Receiver-Austausch: Sky führt V14-Smartcards für alle ein

  • Quote

    Original von lavemetoo
    Du kannst dein Glück mit einem CI+ Modul versuchen. Dazu brauchst du aber eine CI+ Schnittstelle im entsprechenden Receiver oder TV. Eine Linuxbox haben bis dato nur CI (ohne Plus). Es gibt ein paar alternative Ansätze, aber abwarten. D.h. im Moment gibt's nur Sky-Receiver.


    Ich schrieb schon mal, dass das nicht stimmt.
    Zumindest die Venton Unibox HD eco+ und Edision Optimuss OS 2 plus mit Enigma2 unterstützen auch CI+.
    Und wenn sich da bei den Dreamboxen nichts tut, werden diese und folgende Boxen bald attraktiver sein als diese, zumal sie auch nur einen Bruchteil kosten. OE2.0 oder OE2.2 hin oder her.

  • ich hatte eigentlich rechtzeitig angerufen und wollte ein CI+ Modul haben ...
    da sagte man mir schicken Sie den Receiver sofort zurück...


    mfg

  • Quote

    Original von Manni Two


    Ich schrieb schon mal, dass das nicht stimmt.
    Zumindest die Venton Unibox HD eco+ und Edision Optimuss OS 2 plus mit Enigma2 unterstützen auch CI+.
    Und wenn sich da bei den Dreamboxen nichts tut, werden diese und folgende Boxen bald attraktiver sein als diese, zumal sie auch nur einen Bruchteil kosten. OE2.0 oder OE2.2 hin oder her.


    Ja wir wissen das es nie offiziel laufen wird, aber ich habe immer noch die hoffnung das es irgendwas geben wird, das mann mit der dream nicht nur fta glotzen kann. Sei es mit ci+ modul (inoffiziel) oder im internen cardreader. Hauptsache ohne die bloeden gaengelungen.

    Dreambox 900 UHD SS
    Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
    Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD


    NC+ HD
    Sky Germany HD

  • Quote

    Original von Manni Two
    Ich schrieb schon mal, dass das nicht stimmt.
    Zumindest die Venton Unibox HD eco+ und Edision Optimuss OS 2 plus mit Enigma2 unterstützen auch CI+.
    Und wenn sich da bei den Dreamboxen nichts tut, werden diese und folgende Boxen bald attraktiver sein als diese, zumal sie auch nur einen Bruchteil kosten. OE2.0 oder OE2.2 hin oder her.


    aber nicht offiziell, denn offiziell haben sie eine CI-Schnittstelle. Und was nicht offiziell unterstützt wird und eine Umgehung der Vorgaben ist, wird HIER nicht geduldet. Und ob eine solche "Lösung" Bestand hat, ist auch nicht sicher. Deswegen spreche ich es gar nicht erst an, bzw. hab es ja dementsprechend umschrieben mit "Es gibt ein paar alternative Ansätze" ;) . Also offiziell gibt es nichts. Aus :gutenmorgen:

    ######################################
    the good old times will never come back - but we salute them
    ######################################

  • Wenn ich mir den Punkt in den neuen AGB`s anschaue, bereitet Sky sich wohl schon auf "inoffiziele" CI+ Receiver vor. ;)


    1.3.4
    Soweit Sky aus rechtlichen Gründen verpflichtet ist, den Vertrieb von CI Plus-Modulen
    oder den Empfang von Sky Programmen über das CI Plus-Modul einzustellen, hat Sky das
    Recht, das CI Plus-Modul gegen einen Digital-Receiver auszutauschen.

  • Quote

    Original von lavemetoo


    geh mal auf die Sky HP und schau nach. Du kannst wählen zwischen Sky-Receiver, Sky-Receiver mit 320GB FP und Sky-Receiver mit 2TB-FP
    Alle anderen bis dato zertifizierten Receiver lässt Sky nicht mehr zu. Noch Fragen? ;)
    Du kannst dein Glück mit einem CI+ Modul versuchen. Dazu brauchst du aber eine CI+ Schnittstelle im entsprechenden Receiver oder TV. Eine Linuxbox haben bis dato nur CI (ohne Plus). Es gibt ein paar alternative Ansätze, aber abwarten. D.h. im Moment gibt's nur Sky-Receiver.


    Danke für die schnelle Antwort !


    Urgs. Nur noch Sky Receiver? Ich hatte gestern vor dem Verfassen des meiner Frage nach "Sky zertifizierte Receiver " gegoogelt. Dabei bin ich auf ner Sky Seite gelandet wo man diverse Modelle per Dropdown Menü auswählen konnte. Da bin ich anscheinend wohl auf ner veralteten Sky Seite gelandet.


    Und mit ehemals zertifizierten Sky Receivern läuft die neue Karte auch nicht?


