Nas und Dreambox verbinden

  • HALLO an alle die das hier lesen ,mir helfen können ,(den Kopf schütteln)oder sich angesprochen fühlen, wenn auch immer.


    Meine Vorkenntnis ist sehr sehr gering in Sachen Pc und so weiter,hab jetzt aber 5 Wochen Urlaub und Zeit und Lust mich damit zu Befassen.
    Also mein Plan ist ein zentralen Speicherpunkt in Form von einem Nas (Asustor AS-204TE zu schaffen .Dies würde ich gern mit der Dreambox800 HD PVR verbinden .


    so nun meine Fragen:


    ist dies Möglich?
    kann ich per dreambox aufs NAS aufnehmen?
    Kann ich übers NAS eine externe Festplatte mit einbinden?
    Kann ich mit Rechner, Laptop,Tablet vom Nas streamen ?


    und muss ich jetzt studieren ;)????(vermutlich :face_with_rolling_eyes:




    wäre über JEDEN tip und link zu den betreffenden themen wie auch anleitungen SEHR SEHR Dankbar



    hoffe das hier ist an der richtigen Stelle?

  • kann das teil NFS?



    oder SAMBA?




    tip:
    wiki lesen, roter knopf oben :winking_face:

  • Zum einen solltest du wissen, ob dein NAS nur cifs oder auch nfs als Netzwerkprotokoll kann.
    Dann hast du ja im Wiki gelesen und solltest etwas über den Automounter gefunden haben.
    Damit lassen sich Netzlaufwerke bequem bei Bedarf mounten.


    Nun zu deinen eigentlichen Fragen:


    Ja, du kannst auf dein NAS von der Dreambox aufnehmen.


    Ob dein NAS eine externe Platte einbinden kann, sollte das Handbuch verraten.


    Wenn du die Platte von deinem Rechner etc. einbindest, kannst du das sicherlich.

  • das klingt ja schon mal ganz gut ob Qnap asusustor oder synology das prozedere bleibt das gleiche ja?


    hab GP2 drauf

  • ja prinzip bleibt dasselbe



    GP2 ist alt, da gibt es kein netscan, selbst automount editieren wie im wiki steht

  • sehr guter selbst für mich verständlicher Beitrag :335: habs nur im wiki nich selber gefunden ???? ok NAS is bestellt die nächsten fragen kommen bestimmt .ich versuch mich mal :winking_face:




    vielen vielen Dank für die schnellen Antworten ihr beede

  • Haber jetzt mal die technischen Daten deines NAS gelesen. Damit sollte dein Vorhaben
    möglich sein :winking_face:

  • Hi,
    wenn NFS installiert ist sollte es auch aktiv sein. Schau mal nach ob Du in den Erweiterungen NFS installiert hast.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

    • Official Post

    mal lesen


    ok - ist für ne Qnap - sollte aber bei deinem NAS ähnlich sein


    Viel Spass


    Jake

    | 2 x 920 ULTRA HD | 2 x TWO | 7080 HD| 8000 HD | 7020 HD V2 | 800 HD SE V2 |
    |GP 4.1 & GP 3.2 & GP 3 @ DREAMOS & DMM-Experimental | on all Boxes
    | Hdd : | 2 x 4 TB :tired_face: 1 TB | Qnap - 8 TB |... and some more space everywhere

    WaveFrontier T 90 : | Hotbird 13 ° | Astra 19,2° | Astra 23,5° | Astra/Eurobird 28,2°/28,5° |
    ........... and happy :winking_face:


    Hier werden Sie geholfen : Gemini Project WIKI sowie Video Tutorials

  • Quote

    Original von Main1980
    wo im menü kann ich das nfs auf der dreambox aktivieren?


    Wozu? Den nfs-Server brauchst du auf der Box nicht, wenn du die Box mit dem NAS
    verbinden willst.

  • Quote

    Original von Main1980
    wo im menü kann ich das nfs auf der dreambox aktivieren?


    Unter Netzwerk solltest Du einen Zugriffpunkt auf Deine NAS erstellen: dort ist alles logisch aufgelistet - IP, Gateway, Login, Passwort, Ordner.
    Das geht relativ leicht und funktioniert sehr gut.
    Ich habe eine QNAP-NAS, damit sind 4 Notebooks, Dreambox uns eine Ext. Festplatte (eSATA) verbunden - alles läuft einwandfrei. Außer dem, habe ich jede Zeit einen Zugriff über Internet.


    Grüße!

  • Hi,

    Quote

    Original von netman
    Wozu? Den nfs-Server brauchst du auf der Box nicht, wenn du die Box mit dem NAS
    verbinden willst.


    ist kernel-module-nfs standardmäßig installiert? Das braucht man doch.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • Kernel Modul nfs ist in jedem Image standardmässig installiert. Nur den Server muss man
    nachinstallieren :winking_face:

  • hallo nach dem kläglichen Versuch meine 8K mit der Qnap zu verbinden bootet sie nicht mehr (wenigsten das habe ich hinbekommen :) hier der Log

    Code
    [1970/01/01 01:00:20, 1] lib/account_pol.c:account_policy_get(286)   account_policy_get: tdb_fetch_uint32 failed for field 1 (min password length), returning 0 [1970/01/01 01:00:20, 1] lib/account_pol.c:account_policy_get(286)   account_policy_get: tdb_fetch_uint32 failed for field 2 (password history), returning 0 [1970/01/01 01:00:20, 1] lib/account_pol.c:account_policy_get(286)   account_policy_get: tdb_fetch_uint32 failed for field 3 (user must logon to change password), returning 0 [1970/01/01 01:00:20, 1] lib/account_pol.c:account_policy_get(286)   account_policy_get: tdb_fetch_uint32 failed for field 4 (maximum password age), returning 0 [1970/01/01 01:00:20, 1] lib/account_pol.c:account_policy_get(286)   account_policy_get: tdb_fetch_uint32 failed for field 5 (minimum password age), returning 0 [1970/01/01 01:00:20, 1] lib/account_pol.c:account_policy_get(286)   account_policy_get: tdb_fetch_uint32 failed for field 6 (lockout duration), returning 0 [1970/01/01 01:00:20, 1] lib/account_pol.c:account_policy_get(286)   account_policy_get: tdb_fetch_uint32 failed for field 7 (reset count minutes), returning 0 [1970/01/01 01:00:20, 1] lib/account_pol.c:account_policy_get(286)   account_policy_get: tdb_fetch_uint32 failed for field 8 (bad lockout attempt), returning 0 [1970/01/01 01:00:20, 1] lib/account_pol.c:account_policy_get(286)   account_policy_get: tdb_fetch_uint32 failed for field 9 (disconnect time), returning 0 [1970/01/01 01:00:20, 1] lib/account_pol.c:account_policy_get(286)   account_policy_get: tdb_fetch_uint32 failed for field 10 (refuse machine password change), returning 0 [1970/01/01 01:00:22, 0] /oe/tmp/work/mips32el-oe-linux/samba/samba-3.0.37-r2-dream3/samba-3.0.37/source/lib/pidfile.c:pidfile_create(112)   ERROR: smbd is already running. File /var/run/smbd.pid exists and process id 299 is running.


    was kann ich tun ? Ich habe das Original DMM OE2 als Inage

  • Dein log ist schwer zu lesen. Bräuchte aber noch ein paar Informationen.


    Welches Image?


    Wie hast du das NAS auf der Dreambox gemountet?