[Enigmalight Update-Thread] v0.2rc1 22-01-2015 (IPK and DEB)

  • Config mit Serialnummer läuft auch nicht, kriege aber zumindest keine Fehlermeldung wie bereits ein Foto gepostet,


    Das Problem ist, das Enigmalight 1.6 läuft aber die LED`s nicht leuchten und status not Running ist


    Ich habe mehre Config- datein ausprobiert danach reboot, negativ!


    Die enigmaligt.log und Enigma.log im Anhang bitte(hoffe das die richtig sind)


    Config mit der richtigen Serialnummer auch negativ,


    #[global]
    #interface 127.0.0.1
    #port 19333


    [device]
    name LP1
    type lightpack
    channels 30
    interval 20000
    serial 754313037343512030E1
    rate 57600
    debug off
    #debug on



    #[color]
    #name red
    #rgb 0000FF
    #gamma 0.91
    #adjust 1.0
    #blacklevel 0.0


    [color]
    name red
    ###rgb FF0000
    #rgb 00FF00
    rgb 0000FF
    #alt standard
    gamma 1.00
    adjust 1.00
    blacklevel 0.0



    #[color]
    #name green
    #rgb 00FF00
    #gamma 0.86
    #adjust 0.96
    #blacklevel 0.0


    [color]
    name green
    rgb 00FF00
    #rgb FF0000
    #alt g:1 a:1
    gamma 1.00
    adjust 0.75
    blacklevel 0.0



    #[color]
    #name blue
    #rgb FF0000
    #gamma 0.95
    #adjust 0.80
    #blacklevel 0.0


    [color]
    name blue
    ###rgb 0000FF
    #rgb 0000FF
    rgb FF0000
    #alt g:1 a:0.68
    gamma 1.00
    adjust 0.50
    blacklevel 0.0


    ############### LP1 #########################################
    ### BOTTOM Right - 6x ###
    [light]
    position right
    name 001
    color red LP1 1
    color green LP1 2
    color blue LP1 3
    hscan 90 100
    #vscan 80 100
    #hscan 80 100
    vscan 84 100


    [light]
    position right
    name 002
    color red LP1 4
    color green LP1 5
    color blue LP1 6
    hscan 90 100
    #vscan 71 85
    #hscan 80 100
    vscan 68 84


    [light]
    position right
    name 003
    color red LP1 7
    color green LP1 8
    color blue LP1 9
    hscan 90 100
    #vscan 57 71
    #hscan 80 100
    vscan 51 68


    [light]
    position right
    name 004
    color red LP1 10
    color green LP1 11
    color blue LP1 12
    hscan 90 100
    #vscan 42 57
    #hscan 80 100
    vscan 34 51


    [light]
    position right
    name 005
    color red LP1 13
    color green LP1 14
    color blue LP1 15
    hscan 90 100
    #vscan 28 42
    #hscan 80 100
    vscan 16 34


    [light]
    position right
    name 006
    color red LP1 16
    color green LP1 17
    color blue LP1 18
    hscan 90 100
    #vscan 14 28
    #hscan 80 100
    vscan 0 16


    ### TOP Right - 4x ###
    [light]
    position top
    name 007
    color red LP1 19
    color green LP1 20
    color blue LP1 21
    hscan 88 100
    vscan 0 20


    [light]
    position top
    name 008
    color red LP1 22
    color green LP1 23
    color blue LP1 24
    hscan 77 88
    vscan 0 20


    [light]
    position top
    name 009
    color red LP1 25
    color green LP1 26
    color blue LP1 27
    hscan 66 77
    vscan 0 20


    [light]
    position top
    name 010
    color red LP1 28
    color green LP1 29
    color blue LP1 30
    hscan 55 66
    vscan 0 20


    Meine Linux Kenntnisse sind nicht berauschend daher bitte um nachsicht


    gruß Axel

    Files

    • debug.log

      (37.76 kB, downloaded 8 times, last: )
    • log.txt

      (1.29 kB, downloaded 10 times, last: )
  • Das Logfile ist zu finden unter /.enigmalight und heißt genau "enigmalight.log".
    Es schaut so aus:


    1. Ich brauche Feedback, hast Du den "versteckten" Ordner ".enigmalight" gefunden oder nicht? Der Ordnername steht direkt unter root("/") und fängt auch mit einem Punkt "." im Namen an. Wenn das so nicht ist, dann navigierst Du falsch, bzw. siehst den "versteckten" Ordner nicht oder auch evtl. existiert dieser bei Dir auch nicht.
    Sonst lade Dir WinSCP von Chip runter, ändere die Einstellung, dass Dir auch verstekte Verzeichnisse angezeigt werden und navigiere damit. Siehe Anhang, damit navigiere und bearbeite ich immer die Dateien.


