VideoDB mit MySQL "mischen"?

  • Grüß Gott!


    Gibt es eine Möglichkeit, mit der Dreambox (im Mom eine 7025, zukünftig soll was größeres mt DVBS2 her) eine vorhandene Datenbank (Griffith mit MySQLdb) auszulesen?


    Ich verwalte meine DVD/BluRay-Sammlung, und würde gerne auch in Zukunft die Aufnahmen nicht auf Scheiben archivieren, sondern auf einem Netzlaufwerk. Somit würde ich gerne auch ALLE Filme in einer Datenbank haben.
    Kein Problem, trage ich die Aufnahmen auch in Griffith ein. Komfortabel wäre aber natürlich, die Datenbank über die Dreambox darzustellen, dann brauche ich keinen Computer (außer den DB-Server, steht aber nicht im Wohnzimmer) starten. Das Plugin VideoDB gefällt mir da sehr gut, nur bezweifle ich, daß ich dei vorhandene DB implementieren kann....


    Vielen Dank für einen Tipp!

  • Hi,


    wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du ja schon Deine Filmsammlung auf einem Netzlaufwerk oder? Denn VideoDB verwaltet die Sammlung ja in einer Datenbank (die liegt bei mir auf meiner internen Festplatte) und die Filme auf meinem Synology NAS.

  • Mahlzeit!


    Ja, korrekt. Die Frage ist halt, ob ich beide "Datenbanken" vereinen kann, bzw. ob ich VideoDB dazu bringen kann, die MySQL-Sätze zu lesen.


    lg,

  • Ok, danke für die Antwort - werde ich halt zweigleisig fahren. Lieber bisschen mehr Aufwand als nur Chaos!! (Edit: glaube, der Beistrich war überflüssig...)


    lg,