DM8000 mit UHD Unterstützung ?

  • Hallo zusammen, ich habe einen UHD TV bestellt, mein Frage,
    kann die Dream UHD Signale HEVC decodieren?
    aktuell gibt es ja nur Test Kanäle die über dem Tv funktionieren
    aber 2014 verspricht sky eine Testlauf zu starten mit 4k...
    ich frage da ich sky mit der dream laufen habe, wegen der ganzen vorteile, die ich ja verlieren würde müsste ich diese per cam am Tv laufen lassen...:-(

  • nein

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594

  • Ich würde mal sagen das es nie funktioniert.
    Da die Hardware das nicht unterstützt.

  • Die Sache ist aber dass der neue Standart HEVC oder auch H.265 genannt, immer wichtiger wird.
    Desshalb war meine Frage diesbezüglich der DM8000. Sonst muss sie wohl einem neuerem weichen:-(

  • Die Sache ist aber dass der neue Standart HEVC oder auch H.265 genannt, immer wichtiger wird.
    Desshalb war meine Frage diesbezüglich der DM8000. Sonst muss sie wohl einem neuerem weichen:-(
    Denn auch dvbt-2 wird diesen Standart einführen

  • Wenn du HEVC oder auch H.265 benötigst musst du dir eine andere Box zulegen. Nur wieso willst du dir jetzt eine neue Box zulegen wenn noch gar nichts in UHD ausgestrahlt wird?

  • bis jetzt 2 Signale im Testmodus, da hast du recht, aber ich war auf der Messe in Salzburg, dort wurde von Sky gesagt dass noch dieses Jahr der erste Kanal ähnlich dem 3D Kanal laufen wird...

  • Nur für einen Kanal würde ich mir doch keinen neuen Receiver kaufen.
    Ich würde an deiner Stelle warten bis ein paar Kanäle verfügbar sind die deinen Vorstellungen entsprechen, dann kannst du immer noch kaufen.

  • Bis sich das über SAT einigermaßen durchsetzt werden wohl noch Jahre vergehen.

  • Die bisherigen und weiteren 4k-SAT-Testaustrahlungen entsprechen nicht der zukünftigen Norm. Um weitere Übertragungsbandbreite zu "sparen", wird der vor kurzen verabschiedete Übertragungsstandart DVB-2+ mit einer anderen Modulationsform in Verbindung mit dem H 265 Codec zum Standard werden.


    Noch wird in diesem Standart noch nicht officiell gesendet. Zur Zeit werden auch noch keine solcher Sat-boxen angeboten, aber es wurden schon Prototypen angekündigt.
    Vielleicht wird es mit der zukünftigen Goliath-Box funktionieren.
    Also: Abwarten!


    Einen freundlichen guten Abend Gruß -Banjopaule

    DM 8000 mit zwei zusätzlichen DVB-S2 Tuner (BC),
    Fritz!Box 7270 Lan Netzwerkverbindung
    exp. OE 2.0, Updates regelmässig
    kein swap, kein NAS

  • Für die paar Testsendungen, oder auch die von Sky, würde ich den TV direkt an die Schüssel machen, und bei Bedarf die Karte gerade per Modul in den TV rammen.
    3D war auch der Hype. Und was ist bis jetzt???
    Denke bis sich UHD durchgesetzt hat, wir dein TV eh schon wieder seine Lebensendzeit erreicht haben.

    Cobra-112 :em_germany:


    DM 920UHD
    OE2.5 Exp * GP3.3
    HD-Plus und SKY Full

  • [quote]Original von cobra-112
    Für die paar Testsendungen, oder auch die von Sky, würde ich den TV direkt an die Schüssel machen, und bei Bedarf die Karte gerade per Modul in den TV rammen.
    3D war auch der Hype. Und was ist bis jetzt???
    Denke bis sich UHD durchgesetzt hat, wir dein TV eh schon wieder seine Lebensendzeit erreicht haben.
    3d soll vorbei sein? Wird immer Beliebter.
    Natürlich sieht mann nicht jeden Tag 3D, aber die Filme vor allem Animations Filme in 3 D sind der Hammer
    Und 4 K kommt schneller als du denkst, denn alle Kino Filme werden sowieso in 4 K gedreht

  • Es gibt doch bis jetzt noch keinen Satreceiver der UHD kann zu kaufen (nur Prototypen).

    Gruss
    Peter


    Dreambox 920 Ultra HD


    Sateliten:
    19,2° 13,0°

  • Quote

    Original von 31996armin
    bis jetzt 2 Signale im Testmodus, da hast du recht, aber ich war auf der Messe in Salzburg, dort wurde von Sky gesagt dass noch dieses Jahr der erste Kanal ähnlich dem 3D Kanal laufen wird...


    Gerade bei Sky bin ich , unter Berücksichtigung des derzeitigen Geschäftsgebarens, gespannt, wie sie ihren Kunden das Signal zugänglich machen wollen. Der Einsatz alternativer Hardware wird ja derzeit konsequent unterbunden. Bleibt die Frage, ob die eingesetzten CI(+)-Module die Decodierung beherrschen werden. Gerade hier zeigt sich wieder einmal, wie der Einsatz geschlossener Systeme den technischen Fortschritt "befördern" wird.

  • Wenn nun in den nächsten Monaten Goliath kommt, wird alles gut. :D

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Quote

    Wenn nun in den nächsten Monaten Goliath kommt, wird alles gut


    Jep.

    Gruss
    Peter


    Dreambox 920 Ultra HD


    Sateliten:
    19,2° 13,0°

  • Quote

    Original von 31996armin
    3d soll vorbei sein? Wird immer Beliebter.


    Wo? Im Fernsehen? Wenn dort überhaupt mal ein 3D-Film laufen würde, könnten wir andeutungsweise von "beliebter" sprechen.
    Alle die ich mit 3D Fernseher kenne, haben es am Anfang mal ausprobiert, 1-2 Filme geguckt und nie wieder. Selbiges bei mir, das Bild ist einfach noch zu schlecht, Ghosting nervt einfach nur.

    DM7000, DM7000s, Dm7020HD, Vu+ Duo2, Vu+ Duo 4k

  • Bei mir das gleiche 1—2 Filme geschaut. Aber 3D macht nur im Kino Spaß zuhause habe ich keinen Bock mit 3D Brille fern zu sehen.