    Wenn die neue Karte demnächst kommt und ich sie im Sky Receiver aktiviere - besteht dann die Möglichkeit diese künftig in der Dreambox nochmal zu nutzen, wenn es vielleicht in Zukunft eine "Lösung" für das Problem gibt?


    Wenn es momentan nur die Option "Sky Receiver" gibt, wird mir wohl keine Wahl bleiben...


    Könnte ich den Sky Receiver theoretisch zusätzlich zu meiner Dreambox nutzen. Sprich das Kabel splitten und Fussball übern Sky Receiver zu schauen und den Rest über die Dreambox? Bzw ist ein Durchschleifen über die Dreambox möglich? Oder bin ich da gedanklich auf dem Holzweg? :-)


    Aber das ist ja auch keine saubere Lösung.


    Nervige Sache solche Gängeleien...



    Viele Grüsse
    Pris

  • Quote

    Wenn die neue Karte demnächst kommt und ich sie im Sky Receiver aktiviere - besteht dann die Möglichkeit diese künftig in der Dreambox nochmal zu nutzen, wenn es vielleicht in Zukunft eine "Lösung" für das Problem gibt?


    Wirst Du definitiv dann nicht mehr in der Dream nutzen können, denn Sky verheiratet Ihre Karten mit der entsprechenden Hardware von Sky (Receiver oder CI+ Modul) Die Karte läuft nur noch in dieser Hardware. (auch nicht in einem anderen Skyreceiver).


    Du musst nach einer anderen Lösung suchen wenn Du das nicht willst, denn nach einer gewissen Zeit wird die Karte auch dunkel wenn Du sie nicht in der Sky-Hardware aktivierst. Aber das wird hier im Board nicht diskutiert.

    Wer nichts weiß, und weiß dass er nichts weiß,
    weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, das er nichts weiß.

    Edited once, last by trompi2000 ().

  • Verstehe. ;) Danke fürs Feedback.


    Die Uhr tickt also. Gibt es ungefähre Erfahrungswerte, wie lange ich Zeit habe um die Angelegenheit zu regeln?


    Gruß
    Pris

  • Quote

    Original von trompi2000


    Wirst Du definitiv dann nicht mehr in der Dream nutzen können, denn Sky verheiratet Ihre Karten mit der entsprechenden Hardware von Sky (Receiver oder CI+ Modul) Die Karte läuft nur noch in dieser Hardware. (auch nicht in einem anderen Skyreceiver).


    Du musst nach einer anderen Lösung suchen wenn Du das nicht willst, denn nach einer gewissen Zeit wird die Karte auch dunkel wenn Du sie nicht in der Sky-Hardware aktivierst. Aber das wird hier im Board nicht diskutiert.


    Hi,
    stimmt nicht unbedingt so.Ich habe anfang Juni V14 und Receiver von Sky im Austausch gegen meine SO2 erhalten.
    Da ich die Karte in der Dream nicht aktivieren konnte, habe ich sie notgedrungen im Sky Receiver aktiviert und dort auch ca 3 Wochen betrieben.
    Nach einem Tip hier aus dem Forum habe ich die Karte dann wieder in die 8K gesteckt, und siehe da: sky war tatsächlich hell und ist es bis heute.


    Gruß ironmaiden

    Dreambox 920 FBC Tuner GP4 Dream OS Experimental
    Panasonic UB-9004
    Onkyo TX-NR 676
    Harmony One, Fritzbox 7490
    Sky Q Receiver nur für Sky
    Musik:Iron Maiden,Jethro Tull, Yes, Genesis,Rush

  • Ohne EMM's zu blocken ist das aber sehr riskant. Ich würde die Karte schnell wieder rausziehen.

    Box: Dreambox 7000-S (Rev. 4) + Zusatznetzteil u. Lüfter @8V
    HDD: Seagate ST3160022ACE
    USB Stick: SanDisk Cruzer Mini 128MB
    Image Flash: Boxman 1.09.1_d vom 21.10.05
    Image USB Stick: Gemini 2.40
    Schüssel: Kathrein CAS 90/R
    Satelliten: Astra 19.2° Ost / Hotbird 13.0° Ost

  • Quote

    Original von kmh
    Ohne EMM's zu blocken ist das aber sehr riskant. Ich würde die Karte schnell wieder rausziehen.


    Und dann? Soll ich die Karte wieder in die Sky Kiste stecken.Warum?
    Läuft alles super und da nächstes Jahr das Dreambox-Sky Paradies eh vorbei ist, bin ich ja schon insofern vorbereitet, da ich schon 3 Wochen mit beiden Receivern parallel gearbeitet habe.
    Solange es mit der Dream funktioniert, super. Wenn nicht mehr muss ich damit leben.
    Dank meiner Harmony (Jugendschutzpin auf eine Taste) war es eigentlich noch erträglich.