    2. Führe mal den Befehl top aus: Der zeigt Dir welche Prozesse überhaupt laufen:
    root@dm8000:~# top
    taucht enigmalight hierbei auf?

  • Super danke,


    dann hab ich die Falschen Log`s angehängt,
    werde sie heute am Abend hoffentlich erforschen und hochladen,...


    schönen Tag noch;-)

  • Hi Enigmalight Users.
    I will make a new release soon, but first I need a new computer because mine is dead for the second time.


    I will receive my new hardware this days, after building a new dev pc I will release a new version and fixed all bugs.


    Hope you understand me why I can't build a new release on this moment.


    Kind regards Speedy.


    THANKS FOR THE DONATIONS!
    I WILL USE IT FOR MY NEW HARDWARE.

    if you like this project and want to support me, buy me a beer ;) Thanks!!

  • hallo,


    unter #top habe ich diesen Eintrag, kein enigmalight, unter <root> habe ich kein .enigmalight Datei trotz WinSCP aber das Plugin habe ich auf der DM und kann es mit der Blauen Taste aufrufen und öffnen,..



    627 root 20 0 141m 44m 13m S 10 33.4 39:57.27 enigma2
    573 root 20 0 40600 4068 1060 S 2 3.0 0:54.33 dbttcd
    606 root 20 0 117m 2224 1812 S 1 1.6 1:37.77 CCcam2.3.0
    11716 root 20 0 2532 1100 888 R 1 0.8 0:01.43 top
    184 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:04.77 dmx3
    10739 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.65 kdvb-ad-0-fe-0
    1 root 20 0 1764 600 524 S 0 0.4 0:08.67 init
    2 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 kthreadd
    3 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:06.23 ksoftirqd/0
    6 root RT 0 0 0 0 S 0 0.0 0:05.08 migration/0
    7 root RT 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.20 watchdog/0
    8 root RT 0 0 0 0 S 0 0.0 0:01.76 migration/1
    10 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:04.83 ksoftirqd/1
    11 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.65 kworker/0:1
    12 root RT 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.26 watchdog/1
    13 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 khelper
    14 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.06 kdevtmpfs
    15 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 sync_supers
    16 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 bdi-default
    17 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 kblockd
    18 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 ata_sff
    19 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.02 khubd
    20 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 rpciod
    21 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 khungtaskd
    22 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 kswapd0
    23 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 fsnotify_mark
    24 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 nfsiod
    25 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 xfs_mru_cache
    26 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 xfslogd
    27 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 xfsdatad
    28 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 xfsconvertd
    29 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 crypto
    37 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 scsi_eh_0
    38 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.02 scsi_eh_1
    39 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 kworker/u:1
    41 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 kworker/u:3
    46 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.01 mtdblock0
    47 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 mtdblock1
    48 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.01 mtdblock2

  • Sorry Axel, aber kein enigmalight-Prozess, da bin ich aus dem Rennen!
    Der Prozess erstellt vermutlich das Log-Verzeichnis, kein Prozess, kein log-Verzeichnis!?


    Ich denke, da brauchst Du speedyisfast, holymoly, ... , die die tieferen Sphären kennen!

  • Ich benutze "FileZilla" dazu. Dort oben in der leiste unter Server Haken setzen bei "Auflistung versteckter Dateien erzwingen. Danach IP der Box eingeben und verbinden.


    Der gesuchte Ordner könnte auch unter /home/elight-addons/ zu finden sein.
    Auch meine ich mal beobachtet zu haben, dass wenn EL die Hardware noch nicht ansprechen konnte dieser Ordner nicht erstellt wird - bin mir aber nicht ganz sicher.


    Wie kommt den "rate 57600" in die config?


    Ich schau mich mal um ob ich noch was zum Thema finde.

