mit welchem tool flsht ihr am liebsten?

  • Quote

    Original von Ryu
    Ich benutze das dream up, weil ich keinen anderen habe .Das dauert mir etwas zu lange kennt jemand ein schnelleres bzw. ein besseres für die dreambox 5620s :) :)


    via ftp das image in den /tmp ordner
    umbennen in root.cramfs
    über einstellungen->experten->software aktuallisieren ein manuelles update durchführen.
    gruss
    Quest

    [B]Keiner ist so blind wie jener, der nicht sehen will!

  • hi @ all,
    sicher ist das bestimmt eine glaubens frage aber trotzdem für und gegen FWPro 5.0 und das DreamFlash teil von mechatron? ich möchte multiboot einsetzen. läuft eines der teile stabiler oder ist das nur die oberfläche die sich unterscheidet?

  • hallo, ich benutze flashwizzard für's multiboot und DCC für's Flash

  • per ftp (root.cramfs)


    ist einfach am schnellsten und sichersten ;)

  • Hallo,


    im Normalfall benutze ich FlashWizzard 5.0 im WLan. Hiermit wird eine der letzten "guten" Installationen zurückgeschrieben z.B. nach Test Konfigurationen.


    Zum Neuaufbau eines Images benutze ich auschließlich DreamUp seriell, da ich nach mehrfachen Erase keine IP fürs Netz mehr habe.


    Santaleone

    Santaleone


    DM800HD PVR, DM8000HD, DM7020HD, und alles mit Oozoon

  • Dreamup für flash und DCC für den Stick

    This post was certainly written with 100% recycled bits !! ;)


    Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch Mangel an Alkohol.

  • Zum Flashen nehme ich immer die root.cramfs Methode. Das geht sehr schnell und ist wahrscheinlich auch die sicherste Methode.
    Für Multiboot ist mechatrons dreamflash mein Favorit.

    Box: Dreambox 7000-S (Rev. 4) + Zusatznetzteil u. Lüfter @8V
    HDD: Seagate ST3160022ACE
    USB Stick: SanDisk Cruzer Mini 128MB
    Image Flash: Boxman 1.09.1_d vom 21.10.05
    Image USB Stick: Gemini 2.40
    Schüssel: Kathrein CAS 90/R
    Satelliten: Astra 19.2° Ost / Hotbird 13.0° Ost

  • Also für den Flash nehme ich DreamUp incl. Flash Erase nach dem flashen


    Für stick nehme ich den FlashWizzard 5.0 - mit beiden die besten Erfahrungen gemacht.


    ;)

  • hallo,


    also ich nehme für den stick DCC und für den flash entweder dreamup oder root.cramfs Methode. wobei ich das flash image bei der 7000er eigentlich sehr selten wechsle.

    Box1: 7000-S Rev.4
    Image: Flash-schaedelmeister-cvs28.02
    Stick-Gemini 3.40 Nabilosat V0.6 [Aktiv]
    Box2: Triax272
    Image: Gemini 2.90

  • Hallo


    Ich nutz schon ewig DreamboxControlCenter. Da iat alles vereint. Die Tools für FTP, NFS, Flashen und so weiter. Kann ich nur empfehlen.


    mfG Hadis

    Nichts was es nicht gibt :hahaha: :bahnhof:

  • FW 5.0 sehr schönes und einfaches Handling zum Flashen auf dem USB-Stick.

    :laola:Gruß Black2Jack :laola:


    DM7080 DVB-S & DM820 DVB-S & DM800SE V2 DVB-T jeweils 2TB HDD/4GB USB & akt. Experimental & QNAP 639Pro

  • hi @ all,
    kleine zwischen frage was hat es mit der part1 auf dem usb stick auf sich?
    und zusammenfassen ist der favorit flash wizard pro 5.0

  • ...Flashwizzard seit der ersten Version!! Ein tolles Tool!

    Grüsse von waker


    Dream 800 HD, 7020 HD
    N-ewnigma 4.0.3
    350GB,1TB
    Wavefrontier Toroidal T55
    9E,13E,19.2E,28.2E

  • Hallo


    Ich nutze DCC 2.3 das Image per LAN auf die Box und dann Blue Panel für die Installation.


    mfG Hadis

    Nichts was es nicht gibt :hahaha: :bahnhof: