OE2.0 Experimentals DM8000

  • Quote

    Originally posted by netman
    Und der Einrichtungsassistent fragt dich, ob du die gesicherten Einstellungen zurückspielen
    möchtest.


    Ich habe doch NEIN gesagt.


    EDIT: Ja, ich habe alles neu eingetragen.

  • das hast du aber noch nicht geschrieben :winking_face:



    und wie lange hast du gewartet bei die 75%?



    das war bestimmt das grössere gstreamer-update, hat bei mir auch eine weile gedauert

    • Official Post

    wenn dir das aktuelle experimentel zu "unstabil" ist und du ein 100% sicheres image haben willst, dann folge dem vorschlag von bloupx hier


    Quote

    Original von bloupx
    Lösung: Image 3.2.4 installieren. Läuft einwandfrei und man kann sogar Fernsehen wofür die Box ja eigentlich mal gebaut wurde...


  • Doch, siehe mein Post um 19:28.


    Ich habe ewig gewartet. Und ich warte im Moment seit 10 Minuten, dass der Einrichtungsassistent endlich weiter geht. Glaub mir ich kenn das Ding schon ein bischen. :winking_face:

  • Quote

    Originally posted by godmode
    wenn dir das aktuelle experimentel zu "unstabil" ist und du ein 100% sicheres image haben willst, dann folge dem vorschlag von bloupx hier


    Ja, als letzte Lösung wird mir nichts anderes übrig bleiben.
    Bisher lief OE2.0 sehr stabil und ich war sehr zufrieden.

  • flash doch mal ein Merlin. :winking_face:

    LG
    Karl

    «Einen Menschen erkennt man daran wie er wird, wenn er was wird»


    __________________________________________________________
    Dreambox 8000HD SSCS HDD +CF 8 Gb, Merlin
    Dreambox 7020HD SC HDD
    Dreambox 500 HD S
    Dreambox 7025 SC HDD +CF 2 Gb
    Dreambox 600 S
    NAS = 2x Synology DS109 3 TByte
    TV= Samsung UE40ES6300
    SAT = 45° Ost - 30° West


    [SIZE=7]Dieser Beitrag wurde schon vor Veröffentlichung 8 mal editiert.[/SIZE]

  • ist eventuel die festplatte defekt (damit hat dein problem ja auch angefangen - flash überfüllt weil da aufnahme oder so im flash gelandet ist)


    klemm die mal ab beim flashen / booten

  • Quote

    Originally posted by Bschaar
    ist eventuel die festplatte defekt (damit hat dein problem ja auch angefangen - flash überfüllt weil da aufnahme oder so im flash gelandet ist)


    klemm die mal ab beim flashen / booten


    Nope, die CF Karte war defekt. Die Festplatte lief tadellos.

  • moment, war das der grund warum dein flash überfüllt war?



    nur um sicher zu sein das wir nicht an ein ander vorbei reden

  • Quote

    Originally posted by Bschaar
    moment, war das der grund warum dein flash überfüllt war?



    nur um sicher zu sein das wir nicht an ein ander vorbei reden


    Das glaube ich nicht.
    Jetzt habe ich dreambox-image-dm8000-20121227.nfi drauf ohne Updates ohne nichts und muss trotzdem per Telnet rebooten, wenn die Kiste hängt. Und sie hängt ständig.

  • dan würde ich dagen: ticket öffenen bei DMM möglich ist da ein HW deffekt

  • So, die DM8000 läuft wieder.
    Ohne Plugins. Ich habe sogar die vorinstallierten runtergeschmissen.
    Picons liegen auf der CF Karte. Mal sehen wie sie jetzt läuft.
    Ist dflash die beste Lösung, die jetzige Konfiguration zu sichern?


    Ich kann im Moment nur vor Updates oder der aktuellen Experimental warnen.
    Aber das basiert nur auf meinen Erfahrungen und muss nicht repräsentativ sein.

  • ich dachte die CF ist defekt?



    und ich hoffe du hast kein vorinstallierten sachen die notwendig sind entfernt....

  • Quote

    Originally posted by Bschaar
    ich dachte die CF ist defekt?



    und ich hoffe du hast kein vorinstallierten sachen die notwendig sind entfernt....


    Ich nutze jetzt eine andere frisch initialisierte CF Karte und habe alles neu konfiguriert, um diese Fehlerquelle ausschließen zu können.


    EDIT: Ich habe aktuell kein Plugin installiert.

  • Quote

    Originally posted by godmode
    ja, einfach eine sicherung mit dflash machen.
    was hast du jetzt für ein image aufgespielt?


    Das dreambox-image-dm8000-20121227.nfi
    Und ich werde bis auf weiteres keine Updates einspielen!

  • und wenn du dan die updates noch mal installieren willst


    machs über telnet


    Code
    opkg update && opkg upgrade


    dan kannst du mitlesen was passiert und ein eventuelles konflikt sehen in die ausgabe

  • Bschaar
    Danke für den Hinweis.


    Ich habe nach einem Backup dflash wieder deinstalliert, weil ich den starken Verdacht habe, dass es zumindest einen Anteil an meinen Bootproblemen hatte.