2 DM7020HD in einem Raum

  • Hallo,


    ich möchte meine alte 7025+ ausmustern und durch eine 7020HD ersetzen. Nun kann man die FB RC10, die bei der 7020HD beiliegt, nicht mehr mit Tastencodes umprogrammieren, sondern mit DIP-Schaltern. Kann mir jemand hier die Schalterstellungen verraten?

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Hi,
    ich habe grade mal diverse Dip-Switch-Einstellungen der Fernbedienung mit einer Dream 800 HD SE durchprobiert. Es war keine Veränderung feststellbar. Bei allen Einstellungen reagierte die Box.


    Gruß Tom

  • Danke für Deine Bemühungen, aber so einfach ist es leider nicht. Die Dreams reagieren per Default auf alle Codes. Man muß ihnen erst mitteilen, dass sie nur auf einen bestimmten Code reagieren sollen. Dafür gibt es das MultiIRC-Plugin.

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Quote

    Original von Verkabelt
    Danke für Deine Bemühungen, aber so einfach ist es leider nicht. Die Dreams reagieren per Default auf alle Codes. Man muß ihnen erst mitteilen, dass sie nur auf einen bestimmten Code reagieren sollen. Dafür gibt es das MultiIRC-Plugin.


    Du kannst schon davon ausgehen, dass meine Dream 800 HD SE auf Ebene 1 eingestellt ist. Nebendran stehe ne Dream 800 HD, die auf Ebene 4 eingestellt ist.


    Egal welche DIP-Switch-Einstellung, die SE hat immer reagiert, die andere nicht. Also doch relativ einfach.


    TOM


    P.S.
    ich brauche auch kein multirc Plugin. Ich mache das mit einem Script beim Start der Boxen.

  • Meine Boxen reagieren nur auf die im MultiRC eingestellte Ebene, außer im DeepStandBy.
    Das war mit der alten Fb so und ist mit der RC10 auch so.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Quote

    Original von tom_63
    Du kannst schon davon ausgehen, dass meine Dream 800 HD SE auf Ebene 1 eingestellt ist. Nebendran stehe ne Dream 800 HD, die auf Ebene 4 eingestellt ist.


    Egal welche DIP-Switch-Einstellung, die SE hat immer reagiert, die andere nicht. Also doch relativ einfach.


    Ok, Du hast auch mehrere Dreams; das kam bei mir nicht so an. Du hast aber keine 2 7020HD, sondern jeweils andere. Kann es sein, dass die alte 800HD überhaupt nicht auf die RC-10 anspricht? Ich meine, ich hätte bei meiner Sucherei so was gelesen. Bis letztes Jahr hatte ich auch noch eine uralte 600PVR und die reagierte grundsätzlich nicht auf die RC-10. Stelle die 800HD SE doch mal auf Ebene 2. Reagiert sie dann immer noch auf die RC-10?


    Die RC-10 bläst doch immer alle Ebenen raus. Und das bedeutet logischerweise, dass jede 7020HD reagiert, egal auf welche Ebene diese jeweils eingestellt ist. Um das zu vermeiden, müßte ich die eine RC-10 auf Ebene x und die andere auf x+1 stellen.


    Quote

    P.S.
    ich brauche auch kein multirc Plugin. Ich mache das mit einem Script beim Start der Boxen.


    Als ich noch nur die 8000 und die 7025+ hatte machte ich das auch noch mit ein paar Zeilen in den jeweiligen bootup-Dateien. Erst als die 7020HD mit der nicht-programmierbaren RC-10 dazu kam verlor ich die Kontrolle und mußte das Plugin nutzen.

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Quote

    Original von Oldboke
    Meine Boxen reagieren nur auf die im MultiRC eingestellte Ebene, außer im DeepStandBy.
    Das war mit der alten Fb so und ist mit der RC10 auch so.


    Bei Dir ist es quasi wie aktuell bei mir.


    - DM8000 mit eigener, schwarzer FB. Ist keine RC-10!
    - DM 7025 mit der alten silbernen FB
    - DM800SEv2 mit einer RC-10


    Das sind 3 Dreamboxen mit 3 unterschiedlichen FBs. Das läuft ja auch bei mir problemlos. Aber jetzt überleg mal, was passiert, wenn Du eine 2. 800SEv2 daneben stellst. Jetzt hast 2 RC-10s, die exakt das gleiche Signal, also alle Ebenen, senden. Da kannst Du die 1. 800SEv2 auf Ebene 1 stellen und die 2. 800SEv2 auf Ebene 2 stellen soviel Du willst, da beide RC-10 die Ebenen 1 bis 4 senden, wird sich immer jede 800SEv2 angesprochen fühlen.

