[Enigmalight Update-Thread] v0.2rc1 22-01-2015 (IPK and DEB)

  • Steht alles auf den letzten paar Seiten, musst Du nur lesen und nachmachen.

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank, habe soweit alles versucht zu lesen.


    DB 900


    Habe enigmalight per bluepannel installiert.
    Habe die Config für das Atmolight in die etc per ftp gelegt.
    USB eingesteckt und mein Atmolight wurde entdeckt.


    Was passiert:
    Enigmalight gestartet
    Licht an / kein Licht
    Mode auf statisch gestellt / alles wird rot ( Licht scheint zu gehen )
    Mode auf dynamisch gestellt / Licht verändert die Farbe aber bleibt aber statisch.


    Hat jemand eine Idee udn Hilfe für mich?


    Vielen lieben Dank!!

  • Ist die Config neu, oder deine alte? Ist sie korrekt? Auch an die Ausrichtung der LED Streifen angepasst? Liest sie die korrekten Werte aus? Wie sind die Randeinstellungen?


    Bitte Deine Config hier einstellen, sonst wird Dir niemand helfen können.

  • Hi, vielen Dank.


    Die Config ist neu aus dem download in diesem thread für das atmolight.
    Ich habe noch nichts verändert...
    Habe einen Streifen rechts oben und links.


    VG

  • Das ist meine Config. Die funktioniert definitiv. Ist bei mir im Dauereinsatz.


    Aktuelle Version ist allerdings 2.2, da sind auch die Configs fürs Feintuning (LED Speed etc.) enthalten. Inkl. Pfadangaben.


    Ggf. noch mal die letzte Binary von MarkusMainz über die auf deiner Box kopieren.


    [Enigmalight Update-Thread] v0.2rc1 22-01-2015 (IPK and DEB) (ARM Version bei DM900!)


    Nicht vergessen den Namen der Binary dem Namen der Binary auf Deiner Box anzupassen. Und die Dateirechte auf 755.


    Derzeitige Binary sollte in /usr/bin liegen.

  • Quote

    Original von DayBox
    Hi, vielen Dank.


    Die Config ist neu aus dem download in diesem thread für das atmolight.


    Es gibt den "position" Eintrag "top" nicht in links oder rechts. Es gibt nur "top".
    Wenn das AL funktioniert, lass mal das "redot720" Video drüberlaufen!

  • Der Name des "Position" Eintrags in der Config ist bei Atmolight völlig egal, da kannst Du auch "Bratwurst" hinschreiben.


    Ich habe es in meiner Config mit "Top Left" und "Top Right" beschrieben, damit man weiß, dass der "Bottom"-Kanal, der bei 4-Kanal rundum Ambi eben "Unten" wäre bei dieser Config Oben Rechts" ist, da der "Bottom"-Kanal für "Oben Rechts" "missbraucht" wird.


    Wichtig ist, dass der Name passt (es darf nur 001, 002, 003 und 004 verwendet werden). Sonst geht die Config nicht. Der Name ordnet die reinen Zahlen lediglich eine Bedeutung zu, damit man das selbst besser unterscheiden kann, an welchem Kanal man im Zweifel mit den Einstellungen rumfrickelt.


    Da er einfach 1:1 meine Config nimmt, ist die zu 100% korrekt :-)


    [light]
    position top left
    name 003
    color red ambilight 10
    color green ambilight 11
    color blue ambilight 12
    hscan 0 50
    vscan 0 10


    [light]
    position top right
    name 004
    color red ambilight 13
    color green ambilight 14
    color blue ambilight 15
    hscan 50 100
    vscan 0 10

  • Hallo,


    habe dann mal alles so gemacht.
    Klappt leider immer noch nicht.


    Habe auch mal den Mode umgestellt - irgednwie auf Soft....
    Danach konnte ich es auch nicht mehr einschalten (off)


    Noch einige Tipps?


    Alles nochmals runter / drüber / drauf?


    Vielen Dank!

  • Es soll gar nichts verstellt werden. Nochmal komplett alles runter inkl aller Abhängigkeiten. Neu aus dem BP installieren, meine 2 config Dateien an die richtige Stelle, Reboot, fertig.

  • Hi,


    Danke nochmals.


    Bevor ich wieder alles falsch mache:


    "runter inkl aller Abhängigkeiten" was muss ich denn noch machen ausser die deinstallation über BP?


    "meine 2 config Dateien an die richtige Stelle" - so wie beschrieben!
    enigmalight.config nach /etc
    custom_1.profile nach /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/EnigmaLight/profiles
    Irgendwelche Rechte Einstellung?


    Reboot tut gut, fertig?


    vielen Dank!!!

  • Genau. Die Deinstallation via BP sollte eigentlich alles runter werfen

  • Hi, Danke nochmals!


    Aber leider bekomme ich keine dynamischen Lichter hin - moodlight geht test auch rgb usw. - bei dynamisch bleiben die pannels aus - soll ich mal irgendwie so ein log file senden?


    Mache ich gerne, aber wie?


    VG

  • Hallo zusammen,


    habe nun wieder etwas rumgespielt und einstellungen ausprobiert.
    Die LEDs gehen und lassen sich in diversen Testmodis an aus oder dimmen etc.
    Das dynamische klappt leider immer noch nicht - da passiert einfach nichts.
    Ich habe mal einige Bilder von den Einstellungen und der Konfiguration gemacht - hoffe das es etwas Aufschluss gibt? Vielen lieben Dank!

    Files

    • IMG_8891.jpg

      (3.02 MB, downloaded 581 times, last: )
    • IMG_8892.jpg

      (2.25 MB, downloaded 584 times, last: )
    • IMG_8893.jpg

      (2.66 MB, downloaded 578 times, last: )
    • IMG_8894.jpg

      (2.19 MB, downloaded 573 times, last: )
    • IMG_8895.jpg

      (2.15 MB, downloaded 560 times, last: )
    • IMG_8896.jpg

      (2.19 MB, downloaded 558 times, last: )

    Newbee

  • Moin,
    den ConfigEditor kannste ausser Acht lassen, du hast Dir ja die passende schon hier heruntergeladen.
    Schau dir mal die Einstellung bei mir an. 1.Zeile, spiel da mal rum.


    edit: schalte mal das Debug Loggin ein (dein letztes Bild ganz unten)
    wichtiger ist aber die logfile unter:


    \home\elight-addons\.enigmalight\enigmalight.log

  • Hi, vielen Dank nochmals !


    Deine Einstellung Enigma 2.0 kann ich nicht auswählen, kommt nicht vor?
    Daran könnte es doch liegen ?
    Ich kann nur Enigma softflow auswählen, wenn ich zB auf die zweite Alternative Enigma with fpu Support umstellen will und speichern drücke bekommen ich einen Green Screen und einen reboot.
    ( wenn ich das im ausgeschalteten Zustand drei Lichts mache kann ich wechseln - kommt aber auch kein dynamisches Licht zustande )
    VG und Danke!

  • Nimm mal den Standart-skin. Daran lag es bei mir.

    Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

  • Hallo,


    Vielen Dank aber leider nein - Skin eingestellt auf Standard - hilft nicht.
    Nun kommt beim Umstellen der binary die Nachricht:


    Enigmalight not killed result no process found


    Ich denke es liegt auch an der binary die ich genommen habe wie beschrieben in Usr/bin umbenannt und auf 755 gestellt - die hiervaus dem Thread von Markus Mainz.


    Mist ich bekomme das nicht hin?..


    Hilfe ;-)