    Gruß ironmaiden

    Dreambox 920 FBC Tuner GP4 Dream OS Experimental
    Panasonic UB-9004
    Onkyo TX-NR 676
    Harmony One, Fritzbox 7490
    Sky Q Receiver nur für Sky
    Musik:Iron Maiden,Jethro Tull, Yes, Genesis,Rush

  • Ohne blocken wird es bei Dir sehr bald dunkel....

  • Quote

    Original von aldoa1
    Ohne blocken wird es bei Dir sehr bald dunkel....


    Es läuft schon seit einem viertel Jahr bei ihm ohne blocken und er ist nicht der Einzige.
    Deshalb kann man zur Zeit auch nicht von richtigem Pairing sprechen.

    Gruß PP
    ---------------------------------------------------------------------------OE 2.0/2.5 immer die aktuellste

  • pris_baty: Sky tauscht momentan sämtliche Karten durch solche aus, die mit dem Receiver verheiratet werden können (und zwar nur mit dem Receiver von Sky).


    Im Moment laufen die neuen Karten (sogenannte V14) aber auch in den Dreamboxen (wie -> nicht hier im Forum wegen Forumsregeln). Sobald aber alles getauscht ist, kann Sky das Signal so ändern, dass es nur noch von Karten entschlüsselt werden kann, die mit einem Original- Receiver verheiratet sind.


    Der Receiver übernimmt dann einen Teil der Entschlüsselung, den die Dreamboxen -mangels Hardwareschlüssel- nicht übernehmen können - Vorhang zu auf den Dreamboxen (und allen anderen Linux- Boxen / Systemen).


    Dann war's das (aller Voraussicht nach) mit Sky auf Dreambox... Bisher wurde zwar immer ein Weg "drumherum" gefunden, aber wenn man das Thema ein wenig verfolgt, scheint das System narrensicher zu sein: Das selbe läuft in UK und IT schon einige Jahre, und es ist bis heute nicht gelungen, das wieder aufzuhebeln (auch wenn immer wieder Gerüchte aufkommen, dass es eine "Szene hinter der Szene" gibt, die gegen sehr viel Geld weiterhin in der Lage sind, da was zu tun).

  • Genau.
    Und bis Ende 2015 ist noch reichlich Zeit.
    Wenn es bis dahin kein Gegenmittel gibt, ist der Vorhang zu (bei mir für SKY).


    Die einen werden sich für SKY entscheiden, die anderen für ihre freien Boxen.


    Deswegen werden weder SKY noch alle Enigma/Neutrino-Boxenhersteller untergehen. Sie müssen alle ein paar Abstriche hinnehmen.

    Gruß PP
    ---------------------------------------------------------------------------OE 2.0/2.5 immer die aktuellste

    Edited 2 times, last by Paulchen P. ().

  • Wobei die Umstellung vermutlich noch länger (>2015) dauern wird, da bei Kabelkunden auch noch Karten getauscht werden müssen...

  • Jupp, so sehe ich das auch: Ich habe mein Sky- Abo sofort gekündigt, nachdem die mir den komischen Receiver aufgedrückt haben. Ich denke, dieses Jahr kriege ich die Dreambox noch über die runden, und sobald Sky ausgeht bei mir, ist es halt vorbei... Habe ich keinen Schmerz mit, hatte das sowieso nur noch wegen der Kinder, die paar Mal, wo ich da wirklich nen Film kucke, sind wirklich nicht Wert, dafür jeden Monat zu zahlen...

  • genau:
    S01 - noch keine Tauschankündigung und gekündigtes Abo
    noch 164 Tage - wenn Pairing bleibt

    ######################################
    the good old times will never come back - but we salute them
    ######################################

  • =======
    Könnte ich den Sky Receiver theoretisch zusätzlich zu meiner Dreambox nutzen. Sprich das Kabel splitten und Fussball übern Sky Receiver zu schauen und den Rest über die Dreambox? Bzw ist ein Durchschleifen über die Dreambox möglich? Oder bin ich da gedanklich auf dem Holzweg? :-)


    Aber das ist ja auch keine saubere Lösung.
    =======


    Die Frage nach der weiteren Verwendung der Dreambox ist wirklich interessant. Ich hab auch keine Lust, meine geliebte DM8000 in die Kammer zu stellen. Sky hat mir den Receiver und eine neue V14 zugeschickt, die S02 wurde kurz danach abgeschaltet. Die V14 hab ich bis jetzt noch nicht hell bekommen (eine Woche lang Versuche, habs jetzt aufgegeben).


    Wie kann ich jetzt meine Dream einsetzen? Gibt es eine Möglichkeit, Aufnahmen an die Dream durchzuschleifen? Oder muss sie jetzt als Briefbeschwerer herhalten?


    VG