  • ich habe die config von willwaswissen übernomen,


    mittlerweile habe ich enigmalight_0.1r5-b12 installiert jetzt und unter top sehe ich folgendes:



    PID USER PR NI VIRT RES SHR S %CPU %MEM TIME+ COMMAND
    3261 root 20 0 25760 1848 1516 S 4 1.4 0:32.93 enigmalight
    633 root 20 0 137m 40m 13m S 4 31.0 1:51.23 enigma2
    578 root 20 0 40996 4364 1060 S 2 3.2 0:36.00 dbttcd
    611 root 20 0 117m 2220 1812 S 1 1.6 0:12.69 CCcam2.3.0
    5851 root 20 0 2532 1104 888 R 1 0.8 0:00.16 top
    189 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:03.08 dmx3
    191 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:01.26 dmx_hw_sec
    851 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:03.74 kdvb-ad-0-fe-0
    1 root 20 0 1764 600 524 S 0 0.4 0:07.40 init
    2 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 kthreadd
    3 root 20 0 0 0 0 R 0 0.0 0:01.02 ksoftirqd/0
    4 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.30 kworker/0:0
    6 root RT 0 0 0 0 S 0 0.0 0:05.74 migration/0
    7 root RT 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.02 watchdog/0
    8 root RT 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.55 migration/1
    10 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.20 ksoftirqd/1
    12 root RT 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.11 watchdog/1
    13 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 khelper
    14 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.06 kdevtmpfs
    15 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.14 sync_supers
    16 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 bdi-default
    17 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 kblockd
    18 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 ata_sff
    19 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.02 khubd
    20 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 rpciod
    21 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 khungtaskd
    22 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 kswapd0
    23 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 fsnotify_mark
    24 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 nfsiod
    25 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 xfs_mru_cache
    26 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 xfslogd
    27 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 xfsdatad
    28 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 xfsconvertd
    29 root 0 -20 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 crypto
    37 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 scsi_eh_0
    38 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 scsi_eh_1
    39 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 kworker/u:1
    41 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.00 kworker/u:3
    46 root 20 0 0 0 0 S 0 0.0 0:00.01 mtdblock0



    danke für den ip werde es gleich mit FileZilla probiern

  • Die rate habe ich auch. bei mir macht das nichts.
    Hilft den Typ in der Config zu ändern und neu zu starten? Ich habe Enigmalight OE2.0 with fpu Support, hat die 800er vielleicht etwas anderes?


    Edit: Der Prozess ist da, ist ja schon mal ganz gut ... .

  • Meinst Du den "enigmalight typ binary" unter den Einstellungen im Plugin - ja das sollte man auch probieren - kenne die Dreams nicht genau.
    Ihr braucht auch nicht immer zu rebooten - in Plugin einfach Taste 0 drücken, das killt den EL Prozess auch, danach wieder mit grün starten.

  • ich


    habe endlich einen Teilerfolg in der Statusleiste tut sich beim CPU was, aber ich finde kein .enigmaligt.log auch nicht mit FileZilla,


    enigmalight_0.1r5-b12 CPU- USE:183
    enigmalight_0.1r6-b1-alpha3_all CPU-USE: 0


    unter Tunning hab ich BRG und andere einstellungen Probiert,

  • Er findet die Hardware wohl nicht. Ich würde jetzt nochmal ohne den kompletten serial Eintag testen.

  • hallo du,


    leider ohne serial auch kein erfolg, ich lade meine enigmalight.conf noch mal hoch, und danke für deine Unterstüzung

  • dann probier mal jetzt:


    [device]
    name LP1
    type lightpack
    channels 30
    interval 20000
    bus 3
    address 2
    debug off
    #debug on


    danach taste 0 nicht vergessen zu drücken!

  • wie sieht denn jetzt die enigmalight.log aus wenn keine serial drinnen steht - genauso?

  • habe es jetzt verglichen, kann aber auf die schnelle jetzt kein unterschied erkennen aber mit vorbehalt, siehe Anhang


    gruß axel

  • Quote

    Added new binary files for receivers without FPU support like the DM800 (but without FPU it will be slow)


    Vielleicht mal unter Einstellungen unter General Setting mal bei Type of EnigmaLight auf Enigmalight OE2.0 stellen - ohne fpu Support?