    ich bin noch am überlegen, habe ja amazon instant video über meine xbox one =)
    daher ist halt die frage ob sich das für mich lohnt.... :rolleyes:

  • Eigentlich nicht es sei denn die Set-Top-Box Fire TV macht es besser.

    Gruss
    Peter


    Dreambox 920 Ultra HD


    Sateliten:
    19,2° 13,0°

  • Quote

    Original von Nick Nickel
    Da ich schon länger Prime-Mitglied bin habe ich mir die Box vorbestellt.


    Quote

    Original von marco777
    Es geht darum es zu haben, nicht ob man es braucht. :D


    Das ist doch bei fast allem so.


    zu beiden: +1 :D


    :em_greece::em_greece::em_greece::em_greece:
    Kein Support via PM und eMail!!

    Edited once, last by LeoGR ().

  • Quote

    Original von LeoGR



    zu beiden: +1 :D


    Dito

    Edited once, last by skywatcher ().

  • Hi,

    Quote

    Original von marco777
    Es geht darum es zu haben, nicht ob man es braucht. :D


    sah ich gestern genausso als ich bestellte:-)


    Es läuft ja auch XBMC auf der Box also sind die €49 nicht rausgeschmissen und man bekommt eine der schnellsten, vielleicht besten, Box für solche Spielereien.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • Ein neues Spielzeug für 49€ ist doch immer drin. So kann man auch einen zweiten Fernseher bespielen.

    I´m not old, I´m a recycled teenager

  • hä, wo habt Ihr denn den Preis von 49,- für Prime Mitglieder bei Amazon gesehen ? Ich kriege nur 99,- angezeigt (als Prime Mitglied) bis ich auf den Button "jetzt kaufen" drücken muss. Und für 99,-€ will ich den nicht drücken.


    Wie habt Ihr das für 49,- hinbekommen ?

    DM8000 mit RGB-Display Skin=infinityHD/image=exp2011-09-06/GP3,DM7020HD, OE2.0 mit karatelight, DM7080HD

  • habs gerade gelesen bei androidnext.
    Das ANgebot für Primekunden ist nicht mehr geschaltet.


    Obs nochmal kommt ist offen..
    Wahrscheinlich zuviele Vorbestellungen.....

    Files

    DM8000 mit RGB-Display Skin=infinityHD/image=exp2011-09-06/GP3,DM7020HD, OE2.0 mit karatelight, DM7080HD

    Edited once, last by Charly2mal2 ().

  • Quote

    Aufgrund der überwältigend großen Nachfrage ist unser Vorbestellungskontingent erschöpft. Heute vorbestellte Geräte werden nach dem 1. November 2014 versandt. Bestellungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.


    Ich wollte mit der Bestellung erst noch warten zum Glück habe ich das nicht gemacht.

    Gruss
    Peter


    Dreambox 920 Ultra HD


    Sateliten:
    19,2° 13,0°

  • Amazon auf dem Weg zum internationalen Mediengiganten


    Amazon ist auf dem Weg zum internationalen Mediengiganten. Dies wurde bei der Präsentation von Fire TV in Deutschland deutlicher denn je. Stärker noch als Apple oder Netflix vernetzt das US-Unternehmen seine Kompetenzen in TV, Gaming und Hardware, um auf dem Unterhaltungsmarkt groß einzusteigen.



    Ganz Deutschland wartet auf Netflix. Zumindest in der Fachpresse scheint der Streaming-Anbieter aus den USA wenige Tage vor seinem Deutschlandstart als ganz heißes Eisen gehandelt zu werden. Doch während scheinbar alle Augen auf Netflix gerichtet sind, war es ausgerechnet der größte Konkurrent Amazon, der am Mittwochabend für ein echtes Ausrufezeichen gesorgt hat.


