Live stream auf Samsung TV via DLNA

  • Hallo,
    ich habe eine Dreambox 800se HD mit NN2 v4.0.9 und versuche einen Live Stream via DLNA auf meinem Samsung Fernseher (F5370) zu bekommen. Auf meinem Handy S4 mini laufen die Livestreams. Eine Übersicht über die getesteten DLNA Server habe ich in der folgenden Tabelle aufgelistet:


    Code
    DLNA Server Aufnahme/Video TV Live Stream TV Aufnahme/Video Handy Live Stream Handy
    minidlna 1.1.99+cvs20130204-r0 Ja nicht vorhanden Ja nicht vorhanden
    mediatomb 0.12.1-r8 Ja Format nicht unterstützt Ja Ja
    upnpmediaserverdemo 3.999 TV startet neu TV startet neu Ja Ja
    twonkey 7.2.1 Ja nicht vorhanden Ja nicht vorhanden


    Gibt es noch weitere DLNA Server die ich auf der Dreambox installieren kann und die Live Streams unterstützen? Warum kann der Samsung Fernseher bei mediatomb Aufnahmen abspielen aber keine Live Streams? Das Streaming Format müsste doch das gleiche sein, wie eine Aufnahme.


    edit: Twonkey hinzugefügt

  • deshalb hab ich mir um 40€ ne android box gekauft. alle mir bekannten tv können kein live tv.

  • Ich benutze MediaTomb auf dem SatReceiver im Wohnzimmer. Mein SamsungTV kennt das Format nicht, aber die Senderliste vom SatReceiver drin ist. Meine 2 LG Fernseher und Playstation3 spielen LiveTV vom SatReceiver ohne Probleme ab. Kann jetzt also TV schauen, wo kein Kabel- oder Satanschluss vohanden ist. Das LiveTV schicke ich über Steckdosen, weil das TV Bild dann ohne Fehler ist, denn bei Wireless und größerer Entfernung zum Router kann es es zu kleinen Bildaussetzern kommen, besonders beit HDSender wo große Datenmengen übertragen werden. Besonders freut mich, dass die LG Fernseher ohne Antennenanschluss und Zusatzgerät (wie PS3) ich die Sender direkt vom Satreceiver über Netzwerk sehen kann.

  • Unsere Sony und Samsung, können mit dem Server auch nix anfangen. :(


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Habe es mit Mediaplayer WD, Fantec und ICY Box auch probiert, die können TV-Live Streaming, je nach Mediaplayer aber zögernd bis der Stream beginnt.

  • Quote

    Original von kopernikus2005
    Ich benutze MediaTomb auf dem SatReceiver im Wohnzimmer. Mein SamsungTV kennt das Format nicht, aber die Senderliste vom SatReceiver drin ist. Meine 2 LG Fernseher und Playstation3 spielen LiveTV vom SatReceiver ohne Probleme ab. Kann jetzt also TV schauen, wo kein Kabel- oder Satanschluss vohanden ist. Das LiveTV schicke ich über Steckdosen, weil das TV Bild dann ohne Fehler ist, denn bei Wireless und größerer Entfernung zum Router kann es es zu kleinen Bildaussetzern kommen, besonders beit HDSender wo große Datenmengen übertragen werden. Besonders freut mich, dass die LG Fernseher ohne Antennenanschluss und Zusatzgerät (wie PS3) ich die Sender direkt vom Satreceiver über Netzwerk sehen kann.


    Mit welchem LG Modell kannst du die HD Streams ordentlich abspielen?

  • Raspberry Pi für 29,95€ (mit OpenElec) und jeder HD-TV mit HDMI kann das. ;)


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Quote

    Original von Oldboke
    Raspberry Pi für 29,95€ (mit OpenElec) und jeder HD-TV mit HDMI kann das. ;)


    Da ich aktuell auf der suche nach nem neuen TV bin, wäre es cool zu wissen, welche Modelle hier besonders geeignet sind! Samsung soll ja nicht so doll sein! (hab ich vermehrt gelesen)

  • Schau dir halt ein paar Testberichte an und du wirst feststellen das Samsung meistens ganz vorne mit mischt. ;)

  • Quote

    Original von Morpheus2100


    Da ich aktuell auf der suche nach nem neuen TV bin, wäre es cool zu wissen, welche Modelle hier besonders geeignet sind! Samsung soll ja nicht so doll sein! (hab ich vermehrt gelesen)


    Ich glaub du hast nicht ganz erkannt was Oldboke meinte wenn du fragst welche Modelle hier geeignet sind.


    Es geht ja nicht drum das der Pi hier was Streamen soll... sondern der Pi die Medien empfängt und per HDMI auf dem TV abspielt.


    Grüße

    -->
    openwrt + minicom + screen = 24/7 Bootlog

    Edited once, last by Schnello ().

  • Ja, damit kann mein Sony Bravia auch alle e2-Aufnahmen abspielen, ohne das eine Dreambox laufen muss. :)
    Unser Samsung kann das von Haus aus, aber LiveTV können hier beide (2012er) Fernseher nur mit raspberry pi.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info


  • Hmmm, ich möchte hald versuchen das ganze ohne rpi zu machen! Sollte nach möglichkeit direkt out of the box vom TV kommen, ohne zusätzliches Device! Hat das noch keiner am start?

  • Genau das macht der Pi mit OpenElec.

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Hi Leute,


    wollte euch nur kurz berichten, dass ich folgendes Geräte gekauft und testet habe!


    LG 47LA7408


    Mit der alten Firmeware auf dem teil lief alles ohne Probleme, HD Streams ARD,ZDF, SKY Action HD, usw... ohne Ruckeln und Fragmente, also absolut TOP!!


    Nach einem Tag hab ich dann die neueste Firmware geflashed und jetzt läuft nix mehr, "incompatibel Format" :-(


    Ich werd das Teil wieder zurück schicken, obwohl ich eigentlich mit dem Teil total zufrieden gewesen wäre!



    Gruß
    Morph