tellymote - Eine Enigma2 / DreamOS Fernbedienung für iPhone und iPad

  • Die telly’mote ist eine ursprünglich für iOS 7 neu entwickelte Dreambox Fernbedienung. Für alle folgenden iOS Versionen bis einschlisßlich iOS 11 wurden Erweiterungen entwickelt und Updates bereitgestellt.


    Voraussetzung ist Enigma2. Die App verwendet, wie alle Programme dieser Art, zum Zugriff das WebInterface Plugin der Dreambox. (Das OpenWebIf geht zur Not auch, hat aber leider noch ein Paar bekannte Einschränkungen.)


    Die App ist komplett kostenlos und frei von Werbung.


    Besonderheiten dieser App

    • Alphanumerische Tastatur Fernbedienung
    • Kontrollzentrum mit den wichtigsten Funktionen (Aktuelles Programm, Audio, Time-Shift, Power-Control, Zap) in einer Übersicht
    • Offlinemodus – Programmvorschau und Video-Informationen (zu den Aufnahmen) lesen auch ohne direkten Kontakt zum Receiver
    • EPG Über-Nacht-Synchronisation – Abgleichen der EPG Daten, während das iPhone auflädt
    • Integration von The Movie Database
    • Schnelles Finden und Starten von Videos auch in auf NAS verteilten Videobibliotheken, ohne dass jedesmal alle Festplatten hochgefahren werden müssen
    • Video Starten auch direkt aus einem ausgeführten oder laufenden Aufnahme-Timer
    • Streaming auf iPhone (in SD) starten von HD-Kanälen aus
    • Auswahlmöglichkeit zwischen SD- und HD-Aufnahme beim Setzen eines Timers
    • Schnelle und zielgerichtete Navigation im EPG
    • EPG Suche nur innerhalb des Bouquets


    Weitere Features

    • Keine Werbung
    • Fernzugriff / Mobilnetz-Unterstützung via DynDNS
    • EPG Über-Nacht-Synchronisation
    • Umschalt-Timer (Zap-Timer)
    • Timer Tags setzen
    • Videos/Aufnahmen nach Tags filtern
    • Picons und dunkler Skin
    • Mini-Fernbedienung als Today-Widget in der Mitteilungszentrale ab iOS 8
    • Multi-Box Support für bis zu vier Receiver, jeweils mit Heim-WLAN und Fernzugriff (DynDNS) separat zu konfigurieren
    • Tags und Titel von Videos/Aufnahmen bearbeiten
    • Editor für Movietags der Box
    • Integrierter Streaming Client


    Links


    Support


    Wer Fragen zur App hat, oder Ideen und Wünsche zu neuen Funktionen anmelden möchte, der kann dies gern hier im Forum tun. Ich werde mich bemühen, alles zeitnah zu beantworten und vielleicht auch das eine oder andere in die Entwicklung einfließen zu lassen.

    Files

    • dark1.png

      (66.55 kB, downloaded 1,549 times, last: )
    • dark2.png

      (78.25 kB, downloaded 1,494 times, last: )
    • dark3.png

      (93.92 kB, downloaded 1,434 times, last: )
    • dark4.png

      (74.63 kB, downloaded 1,441 times, last: )
    • keyboard.png

      (106.66 kB, downloaded 1,454 times, last: )
    • widget.png

      (143.48 kB, downloaded 1,154 times, last: )

    Edited 19 times, last by DreamRivers ().

  • Ging es beim Logo darum aufzufallen oder was war die Intention. Werde es mir anschauen.

  • wie siehts denn mit dem stromverbrauch aus?

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • @skywatcher
    Ja das war klar, dass die Frage kommt. :-) Das App-Icon ist tatsächlich genauso vollkommen sinnentleert wie die Icons vieler Apps, ja vielleicht der meisten, findet sich damit also in guter Gesellschaft. Aber wenigstens schaut es cool aus.

  • Doc
    Ich hab die App schon ein Paar Wochen im Gebrauch und konnte keine kürzeren Akkulaufzeiten feststellen. Die App macht auch keine eigenständigen Zugriffe aufs Netzwerk, sondern nur wenn sie im Vordergrund ist, und nur bei Benutzerinteraktionen.

  • Danke, denn da hab ich schon tolle apps erlebt

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • Quote

    Originally posted by Doc
    Danke, denn da hab ich schon tolle apps erlebt


    Nicht nur du...:D


    :em_greece::em_greece::em_greece::em_greece:
    Kein Support via PM und eMail!!

  • Geht aber nur ab IOS 7.1 :aufsmaul:

    Dm920
    4TB Festplatte
    Schüssel 90cm
    Astra19,2, Hotbird13°
    Ps3 Slim 640Gb (Rebug)
    Ps4 Pro 2Tb

  • Quote

    Original von Borisi
    Geht aber nur ab IOS 7.1 :aufsmaul:


    Die App ist halt für iOS 7. Hast Du jetzt erwartet, dass sie auch unter 7.0 läuft?