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Quote

    Original von träumer78
    Verkabelt ich habe im Dreamboard dieses Thema gefunden


    http://www.dream-multimedia-tv…highlight=Ebene#post88510


    Schau dir mal Beitrag 13 an dia ist eine Anleitung dabei, vielleicht hilft dir dies weiter?


    In dem Thread bin ich auch zugange - nur unter einem anderen Usernamen. Leider nützt mir der Thread mit der RC-10 nichts.

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Warum stellst du nicht einfach eine RC10 sendemäßig auf Layer 2 und eine auf Layer 1 ?
    Die Dip-Schalter im Batteriefach sind nicht nur zur Zierde da.
    Dann stellst du die Boxen im MultiRC-Plugin auf "Illuminated RC Layer 1" und die andere auf Layer 2.


    Das kann man übrigends auch mit nur einer Box testen und bei 2 Schaltern hat man nur 4 Möglichkeiten. (Layer 1-4)
    Empfangsmäßig hast du im MultiRC 13 Möglichkeiten.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

    Edited 2 times, last by Oldboke ().

  • Quote

    Original von Oldboke
    Warum stellst du nicht einfach eine RC10 sendemäßig auf Layer 2 und eine auf Layer 1 ?
    Die Dip-Schalter im Batteriefach sind nicht nur zur Zierde da.
    Dann stellst du die Boxen im MultiRC-Plugin auf "Illuminated RC Layer 1" und die andere auf Layer 2.


    Das kann man übrigends auch mit nur einer Box testen und bei 2 Schaltern hat man nur 4 Möglichkeiten. (Layer 1-4)
    Empfangsmäßig hast du im MultiRC 13 Möglichkeiten.


    Ich werde wahnsinnig und zitiere mich selber aus dem 1. Beitrag!


    Quote

    Original von Verkabelt
    [...] mit DIP-Schaltern. Kann mir jemand hier die Schalterstellungen verraten?


    Dummerweise kriege ich das Batteriefach meiner RC-10 nicht auf. Das ist dermaßen zugewarzt und ich habe nur eine Hand zur Verfügung... :zensiert: Ich habe Angst, wenn ich noch mehr rohe Gewalt anwende, habe ich eine RC-10 in mehreren Teilen.

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Quote

    Original von Oldboke
    Warum stellst du nicht einfach eine RC10 sendemäßig auf Layer 2 und eine auf Layer 1 ?
    Die Dip-Schalter im Batteriefach sind nicht nur zur Zierde da.
    Dann stellst du die Boxen im MultiRC-Plugin auf "Illuminated RC Layer 1" und die andere auf Layer 2.


    Das kann man übrigends auch mit nur einer Box testen und bei 2 Schaltern hat man nur 4 Möglichkeiten. (Layer 1-4)
    Empfangsmäßig hast du im MultiRC 13 Möglichkeiten.


    Gute Idee und genau darum geht es. Nach meinen Erfahrungen "bläst" die RC10 immer alle 4 Ebenen raus. Soweit zumindest meine Tests mit einer Dream 800HD SE. Ich kann die Box auf beliebige Ebenen stellen, sie reagiert immer auf die RC 10.


    Wenn du nun weißt, wie man die RC10 auf eine einzelne Ebene einstellen kann, dann lass´ uns doch einfach an deinem Wissen teilhaben. Mit den Dip-Switches geht es bei mir auf jeden Fall nicht.


    Gruß TOM

  • Quote

    Original von tom_63
    Wenn du nun weißt, wie man die RC10 auf eine einzelne Ebene einstellen kann, dann lass uns doch einfach an deinem Wissen teilhaben.


    Hat er doch?


    Antwort: Mit den DIP-Schaltern im Batteriefach.



    Verkabelt: Was denn jetzt? Kommst du nicht an die Schalter ran oder kannst du sie nicht einstellen?
    Bei ersterem kann ich dir dann leider auch nicht helfen und für letzteres ist mal ein bisschen Eigeninitiative gefragt.
    Meine Güte das sind 2 Schalter, mit jeweils 2 Positionen. Das sind 4 Möglichkeiten, da wirst du ja wohl die korrekte Ebene finden.


