Arabsat 5C, Nilesat und Astra

  • Hallo,
    ein Kumpel von mir möchte sich eine Satanlage kaufen, mit denen er folgende 3 Satelliten empfangen kann:
    Sorry 19,2° Astra
    20° Arabsat 5C


    Er möchte dabei in min. 2 verschiedenen Zimmern auch 2 unterschiedliche Satelliten gucken können.
    Somit fällt ein Motor ja schon mal aus denke ich.
    Desweiteren brauch man dazu ein Multischalter ?!


    Wie realisiere ich das nun am Besten?



    Vielen Dank für eure Hilfe

  • Für 20°Ost Arabsat 5C brauchts eine C-Band Anlage je nach Wohnort (Süden/Norden D) Durchmesser 120 - 220cm


    Für 19.2°Ost reicht eine "normale" Antenne 60-75er


    Und eine weitere separate Antenne für Nilesat 7°W (auch nicht unter 110-120cm). Wobei bestimmte Frequenzen lediglich im Süden mit 220cm empfangen werden können, im Norden gar nicht


    In jeder Antenne ein Twin LNB (2x Twin Universal, 1x Twin-C-Band) und dazu 2x Diseqc 4/1 Schalter, Kabel und Stecker

    Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [75°E - 45°W]

    Gibertini OP125L [9°E-13°-16°-19.2°-23.5°-28.2°E]

    DM900 [2169D], Mio4K, TBS-6908

    Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]

    Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]

    Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]

    DM920 [2166D|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, Mini4K, TBS-6905

    DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1