    Auf einer Dachterasse im Zentrum von Berlin präsentierte das Unternehmen am Rande der IFA seine Set-Top-Box Fire TV, die seit April in den USA verfügbar ist und ab dem 25. September in Deutschland erhältlich sein soll (vorbestellbar bei Amazon). Beeindruckend wirkte die Präsentation dabei vor allem deswegen, weil es darin eben nicht allein um die Box ging, sondern im weiteren Sinne um ein Unternehmen, dass sich vom Online-Versandhändler immer mehr zum echten Entertainment-Konzern von international Format entwickelt.

    Dies liegt vor allem an den Inhalten, die Amazon auf Fire TV präsentieren will. Da wäre natürlich zum einen die eigene Online-Videothek Amazon Prime Instant Video, die derzeit inhaltlich und preislich eines der attraktivsten VoD-Angebote in Deutschland darstellen dürfte. Doch zusätzlich möchte man die Plattform wie auch in den USA grundsätzlich für andere Anbieter öffnen und so stehen bereits zum Start mit Maxdome und Netflix auch zwei der größten Konkurrenten von Prime Instant Video über Fire TV zur Verfügung. Weitere Portale sollen folgen.

    Zudem bietet Amazon über seine Box auch ein umfassendes Angebot an Videospielen, die über die Box erworben und gestreamt werden können. Der Durchschnittspreis für ein Spiel soll dabei bei lediglich 1,25 Euro liegen. Neben Content von namhaften Publishern wird das US-Unternehmen für seine Box jedoch auch eigene Spiele produzieren, ähnlich wie dies Konsolenhersteller für ihre eigenen Systeme tun. Und neben dem Amazon Game Studios setzt der Anbieter auch im TV-Bereich auf eigene Inhalte.

    Dass, was die hauseigenen Amazon-Studios dabei produzieren, kann sich durchaus sehen lassen. Neben bereits bekannten Serien wie "Alpha House" und "Betas" sind auch zahlreiche neue Formate in der Mache, die schon bald in Deutschland verfügbar werden sollen, während etwa der Konkurrent Netflix seine renommierte Vorzeigeserie "House of Cards" in Deutschland aus rechtlichen Gründen vorerst gar nicht selbst zeigen darf. Wie Product-Manager Peter Larson im Anschluss an die Veranstaltung erklärte, sollen alle Amazon-Serien, die von den Zuschauern angenommen werden, auch relativ schnell den Weg nach Deutschland finden - eine klare Ansage.

    Noch muss Amazon beweisen, dass die Transformation eines Versandhauses in einen internationalen Medienkonzern am Ende wirklich aufgeht. Auf seinem Weg dahin wirkte der Anbieter aber zumindest bei der Präsentation am Mittwoch deutlich weiter als so manch anderes Unternehmen. Während alles auf Netflix schaut, könnte sich der wahre neue Gigant im TV-Sektor als Amazon herauskristalisieren.


    Quelle: df

  • Wow, da bin ich aber froh, dass ich nicht zu lange gezögert habe... Aber die Hardware ist vielversprechend, gerooted ist das Ding auch schon und sogar XMBC -äh pardon KODI- läuft darauf... Selbst wenn ich meine Prime- Mitgliedschaft nicht verlängere: Das ist ein Cooles neues Spielzeug...

  • Hallo


    Habe die Box gerade Bestellt für den halben Preis . :hurra:


    MFG

  • Hallo


    Hatte vor Wochen schon mal angefragt , vielleicht haben die sich das gemerkt . Die Junge Frau war jedenfalls damals am Telefon sehr freundlich und versprach mir mich sofort zu Informieren wenn es den los geht mit der Bestellung . :tongue:


    Na dann ist ja gut .

    Edited once, last by texaner54 ().

  • Gerade eMail bekommen, dass mein am 04.11. geliefert wird... Wird wohl nichts aus: "auf die schnelle neues Speilzeug um die Wartezeit auf die 7080 zu überbrücken" :D


    :em_greece::em_greece::em_greece::em_greece:
    Kein Support via PM und eMail!!