    Ich behaupte sogar, dass das sicher ne Art bitweise Einstellung ist. Wäre nur logisch.
    Dann gäbe es die Möglichkeit der Einstellungen 0 bis 3 und vermutlich ist dabei Einstellung 1-3 jeweils eine Ebene und 0 alle Ebenen gleichzeitig. 3 ist 0b11 und 0 ist 0b00 => Ebene 3 ist das Gegenteil von der Standardeinstellung. Für 1 und 2 musst du dann einen Schalter aus und einen Schalter anschalten.
    Ich hab keine RC-10, deshalb ist das nur ne Vermutung, aber es wäre nur logisch wenn es so ist. Aber selbst wenn nicht: 4 Optionen durchschalten mache ich dir in 1 Minute inkl. der Einstellungen im MultiRC-Plugin.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • So, jetzt zweifele ich an meiner Fernbedienung.


    Vom Nachbarn eine RC10 von einer 7020HD ausgeliehen und damit funktionieren die 4 Ebenen. Mit meiner eigenen nicht.


    Die 4 Dip-Switch-Möglichkeiten repräsentieren die multiRC Einstellungen
    Illuminated RC layer 1-4.


    Warum meine eigene FB nicht funktioniert kann ich nicht sagen.


    Gruß TOM


    P.S. ich habe das ganze mit meiner Dream 800HD SE durchgetestet.

  • Quote

    Original von m0rphU
    Verkabelt: Was denn jetzt? Kommst du nicht an die Schalter ran oder kannst du sie nicht einstellen?


    Ich komme nicht dran, wodurch ich blöderweise nichts selber testen kann. Da ich jetzt weiß, dass es mit den Schaltern geht und es nur 4 Möglichkeiten gibt, kann ich mir noch dieses WE die 7020HDv2 bestellen. Spätestens morgen finde ich jemanden im Haus, der mir das Batteriefach öffnet.


    Quote

    Ich behaupte sogar, dass das sicher ne Art bitweise Einstellung ist. Wäre nur logisch.
    Dann gäbe es die Möglichkeit der Einstellungen 0 bis 3 und vermutlich ist dabei Einstellung 1-3 jeweils eine Ebene und 0 alle Ebenen gleichzeitig. 3 ist 0b11 und 0 ist 0b00 => Ebene 3 ist das Gegenteil von der Standardeinstellung. Für 1 und 2 musst du dann einen Schalter aus und einen Schalter anschalten.


    Genau. Es gibt ja die Ebene 0 in der auf allen Ebenen gesendet wird.



    Quote

    Ich hab keine RC-10, deshalb ist das nur ne Vermutung, aber es wäre nur logisch wenn es so ist. Aber selbst wenn nicht: 4 Optionen durchschalten mache ich dir in 1 Minute inkl. der Einstellungen im MultiRC-Plugin.


    Mit einer Hand garantiert nicht ;)

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Ah ok, habe überlesen, dass du noch garkeine zweite 7020HD hast.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Quote

    Genau. Es gibt ja die Ebene 0 in der auf allen Ebenen gesendet wird.


    Nein, warum und wie ?
    2 Schalter = 4 Stellungen = Layer 1 - 4. (wie auch Empfangsebenen für illuminated rc)


    Das kann man in der RC10 in 10 Sekunden durchschalten und die Box reagiert nur auf die eingestellte Ebene, wenn man nicht auf " Any RC " stellt.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Wenn in den nächsten Tagen die neue 7020HDv2 unter der alten 7020HD steht, werde ich berichten, wie es mit der Fernbedienbarkeit dann im Detail aussieht. :einschenken:

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Quote

    Original von tom_63
    So, jetzt zweifele ich an meiner Fernbedienung.


    Vom Nachbarn eine RC10 von einer 7020HD ausgeliehen und damit funktionieren die 4 Ebenen. Mit meiner eigenen nicht.


    Es soll ja auch defekte Fernbedienungen geben. Vielleicht hast Du ja mit Deiner die A....-Karte gezogen?


    Quote

    Die 4 Dip-Switch-Möglichkeiten repräsentieren die multiRC Einstellungen
    Illuminated RC layer 1-4.


    Dann dürfte es ja einfach werden. Die alte RC-10 lasse ich so wie sie jetzt ist und ändere auch nichts in den MultiIRC-Einstellungen.


    Jetzt muß ich mir nur noch überlegen, ob ich die neue 7020HDv2 mit oder ohne Platte kaufe. ;)

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Wenn Profil / Signatur stimmen, hast du bereits eins, sonst würde ich bei (demnächst) 4 Boxen, eher über ein NAS nachdenken.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

    Edited once, last by Oldboke ().