DM 8000 nimmt seit gestern nicht mehr auf

  • Hallo


    folgendes war passiert... bei einer laufenden Aufnahme habe ich gestern den Timer noch einen film für später in 2 Std. zugeben wollen.


    Dabei ist das System abgestürzt, und startete das Enigma neu.
    Hab in der Timerliste geschaut, da steht nur der programmtimer noch vom Boxen drin,wo er aber anzeigt das es erledigt ist. Will ich es löschen (rote Taste), stürzt die Box wieder ab. Nehme ich die (blaue Taste) wegen aufräumen, ist es weg. Aber der Eintrag ist dann wieder da , wenn ich die Box komplett neu starte.


    Festplatte wird erkannt, und über 1 TB frei filme kann ich auch alle abspielen.


    Nur Aufnehmen über Timer oder auch Sofortaufnahme sind nicht möglich


    Was noch aufgefallen ist.... über PC das Programm iDreamX kann ich zwar zugreifen , aber unter "Control/Control" zeigt er bei laufender Box keine Scrennshot mehr an. Box ist aktiv über Lan geschaltet.


    Wer kennt das Problem und hilft mir dabei es zu lösen ?

  • hatte letztens auch so ein Problem das ich keinen neustart mehr machen konnte


    glücklicherweise hatte ich mit dflash ein Backup gemacht ansonsten kannst du nur neu flashen

    DUO² 3x DVB-S2
    Telestar Starsat LX1
    Inverto QUAD Unicable LNB @ 60cm ALU
    TS-219P II mit 6TB

  • ok ich warte mal was noch rein kommt......


    denn starten und so weiter kann ich ja..


    Aber trotdedm Danke für die schnelle Reaktion.

  • Hm hatte ich noch nie aber du kannst mal versuchen die timers.xlm zu löschen . Zu finden unter etc/enigma2 . Evtl. Per telnet e2 stoppen mit init 4 dann per ftp löschen und dann e2 wider mit init 3 im telnet starten .


    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner

  • Mache das alles mit iDreamX.


    Also gelöscht hab ich das File nun, und nun


    verstehe das nicht "dann e2 wider mit init 3 im telnet starten ." ?


    Was meinst du ?


    oder reicht das wenn ich die Box neu starte ? generiert es dann die Timerfile neu ?

  • Schau mal, ob Deine Aufnahmepfade noch stimmen.

    Gruß PP
    ---------------------------------------------------------------------------OE 2.0/2.5 immer die aktuellste

  • hpw.oelde


    Mit den init befehlen meinte ich das du unter telnet enigma2 stoppen kannst vor dem löschen war mir jetzt nicht sicher ob es ohne stoppen von enigma2 geht . iDreamX kenn ich nicht aber ja starte mal die box neu .


    EDIT: hab mal bei youtube gekuckt telnet solltest du unter controll bei iDreamX finden .


    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner

    Edited once, last by Kurti79 ().

  • Quote

    Original von hpw.oelde
    wo finde ich diese <einstellung


    Menü -> Einstellung -> System -> Aufnahmepfade

    Gruß PP
    ---------------------------------------------------------------------------OE 2.0/2.5 immer die aktuellste

  • Waaaas?


    Hast Du mal mit Pfeil nach rechts gedrückt. Da gibt es bestimmt noch mehr Seiten! :P

    Gruß PP
    ---------------------------------------------------------------------------OE 2.0/2.5 immer die aktuellste

  • hatte Timerfile gelöscht, und dann konnte ich wieder Aufnamen programmieren.


    Wollte dann in den Pfade rein wie "PP" beschrieben hat, wo ich aus System zurück wollte stürzte die Box wieder ab, und Sofort timer funktionierte auch nicht mehr. ???

  • lade mal bitte den crashlog hier hoch zu finden normalerweisse unter hdd .Vieleicht sieht man dann mehr .


    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner

  • "no space left on device" ... Würde fast wetten, dass es das ist, was im crashlog steht...
    Da ist sicher die schiefgegangene Aufnahme im flash gelandet... Deshalb crasht es auch bei jedem Versuch, irgendwas zu speichern...


    Aber jetzt warten wir erst mal auf crashlog...

  • Hallo war kurz weg....


    Finde unter media/hdd nur /media/hdd/enigma2_crash_1307101964.log


    von Datum 3.6.2011

  • Quote

    Original von hpw.oelde
    Hallo war kurz weg....


    Finde unter media/hdd nur /media/hdd/enigma2_crash_1307101964.log


    von Datum 3.6.2011



    Beim hochladen heißt es


    Die hochgeladene Datei hat eine unerlaubte Dateiendung oder ist zu groß.


    Obwohl log.Datei und 64kb sind

  • ok
    log.datei vom heutigen Datum gefunden, kann sie hier aber nicht anhängen
    liegt schon auf meinen Desktop


    aber immer fehlermeldung
    Die hochgeladene Datei hat eine unerlaubte Dateiendung oder ist zu groß.

  • hmm sollte gehen .log ist ja akzeptiert und ein log hat auch nicht mehr als 2MB ! kannst auch mal umbenennen versuchen aber eigentlich sollte es gehen


    MFG
    KURTI

    DM One UHD
    DM 7080HD SSSS
    DM 8000 SST
    DM 800se ohne Tuner