Petition: ARD-ZDF-Steuer abschaffen - Über 400000 Unterschriften schon

  • :hehehe:


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

  • Quote

    Original von mwolf
    den staatlich kontrollierten ÖR Sendern


    Ich gebe Dir persönlich ein Hirnwachstumtrank aus.

  • Der wird nichts nutzen, wenn er sich die tägliche Dosis RTL antut... ;(


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Quote

    Original von skywatcher


    Ich gebe Dir persönlich ein Hirnwachstumtrank aus.


    Ich wiederhole es gerne noch mal. Ja die ÖR Sender werden staatlich kontrolliert. Es gab einige Fälle von nicht ausgesendeten Berichten aufgrund der Intervention einiger Mitglieder des Rundfunkbeirates bzw. Verwaltungsrat des ZDFs, ihres Zeichens Politiker.
    Wer glaubt ernsthaft ARD ZDF und Co. wären unabhängig?
    Beim Privatfernsehen weiß man, dass die Werbefinanzierung die Programmgestaltung beeinflusst. Bei den Ör ist es die Politik und die Werbeindustrie.
    http://www.sueddeutsche.de/med…it-voller-kraft-1.1507608

  • Quote

    Original von mwolf
    Ich wiederhole es gerne noch mal.


    Schön, ich werde es nicht tun. Als Angestellter ist meine Beobachtung eine Andere, denn politische Einflussnahme zähle ich nicht als Hörigkeit und Manipulation auf großen Fuß.

  • Als Angestellter im öffentlichen Dienst darf ich leider nichts zu meinen persönlichen Erfahrungen sagen, aber so viel ist sicher. Was in den einschlägigen Magazinen Monitor, Panorama, WiSo etc. berichtet wird, tut in erster Linie dem jeweiligen politischen Gegner weh.
    Ich habe auch nichts gegen das öffentliche Programm, finde aber die Zwangsfinanzierung unverschämt.
    9 Landesrundfunkanstalten 63 Radiosender und bestimmt nicht viel weniger TV Sender.
    Und wenn man der Statistik glaubt ist der Durchschnittskonsument 60 Jahre alt. Also bin ich nicht so abwegig mit meiner Haltung diese Programme zu meiden, da ich dieses Alter noch nicht erreicht habe.

  • Meine Mutter geht auf die 80 zu und guckt fast nur die Privaten, in SD.
    Da ich dieses Alter noch nicht erreicht habe, meide ich RTL u. Co. :)
    Für mich bringen die ÖR immer noch das beste Programm, obwohl mir die Kochshows auch auf den Keks gehen.
    Wer dort das Programm manipuliert, ist mir egal.
    Ich hab einen Filter im Hirn. ;)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • die US-propagandasender ard & zdf gehören überhaupt zugesperrt, für immer.

    schöne grüße,
    sascha


    TVR - because loud is not enough

  • Also wenn man das hier liest, dann frage ich mich auf welchem Niveau hier in Deutschland überhaupt noch das Gehirn benutzt wird?
    Oder hat RTL & Co doch bereits seine volle Verblödungswirkung erreicht?
    Das könnte man leicht annehmen, wenn man sich manche Kommentare hier durchliest.
    Sollte das ÖR abgeschafft werden, wird die Verblödung, alla RTL, SAT1 oder Andere, der Standard in der Fernsehlandschaft werden.
    Nachrichten, in denen irgendwelche Prominews oder Sensationsberichte an erster Stelle stehen, werden Standard.
    Will ich das ? - Nein. Ich nicht.
    Und wenn hier irgendwelche Manipulationsgerüchte bezüglich Regierung und ARD / ZDF gestreut werden, dann kann das ja so sein.
    Dazu bin ich in Besitz eines Gehirns, mit welchem ich nachdenken kann. Ich kann heutzutage viele seriöse Quellen und Nachrichtenanbieter anzapfen um mir eine entgültige Meinung zu bilden.
    Und dieses Nachdenken, die Meinungsbildung und die daraus resultierenden Reaktionen. dass ist der Grundstein einer Demokratie.


    So was unterschreibe ich nie und nimmer.


    P.S.
    Vielleicht informiert man sich einmal, das es in sehr vielen Ländern eine Abgabe für ÖR Fernsehen und Rundfunk gibt.
    Warum denn nur?


    Ausserdem sollte man nicht ausser Acht lassen, dass mit den Abgaben auch die Sendernetze der Republik für Fernsehen und Rundfunk unterhalten werden.
    Oder hört ihr auch hier nur die Werbungs gefüllten Babbelsender mit sinnlosen Gewinnspielen und Nachrichten, die nur im Umkreis der Großstädte empfangbar sind?


    Ich hab hier gerade Knickweh vor lauter Kopfschütteln.

    2 x DM 900 UHD - Merlin OE2.5 / GP3.3

  • Ist doch ganz einfach.


    Alles verschlüsseln.
    TV und Radio.
    Und wer schauen will muss bezahlen.
    Dann aber bestimmt mehr als die ca. 18 euro die wir jetzt bezahlen.
    Siehe Sky ect.


    Wird nicht funktionieren weill dann alle Pleite gehn und es jede menge Arbeitslose gibt.
    Oder nur ein Sender und 1 Radio öffnen und alles andere verschlüsseln.


    Dann heist es wieder : wie öde ist das den ,es läuft ja nicht gescheites.


    Also wie man es macht,man kann es keinem rechtmachen.


    Okay die ÖR kosten zwar ca. 18 euro ,aber was wäre die Alternative.


    Gruß Anfield

    Gerüchte werden von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet, und von Idioten geglaubt.

    Edited once, last by anfield ().