Welche Festplatte für DM 500HD

  • Hallo


    würde mir gerne eine Festplatte für meine DM 500 Hd kaufen muss ich da auf was aufpassen oder kann ich eine X-Beliebige E-Sata Festplatte kaufen?


    mfg

  • Ich würde mal sagen: Eigentlich ja.


    Die anderen Fragen bleiben: Bauart, Größe, Geräuschentwicklung, Hersteller/Modell. Geschwindigkeit ist bei der Dreambox eher unwichtig.

  • kauf dir lieber einen günstigen nas als diemüberteuerten esataplatten, ansonsten kommst du später darauf warum du das nicht gleich gemacht hast!

  • Hallo


    ich kenne mich leider da nicht so aus was ist eine Nas-Festplatte?
    Wie schliese ich dann die an die Dreambos an?


    mfg Daniel

  • ein nas wird einfach an dein netzwerk, also per lan angeschlossen bzw eingebunden, somit hast du zugriff von allen geräten die sich im netzwerk befinden!


    die nas server gibs von billig bis teuer, somit ist für jeden was dabei, zb. der aldi nas kosten139 euro für 2tb.... teurer varianten sind von synology oder qnap...

    Edited once, last by nillebor ().

  • Erkennt die Dreambox dann die Festpallte im Netz auch?
    Meinen PC kann ich nicht nutzen um Film von der Dreambox auf den PC aufzunehmen oder?
    Bin Beim googln auf dieses Gerät gestossen wäre das dann das richtige?
    MEDION LIFE MD 86517 P89625 1TB 1000GB Heimnetzlaufwerk NAS Festplatte LAN FTP

  • mal einlesen ;)


    http://de.wikipedia.org/wiki/Network_Attached_Storage



    und wie man ein NAS einbindet in die Dreambox steht in unser Wiki - roter knopf oben


    (und lesen im NAS bereich vom board ist auch interessant ;)

  • Quote

    Original von smithi
    Erkennt die Dreambox dann die Festpallte im Netz auch?


    Nicht erkennen im Sinne von "Ich habe ein Platte verbaut", aber man auf das NAS aufnehmen und vom NAS abspielen.


    Quote


    Meinen PC kann ich nicht nutzen um Film von der Dreambox auf den PC aufzunehmen oder?


    Natürlich kannst Du auch auf den PC direkt aufnehmen. Der PC muss aber dann bei jeder Aufnahme und bei jedem Abspielen laufen. Das ist auf Dauer etwas umständlich.


    Auf die Netzwerkfestplatte kann natürlich auch der PC zugreifen und Du kannst dort Sachen ablegen.


    Quote

    Bin Beim googln auf dieses Gerät gestossen wäre das dann das richtige?
    MEDION LIFE MD 86517 P89625 1TB 1000GB Heimnetzlaufwerk NAS Festplatte LAN FTP


    Das ist eine Variante, ob es das richtige für Dich ist, hängt davon ab, was genau Du machen willst.


    1) Nur aufnehmen und abspielen von Aufnahmen auf der Dreambox -> eingebaute Festplatte


    2) Aufnahmen auch auf dem PC anschauen und Filme vom PC auf der Dreambox anschauen ->NAS, auf dem die Filme und Aufnahmen zentral gespeichert werden oder PC der währenddessen läuft.

  • problem ist was ich finde das die esata oder externen platten fast genauso teuer sind aber teilweise kleiner!


    den medion nas gibs von 1tb bis 3tb, welcher denn 180euro kostet, habe diese mehrmals bei bekannten verbaut ohne probleme und läuft und läuft....
    intern kannst du ja nicht und das usb oder esata gespeile ist eine sache für sich, entweder inter, das hat aber auch nachteile oder per netzwerk!


    ich kann dir garnicht genau sagen wieviel jahre ich schon einen nas habe, speicher wird auch immer grösser und wird nur durch mehr getauscht! schau dir auch an wer ales sowas im einsatz hat bzw. in der schon besagten ecke im forum!