  • Selbsterklärend ist die App leider nicht, da hilft auch nicht die Like Gui drüber hin weg. Nehme mal an das man zur Konfigurationseuíte ganz nach rechts swipen muss und dann oben auf den TV tappen. Dann stürzt die App hier ab. Zur Begrüssung weisst Du den user darauf hin, das Settings notwendig sind, nur gibt es keinen Hinweis wie ! Ist eine deutsche Sprachversion geplant ?


    http://dreamscreencast.com/stuff/tellymote.mov

    Edited once, last by skywatcher ().

  • Quote

    Original von DreamRivers
    Die App ist halt für iOS 7. Hast Du jetzt erwartet, dass sie auch unter 7.0 läuft?


    Dann schau Dir mal die Konkurrenz an, gut Du hast Dich für die Flate Gui von iOS7 entschieden, andere Apps sins aber viele weiter abwärtskompatible.

  • Quote

    Original von DreamRivers


    Die App ist halt für iOS 7. Hast Du jetzt erwartet, dass sie auch unter 7.0 läuft?


    Nee, aber vielleicht unter 7.0.6

    Grüsse Pocky :-)
    -------------------

    Edited once, last by Pocky ().

  • @skywatcher


    Oh je, da muss ich in Sachen Erklärung wohl noch nachbessern. Tut mir Leid.


    Nein, der Hinweis "go to app system settings" soll bedeuten, dass sich die Einstellungen bei den Systemeinstellungen zur App befinden. Also auf dem Homescreen auf Einstellungen gehen, und dort zur App telly'mote scrollen.
    In früheren iOS Versionen konnte man die Enstellungen auch selbst aus der App heraus anspringen, hat Apple leider abgedreht aus unerfindlichen Gründen.
    Mit konfigurierter IP sollte die App an der Stelle auch nicht mehr abstürzen, werde mich aber drum kümmern.


    Eine Deutsche Version wollte ich bei Gelegenheit auch angehen, vorerst halte ich ein paar andere Sachen für dringlicher. Aber viel Text ist ja eh nicht drin.


    Danke für's Testen!!

  • Quote

    Originally posted by skywatcher
    Zur Begrüssung weisst Du den user darauf hin, das Settings notwendig sind, nur gibt es keinen Hinweis wie !


    doch, das steht doch da: "go to the app system settings."
    besser wäre vielleicht - "system app settings", aber man versteht es auch so.
    Man muss in die iPad settings - dort gibt es ja für viele apps nochmal
    settings.


    feature request:
    ich wünsche mir schon seit langem eine tastatur für die dream.
    ...das hat bisher noch keine E2 app.


    7080 HD s-s-c-c (intern) c-c (sundtek)
    tuner a,b: sat 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 25.5°, 28.2°, 33°, 36°, 39°, 42° E
    tuner c,d,e,f: unitymedia
    dmm original dreambox os

  • Die 7.0.irgendwas zu unterstützen ist tatsächlich nur eine Compilereinstellung, werde ich in der nächsten Version auf jeden Fall noch vornehmen! Ich selbst hab 7.0 eher immer als Betaversion verstanden und konnte mir kaum einen Grund vorstellen, nicht auf 7.1 upzudaten. OK, die Jailbreaker hab ich ganz vergessen.


    Frühere iOS Versionen wird telly'mote nicht unterstützen, sorry. Habs probiert, aber es ist echt zuviel Aufwand. In iOS 7 hat sich so viel auch unter der Oberfläche geändert. In zwei Jahren werde ich auch drei iOS Versionen unterstützen müssen, da bin ich froh, dass es nicht fünf oder sechs sind...

  • Verstehe ich zwar auch nicht, vor allem weil andere Apps weiterhin die Settings inApp ablegen dürfen. Soll es bei der Konfig für eine Box bleiben? Warum wird bei den FB Ansichten oben soviel Platz vergeudet, oder wird da was bei mir nicht angezeigt?


    giro77 Viele Grüße an die Elite, aber mir hat es sich nicht erschlossen und ich gebe hier Feedback damit man darüber nachdenkt und nicht alles als selbstverständlich erachtet.

    Edited 2 times, last by skywatcher ().

  • In der Favourites Ansicht stört die Ansicht der eigenen Marker, kannst Du die Bitte bei der Ansicht ignorieren.

  • Daran sieht man, dass ich in all den Jahren noch nie einen Marker gesetzt habe. Asche auf mein Haupt. Werde das gleich mal probieren und die Ansicht nachbessern. Danke für den Hinweis!


    Die Anzeige der Fernbedienung kann man umschalten. Der Split Modus ist optimiert für iPhone 4. Der Grund dafür ist, dass ICH ein iPhone 4 habe. Ich hab viel herumexperimentiert mit der Tastenanordnung und -größe und komme mit der aktuellen Lösung am besten zurecht.


    Ideen, wie man den freien Platz für die iPhone 5 Besitzer nuztbar machen kann, sind aber herzlichst erwünscht, auch wenn ich selbst nichts davon hab.

  • Ach so, hab ja noch eine Antwort vergessen.


    Ja die Unterstützung mehrerer Boxen plane ich schon. Auch wenn ich selbst davon nix hab, es sei denn, jemand mag mir noch eine schenken... ;-)