Dreambox auf AppleTV

  • Hallo,


    Ich habe im Wohnzimmer eine DB 800Se


    Jetzt würde ich im Schlafzimmer gerne sowohl LiveStream als Aufnahmen schauen.
    Dorthin liegt eine GBit LAN Leitung...


    Meine Überlegung wär jetzt, dort einen AppleTv hinzustellen, die Apps Dreamote und Oplayer drauf zu installieren und dann das ganze rüber zu streamen.
    Bekomme ich die Apps denn auf den AppleTV drauf? Hat das zufällig jemand so in Nutzung?


    Falls nein, gibt es brauchbare (und günstige) Alternativen?
    Eine Partnerbox ist mir für die paar mal zu teuer...

  • Hab das hier mit zwei Dreamboxen realisiert. Am einfachsten wäre halt ne box die NFS kann. Günstige "Alternativen" zur Dreambox gibts natürlich.


    Oder, ich weiss nicht ob dein TV DLNA kann, für die Dream gibts da einen Server im Feed zum download. Hab das mal probiert, lief auch, ist aber mit NFS meiner Meinung nach nicht zu vergleichen.


    Edit: und wie das dann mit Livesrtream über DLNA geht... keine Ahnung, denk mal garnet. ;)

    Edited once, last by Brudertuck ().

  • Cully
    was nützt Dir eine GBit LAN Leitung, die Dreambox hat und kann es jedenfalls nicht.

  • Alternativ Rasperry Pi mit extra Mpeg2 Lizenz und XBMC. Sollte mittlerweile relativ flüssig laufen und ist wohl die totale Low-Cost und Bastel-Variante :D

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Alternativ wäre gäbe es noch die Möglichkeit mit einer Android box mit XBMC. ;)

  • Danke erstmal für die vielen Antworten...


    Ich muss zugeben, XBMC sagt mir bisher garnichts, aber ich gehe davon aus das geht dann auch mit einem Jaiobreak der ATV einher, oder?
    Das wollte ich vermeiden...


    Alternativ hab ich das hier als Android Client gefunden:


    TizzBird N1 (HDMI Stick) für 40€
    Was haltet ihr davon?


  • Schau mal ins Android Hilfe Forum dort findest du jede Menge Infos über Androidsticks und Boxen. Wichtig ist das die Box Xbmc Hardware decodieren kann.