tellymote - Eine Enigma2 / DreamOS Fernbedienung für iPhone und iPad

  • Sind die (seit dem letzten DreamOS Update erweiterteren) HLS Streamingmöglichkeiten nicht geradezu auf die Apfelgeräte ausgelegt? Link

  • Ja stimmt, das liest sich doch ganz so, als hätte sich da in den letzten Tagen was getan. Nachdem seit dem genannten Post inzwischen drei Jahre vergangen sind, hätte ich damit gar nicht mehr gerechnet.


    Wenn es irgendwo eine Doku dazu gäbe, könnte ich jedenfalls versuchen, die Funktion in telly`mote einzubauen. Mangels Hardware kann ich die übliche "Trial and error" Methode leider nicht anwenden.

  • Hi Doku weiß ich nicht aber hier mal wie sich ein HLS Stream Zusammensetzt um es im Safari zu öffnen keine Ahnung ob die das weiterhilft.


    Klick mich


    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner

  • Ja, das ist schon mal fast alles, was man braucht.


    Aber was meinst Du mit "Port und Stream muss je nach Einstellung im streamserver angegeben sein"?


    Port ist soweit klar, aber was kann man da beim Streamserver darüber hinaus konfigurieren? Und was sind die Standardeinstellungen?

  • Die Standart Einstellung ist Stream aber man könnte das Umstellen . Dachte früher konnte man auch den Port änder aber scheinbar nicht mehr hier mal ein Screenshot.


    MFG
    KURTI

  • Kurti79:
    Für einen vollständigen Eindruck hättest du jetzt direkt auch einen Screeshot der Seite 2 einstellen können. Er hat doch keine Dream ;–)

  • Okay, dann ist es nahezu kompatibel zu dem transponierten Streamen bei der Konkurrenz. Dort sieht es so aus:


    Code
    http://user:password@ip-adresse:port/web/stream.m3u?ref=1%3A0%3A1%3A6DCA%3A44D%3A1%3AFFFF0152%3A0%3A0%3A0%3A&name=Das%20Erste&device=phone

    Hier wird der Aufruf über den "normalen" Webinterface Port abgesetzt. Die damit heruntergeladene m3u Datei enthält dann die Adresse, unter der der eigentliche Stream abgegriffen wenden kann.


    Das immer wieder vorkommende %3A steht für den Doppelpunkt.


    Hier zum Vergleich das Beispiel von Dir:


    Code
    http://192.168.1.12:8080/stream.m3u8?ref=1:0:19:2B66:3F3:1:C00000:0:0:0:

    Kann es sein, dass Dein Webinterface auf 8080 eingestellt ist?


    Dann wäre eigentlich nur "web/stream.m3u" zu ersetzen durch "stream.m3u8".


    Belphesan
    Ich hab schon eine Dreambox, nur keine, die Transcoding kann.

  • Äm nein der webif Port ist ein anderer bei mir .
    Also Port auch einfügen


    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner

    Edited 3 times, last by Kurti79 ().

  • Na das mit dem festen Port 8080 ist auch hinzukriegen.


    Das kann ich einbauen. Nur, wie gesagt, mangels geeigneter Box nicht testen.


    Also bräuchte es vielleicht zwei oder drei Betatester, die sich tapfer bereiterklären würden, das Feature auf ihren persönlichen Dreamboxen der neuesten Generation auszuprobieren. Das Vorhandensein eines geeigneten iPhone oder iPad natürlich vorausgesetzt.


    Wer Interesse hat, bitte mir per PN eine Email-Adresse zu schicken, die ich bei TestFlight (von Apple) eintragen kann.

  • Kurze Anleitung "Dreambox HLS" für die Betatester:


    1. Einrichtung
    In den Einstellungen auf "Receiver" gehen, dort bis zum Bereich "Live Streaming" scrollen und bei "Live Streaming Modus" die Einstellung "Transcoded + direct" oder "Direct + transcoded" vornehmen.
    Damit wird der App gesagt, dass die Box beide Streaming-Optionen unterstützt. Der erstgenannte Modus wird beim Start des Streamings verwendet, später kann man dann aber auch auf den anderen Modus umschalten.


    2. Streaming testen
    Aus der EPG Anzeige einen beliebigen Sender auswählen und den Stream starten, entweder über den Button rechts oben in der Ecke, oder durch etwas längeres Antippen der Sendung. In beiden Fällen erscheint ein Menü mit der Option "Zum iPad/iPhone streamen".
    Der transcodierte Stream startet vermutlich erst mit ein paar Sekunden Verzögerung. Eine entsprechende Hinweismeldung erscheint kurz.


