Dm 7080hd

  • Micha_123 :dasnemma:
    genau meine Meinung.

    DM8000 mit RGB-Display Skin=infinityHD/image=exp2011-09-06/GP3,DM7020HD, OE2.0 mit karatelight, DM7080HD

  • Das ganze ist ein Henne-Ei Problem. Hier wird in den meisten Beiträgen der Hersteller einer Box dafür verantwortlich gemacht, dass die Provider eine kundenfeindliche Plattform entwickelt haben. Der einzige sinnvolle Weg, eine Möglichkeit zu bekommen, die Gängelung los zu werden, ist das Meiden der Angebote.


    DMM könnte eventuell einen Receiver herstellen, der CI+ kann. Was bringt das? Dann könnt ihr auch weiterhin euren Sky oder sonstwas Reveiver verwenden. Die Box von Dream bringt dann keinen weiterem Mehrwert mehr und auch dann wäre das Geschreie groß.


    Ich verstehe also euer Anliegen hier nicht. Kauft die Box, wenn sie euch was bringt und wenn nicht, dann nicht. Woll ihr einen legalen Weg mit CI+, geht er nur ohne Dream. Woll ihr was anderes (=illegales), seid ihr hier falsch. Deshalb meine ich, dass Beiträge über CI+ in diesem Thema nichts zu suchen haben. Sie haben schlicht mit einem E2 Receiver nichts zu tun und werden es nie.

  • Quote

    Original von SchweizerBox
    Die DM7080 hat ja angeblich OE2.2 drauf. Heisst das, dass kein aktuelles Plugin (OE2.0) laufen wird? Müssen alle umgeschrieben werden?


    Wurde hier schon mehrmals beantwortet, das kann man so pauschal nicht sagen. Richtig ist ein IPK kannst du auf der neuen Box NICHT installieren. Plugins müssen teilweise angepasst werden, sind dann aber auch NUR noch auf der 7080 lauffähig. Die Zukunft wird dann zeigen ob Plugins noch für neue und alte Boxen weiter gepflegt werden.

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited once, last by dhwz ().

  • Quote

    Original von dhwz


    Wurde hier schon mehrmals beantwortet, das kann man so pauschal nicht sagen. Richtig ist ein IPK kannst du auf der neuen Box NICHT installieren. Plugins müssen teilweise angepasst werden, sind dann aber auch NUR noch auf der 7080 lauffähig. Die Zukunft wird dann zeigen ob Plugins noch für neue und alte Boxen weiter gepflegt werden.


    Mist, aber danke für die Antwort. Das heisst dann vermutlich, dass in den ersten Wochen nach Auslieferung die Plugins erst nach und nach kommen werden ...

    Im Einsatz: DM900UHD | DM7080HD | NAS | 13°+19,2° | DVB-C

  • Und es gibt einige Plugins, wo es keinen Entwickler mehr gibt. Auch Skins sind übrigens von der "Anpassung bedroht" :-) . Und nicht Jeder (so ich) wird sich eine 7080 kaufen können/wollen. Ich habe zwar schon versucht, an meinem Beispiel Pluginänderungen vorzunehmen und mit Debian ein deb-Paket gebaut, ob das funktioniert, werde ich nicht testen können. Wenn es nicht futzt, wird es sehr schwer.
    Es wird also mit Sicherheit nach Erscheinen der 7080 überhaupt erst richtig los gehen können und es wird auch sicher nicht für jedes Plugin sich Jemanden finden, der es anpasst.

  • Quote

    Du könntest des Weiteren keine Plugins mehr installieren, keine Skins mehr ändern, nicht mal FTA auf das Nas aufnehmen, von FTP, oder einspielen von Settings ganz zu schweigen.


    Sorry, das stimmt so nicht, selbst mein Sony TV kann FTA aufnehmen und hat CI+. Boxen von z.b. Technisat, etc haben schon ein ganz Komfortables handling trotz CI+


    Es gibt dieses Smart-TV das allerlei aps erlaubt ...trotz CI+


    Ich denke das ist hier langsam ein Glaubenskrieg, hat aber mit technicher realität nichts mehr zu tun!


    Nein, ich will auch keine restrictionen aber ich will auch SKY, HD etc.


    In einem anderen Forum hab ich folgenden guten ansatz zur "Zukunft" von Linux boxen gelesen:
    Eingeschlossenen system zwischen CI+ bis Bildprocessor. On top ein Linux system , offen wie gewohnt.
    Dies wurde sogar (in einer grauzone) das Tuner Sharing ueber so was wie Partnerbox erlauben....
    Hat man so etwas kann man dieses geschlossene System immer weiter "anbohren" (treibermanipulation, etc) , bis man das hat was man "braucht".

  • aber kapiert doch endlich, dass solche Dinge hier im Board nicht besprochen werden, ihr habt doch alle die Boardregeln akzeptiert, wieso haltet ihr euch dann nicht dran?

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • also nochmal, hier geht´s um die 7080hd und um nicht anderes!
    wenn hier nicht aufgehört wird über "nicht geduldete themen" zu diskutieren, dann wird hier dicht gemacht!
    ich hoffe ich habe das jetzt verständlich genug erklärt, danke ;)

  • Kann denn schon jemand Auskunft geben wie sich die Transfergeschwindigkeiten im LAN der DM7080 verhalten und wie es dabei mit der Prozessorlast aussieht?


    Interessant wäre dabei der Transfer auf eine normale HDD mit ca 5000 u/min und auf eine SSD. Wäre ja toll wenn wir ca 30-50 MB/Sek Schreiben und 50-75 MB/Sek Lesen im Lan bei weniger als 50% CPU Last im LAN bekommen würden.

  • Ich konnte es selbst noch nicht testen ich geh aber mal von ~100MB/s beim lesen aus, schreiben keine Ahnung die CPU hat aber genug Reserven sollte also auch ordentlich schnell sein ;)

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited once, last by dhwz ().

  • dreamer-flt hat ca 60MB Sende/Empfangen gemessen, was dann eher das Limit der HDD ist. CPU-Last stand da nicht, aber ich denke die CPU selbst hat ausreichend Power+Reserve. SSD wäre sicher mal ein interessanter Test. Aber es gibt sooooo Wenige mit einer 7080 ;) .

  • hi


    ich glaube eher das die ersten 18 tonner in lünen losfahren und einige shops beliefern werden :)


    :hurra:

    ZITAT : oft ist es so man schaltet um und die ersten fünf minuten sind ganz o.k. blötzlich stellt man fest es ist ein horrorfilm :rolleyes:

  • hehe,


    war auch nicht ganz ernst gemeint :)


    :einschenken:

    ZITAT : oft ist es so man schaltet um und die ersten fünf minuten sind ganz o.k. blötzlich stellt man fest es ist ein horrorfilm :rolleyes:

  • Wenn die alten boxen (also bis auf die ganz alten) mit neuerem e2 laufen, dann hat das den vorteil, dass man den alten schwerkraft teil löschen kann und die trittbrettfahrer haben plötzlich die plugins nicht mehr (resp. Maximal eine alte version).

    Gruss Dre


    Developer Project Merlin

  • Darauf wird es wohl hinauslaufen... :D


    Damit wird sich DMM dann von "Kistenschiebern" wieder abheben können. :hurra: