HD Plus macht mit Zuschauern den "HD-Check"

  • HD Plus macht mit Zuschauern den "HD-Check"


    HD Plus startet eine Aufklärungskampagne, mit der Zuschauer über das Angebot des Unternehmens aufgeklärt werden sollen. Der Grund: Ein großer Teil von Käufern neuer HD-Receiver oder HD-fähiger TV-Geräte ist derzeit nur unzureichend darüber aufgeklärt, dass viele HD-Sender nur über die Plattform des Anbieters empfangbar sind.


    Der Satelliten-TV-Anbieter HD Plus will mehr Zuschauer für hochauflösendes Fernsehen, und damit auch für sein eigenes Programmpaket, begeistern. Aus diesem Grund hat das SES-Tochterunternehmen nun gemeinsam mit der Marketingagentur Heye neue TV-Spots realisiert, welche die Zuschauer stärker über Fernsehen in HD und die dafür notwendigen technischen Vorraussetzungen aufklären soll. Unter dem Motto "Deutschland macht den HD-Check" werden die Spots ab Freitag (11. Oktober) im TV und Online zu sehen sein.


    Gedreht wurde dabei ohne Schauspieler oder Casting in den Wohnzimmern von über 100 Satelliten-Zuschauern unter Realbedingungen. Diese wurden von Ulf Oswold, bekannt als "rasender Reporter" bei der Sat.1-Talkshow "Kerner", besucht und direkt vor dem heimischen Fernsehgerät über HD-Fernsehen und das Angebot von HD Plus aufgeklärt. Herausgekommen sind vier Clips. Zu sehen gibt es jetzt den ersten davon nun auf der Homepage des Unternehmens.

    Laut HD-Plus-Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb, Timo Schneckenburger, waren bei der Erstellung der Clips zwei Dinge wichtig: "Zum einen wollten wir unbedingt unter Realbedingungen drehen, um absolut authentische Bilder zu bekommen", so Schneckenburger. "Zum anderen war es Ziel, unmittelbar zu erfahren, welche Fragen unsere Kunden und potenziellen Kunden tatsächlich beschäftigen. Deshalb möchten wir uns sehr herzlich bei allen bedanken, die uns die Tür geöffnet haben."

    Bei HD Plus möchte man mit dem Ansatz der Clips offenbar bewusst einen neuen Ansatz wählen, um potentielle Kunden für sein Programmpaket aus 15 hochauflösenden Privatsendern anzusprechen. Der Hintergrund: Marktforscher hatten bestätigt, dass ein Großteil der Käufer einer HD-Box ohne HD-Plus-Zertifizierung, nämlich 47 Prozent, der Meinung sind, sie könnten RTL HD, Sat 1 HD und Co. mit ihrem neuen Gerät automatisch sehen. "Damit ist eine entsprechende Kundenunzufriedenheit vorprogrammiert", hatte Timo Schneckenburger diesbezüglich im April gegenüber dem DF-Schwestermagazin DIGITAL INSIDER erklärt.

    Zudem könnten viele Zuschauer, die ein HD-fähiges TV-Gerät mit Sat-Tuner und CI-Plus-Schacht besitzen, mit diesem nichts anfangen. Der neue Spot soll dabei Teil einer umfassenden Aufklärungskampagne sein, mit der Zuschauer über das Thema HD-Empfang und HD Plus informiert werden sollen um sie so als Kunden für das kostenpflichtige Angebot zu gewinnen. HD Plus will auf diese Weise für das laufende Jahr ein Plus von 25 Prozent mehr zahlenden Kunden im Vergleich zum Vorjahr anstreben.


    Quelle: df

  • Schaut nach einem Hilfeschrei des Marketings aus das die Zahlen unter den Erwartungshaltungen sind.

  • Also während der TV Total Stock Car Challenge gerade kommt man ja nicht an der HD+ Werbung vorbei.


    Die ist aber mal richtig grottig...

  • Und wo ist da die Aufklärung, daß das was kostet? Habe das auf Sat1 gesehen und muss
    sagen, das ist nicht korrekt.

  • Naja es wird auch nicht darauf hingewiesen das man zwar HD sehen kann, aber dieses oft nicht aufzeichnen kann oder Programmteile überspringen.


    Meiner Meinung nach Täuschung des Kunden oder Verschweigen von Tatsachen.

  • Mir ist nur schlecht geworden als ich diese Werbung gesehen habe! ...... Wir können froh sein als dreamboxnutzer das wir uns den verschwiegenen teil nicht antuhen müssen!


    MFG

  • Quote

    Original von sergio_eristoff
    Naja es wird auch nicht darauf hingewiesen das man zwar HD sehen kann, aber dieses oft nicht aufzeichnen kann oder Programmteile überspringen.


    Meiner Meinung nach Täuschung des Kunden oder Verschweigen von Tatsachen.


    Viele wissen nicht, dass HD+ einen schweren Eingriff darstellt, was Aufnahme und Abspielen betrifft. In Zukunft sollen sogar die aufgenommene Filme nach einer bestimmten Zeit automatisch gelöscht werden. Werbung in aufgezeichnete Filme, da kann man nicht die Werbung vorspulen bzw. überspringen. In laufende Filme die Hinweiseinblendungen links im TV-Bild, Logoeinblendung rechts im TV-Bild und unten dann Laufschriften in Filme, eine totale Filmverschandelung ist das, die man nicht mehr ansehen kann, allein die Werbeunterbrechung reicht ihnen offenbar nicht mehr. Oft werden die Filme auch nur hochskalliert und nicht HD sind. HD+ ist nichts anderes als eingeschränkte Freiheit!

  • Quote

    Original von sergio_eristoff
    Naja es wird auch nicht darauf hingewiesen das man zwar HD sehen kann, aber dieses oft nicht aufzeichnen kann oder Programmteile überspringen.


    Meiner Meinung nach Täuschung des Kunden oder Verschweigen von Tatsachen.


    Hi, wird das denn tatsächlich schon angewendetet? Technisch möglich soll es ja sein.
    Gruß

  • also ich würd mich freuen, wenn der spinner mal zu mir kommen würde! denn kann er sein hd receiver aus seinen ci slot heraus holen!


    ein glück ich mach dort nicht mit!

  • Ich habe keinerlei Probleme mit dem Aufnehmen von HD+.


    Auch das Kopieren und Vorspulen funktioniert ohne Probleme.

    7020HD mit OE 2.0 und HDD WD 2 TB intern
    500HD mit ICVS und HDD WD 2 TB extern sata
    800HD mit OE 2.0 und HDD WD 500 GB extern USB

  • Quote

    Original von Brudertuck
    :376: :369:


    :hahaha:

    Gruß PP
    ---------------------------------------------------------------------------OE 2.0/2.5 immer die aktuellste

  • Quote

    Original von Brudertuck
    :376: :369:


    Klappt das bei Dir etwa nicht?

    7020HD mit OE 2.0 und HDD WD 2 TB intern
    500HD mit ICVS und HDD WD 2 TB extern sata
    800HD mit OE 2.0 und HDD WD 500 GB extern USB

  • Hier ist alles gut ;)


    Frag mich blos grad ob du mich veralberst oder wirklich nicht weisst warum das bei mir, dir und vielen anderen hier funktioniert. :D

    Edited once, last by Brudertuck ().

  • Er darf es wissen, aber :zensiert:

    . . . and I think to myself, what a wonderful Dream . . .

    Edited once, last by dreamon256 ().

  • Was macht der HD+-Checker eigentlich bei einem Kabel-Haushalt?
    Da bringt weder seine HD+-CI+-Karte noch der HD+-Sat-Receiver irgendwas...


    Zumal ich gerne dem sein Gesicht sehen würde, wenn ich ihm demonstriere, was mit HD+ alles nicht gehen sollte aber trotzdem funktioniert, weil die Dream netterweise das "Kopierschutz"-Bit nach /dev/null kopiert... ;-)

  • Quote

    Original von ReneRomann


    Zumal ich gerne dem sein Gesicht sehen würde, wenn ich ihm demonstriere, was mit HD+ alles nicht gehen sollte aber trotzdem funktioniert, weil die Dream netterweise das "Kopierschutz"-Bit nach /dev/null kopiert... ;-)


    :D

    7080HD - OE2.5 experimental + GP3.3 - 500gb SSD
    800HDse v2 - OE2.0 - experimental + GP3.2 - 1tb HDD
    NAS DS411slim


    13°_19°_23°_28°_42°:302:

  • Die Leute, die da vorgeführt werden, sind 100% handverlesen und auf HD+ geeicht.
    Wenn es nicht sogar alles nur MA von HD+ sind.

    . . . and I think to myself, what a wonderful Dream . . .