    3. Sender umschalten
    Während des Streamings auf das links unten angezeigte Senderlogo tippen (oder das Fernseher-Icon, wenn Picons nicht aktiviert sind) .


    4. Zwischen transcodend und direkt umschalten
    Während des Streamings auf das rechts unten angezeigte Box-Icon tippen. Wenn man mehrere Receiver konfiguriert hat, kann man so auch zwischen den Receivern wechseln.
    Der Senderwechel bei direktem Streamen sollte schneller gehen, und beim transcodierten Streamen es etwas länger dauern. Berichtet mal, wie das bei der Dreambox ist.


    Wer Interesse hat, kann immer noch am Betatest teilnehmen. Bitte mir dazu per PN eine Emailadresse nennen, die ich für die Versendung der Einladungsmail bei Apple angeben kann.

  • Ich habe die Version 2.1.1 auf meinem iPhone X installiert.
    Direct Streaming funktioniert.
    Transcoded kommt bei meiner aktuellen 920 (unstable) nur die Meldung Transcoding - bitte warten und das bleibt oder das Handy geht zurück zur EPG Anzeige.
    Muss ich was in der Box einstellen?

  • An der Box ist HLS angeschaltet ?
    Und die refresh Taste auch schon versucht in der App während transcoding...... da steht ?


    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner

  • Hallo,
    Ich habe nur Probleme mit der App.
    Response XML is invalid format. Was soll der Fehler?
    Ich habe die App schon mehrmals de und wieder installiert. Ohne Änderungen.
    Dann zeigt sie mir dass Home WLAN nicht erreichbar ist.
    Weißt jemand was los sein kann?
    Vielen Dank
    Gruß
    Krisiun666


    Weißt wirklich keine eine Lösung?

  • Sorry, wegen der späten Antwort, war im Urlaub.
    Zunächst einmal sollte das Webinterface der Box funktionierten. Versuche bitte mal, mit dem Safari Browser vom iPhone aus auf die Box zuzugreifen und diese zu steuern.
    Ansonsten ist diese Fehlerbeschreibung allein nicht sonderlich hilfreich bei der Fehlersuche, wie ich als Antwort auf die Negativbewertung im Appstore ja schon geschrieben hatte.
    Bitte schreibe mal genau, an welcher Stelle im Programm der Fehler auftritt, bzw. welche Funktion zu dem Fehler führt. Und poste bitte auch mal einen Screenshot von dem Fehler, ggf. als PN.

  • Auch auf die Gefahr, dass ich zu blöd bin: Kann man sich mit der App eigentlich das EPG eines Senders anschauen? Ohne vorher umzuschalten? Ich finde das nicht. Danke.

  • Äh, ja klar. Das ist doch so ziemlich die wichtigste Funktion der App.


    Die EPG Übersicht des Favouriten Bouquets hast Du gefunden (links wischen - siehe auch dritter Screenshot im allerersten Post hier)? Mit dem Button oben rechts kann man Bouquet oder Zeit wechseln.


    In der EPG-Liste unten kommt man durch Tippen links auf das Senderlogo auf das fortlaufende EPG des Senders. (Hat das gefehlt?) Wenn man weiter rechts tippt, kommt man in die Detailansicht zur Sendung.


    Ansonsten braucht man freilich ein EPG Refresh Plugin, das die EPG Daten in der Box aktuell hält.

  • Danke. Wo bekomme ich dieses Plugin?
    Bin ab morgen 2 Wochen nicht da.
    Gruß
    Krisiun666


  • Oh, man. So einfach und doch übersehen. Ich wusste nicht, dass bei den Klicks zwischen Klick auf Logo und Klick auf Sendung unterschieden wird. Danke. Alles gefunden.

  • Es gibt noch ein Paar Funktionen, die bestimmt nicht jeder kennt, weil sie nicht so offensichtlich sind.
    Zum Beispiel kann man an vielen Stellen in der App den Finger etwas länger gedrückt halten, z.B. auf dem Senderlogo (zum Umschalten) oder auf dem EPG, einer Aufnahme oder Timer (zum Menüaufruf), oder auf dem Power-Button (Reboot/Shutdown).
    Einfach mal probieren.