Smart-TV und Dreambox

  • Hi Leute,


    Nach langen, glücklichen Jahren mit meinem Sony dachte ich mir, ich lege mir einen neuen Glotzkasten zu. Größer sollte er sein und tolle Smart-Funktionen haben. Meine Wahl fiel auf den 47"-Apparat aus der nagelneuen ASW754-Reihe von Panasonic.
    Nun musste ich feststellen, dass ich aber mit dem CI+-Modul von Sky nichts würde aufnehmen können.
    Wenn ich also die Dreambox weiter nutzen muss - wie sieht es mit den Smart-Funktionen solcher Geräte aus? Wie sind da die Erfahrungen?


    Gruß


    MacDidi

    "I'm the best at what I do and what I do ain't pretty nice!" (Logan)

  • Hi,
    ich habe bei meiner Harmony 2 Aktionen angelegt.


    1. Sat TV und ich regle damit die Box und schaue TV über HDMI1
    2. Smart-TV und ich regle damit den TV und schalte auf den Eingang SmartHub (Samsung).


    So kann ich bewuem mit meiner Box TV schauen und trotzdem die smarten Funktionen des TV benutzen.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

    Edited once, last by Trial ().

  • SmartHub ist bei Samsung der Netzwerk Eingang, oder?
    Wäre ne Idee. Auch wenn bei so was die netten Features wie Streaming ins Heimnetz vom Panasonic auf der Strecke bleiben, schätze ich. Aber man würde das wohl ohnehin nicht viel nutzen.

    "I'm the best at what I do and what I do ain't pretty nice!" (Logan)

  • Hi,
    jupp SmartHub ist als Eingang definiert und wenn man den wählt kommt man in die smarte Umgebung von Samsung. Bei den anderen Herstellern dürfte es ähnlich laufen.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • Dann werd ich das wohl machen. Mal schauen was dabei rumkommt. Zumindest ein größerer Schirm :winking_face:

    "I'm the best at what I do and what I do ain't pretty nice!" (Logan)